DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[CH] neue Generation GTW?

geschrieben von: Ich verstehe nur Bahnhof

Datum: 03.03.21 20:25

Hallo

Ich bin heute mit einer GTW-Kompo auf der ZVV-S29 gefahren, die anders aussah, als ich kannte. Es war ein grosses rundes WC im Eingangsbereich am einen Ende, vor dem FST waren die Sitze in Kreisform angeordnet und gegenüber dem WC war eine Art "Stehtisch" und zwischen WC und Tür ein undefinierter Raum. Die Anzeigen sehen aussen auch anders aus.
Ist das neu? Es war ein dreiteiliger GTW. Wo soll man in dem Bereich eigentlich ein Velo abstellen?

Gruss

Re: [CH] neue Generation GTW?

geschrieben von: Patrick Rudin

Datum: 03.03.21 20:30

Das ist ein ex-RM/BLS/SBB-RABe526 260–265 resp. 280-286. Zuletzt im Jura im Einsatz.

Re: [CH] neue Generation GTW?

geschrieben von: Streckenfahrer

Datum: 04.03.21 03:01

Hallo,

der undefinierte Bereich war bei der RM das Skiabteil bzw. das auch mittels Rollo verschliessbare „Gepäckabteil“ für Fahrräder gibt es in den anderen beiden „Wagen“ Fahrradhaken an der Decke neben den Türen.

Viele Grüsse
Streckenfahrer

Re: [CH] neue Generation GTW?

geschrieben von: Twindexx

Datum: 04.03.21 13:23

Thurbo hat von den SBB die 13 GTW AJU übernommen, um die zehn Seelinien-GTW übergangsweise zu ersetzen. Die Seelinien-GTW sind nämlich wirklich am Ende und müssen jetzt ersetzt werden. Die Zeit bis zu den neuen BEST reicht nicht mehr. Die GTW AJU sind zwar auch schon nicht mehr die jüngsten und müssen ebenfalls in gut fünf Jahren ersetzt werden, aber das geht dann immerhin mit der Auslieferung der ersten BEST zeitlich gut auf.

Beim BEST, von dem die SBB für sich selbst und für die TPF, die transN und die CJ sowie für die SBB Tochterunternehmen RegionAlps, Thurbo und SBB Deutschland GmbH insgesamt eine grössere dreistellige Stückzahl beschaffen wollen, um die GTW, Domino und Flirt (sowie Nina bei RegionAlps und andere ältere Fahrzeuge wie z.B. bei der CJ und TPF) durch ein einheitliches und Dank grosser Stückzahl günstiges, modernes Fahrzeug zu ersetzen, läuft derzeit die Ausschreibung. BEST ist hier wie üblich erstmal nur ein Arbeitstitel und keine definitive Bezeichnung des neuen Zugtyps. Der FLIRT wurde ja auch als «NRF»beschafft und der KISS (Stadler-Bezeichnung) bzw. bei den SBB der «Regio Dosto» oder neu auch «IR-Dosto» (RVD) als «DOSTO RV», solche Arbeitstitel während den Projektphasen werden später dann durch kommerzielle Produktnamen ersetzt.

In einer ersten Phase haben sich Alstom, Siemens und Stadler dafür qualifiziert, den SBB bis Mitte diesen Jahres ein definitives Angebot unterbreiten zu dürfen. Den BEST wird es in zwei Längen geben: Einmal einen Vierteiler ca. 75 m lang und einmal einen entsprechend kürzeren Dreiteiler. Die Dreiteiler sind in erster Linie für Thurbo, aber den ebenfalls beteiligten Bahnen steht es frei, welche der beiden Versionen sie beschaffen wollen.

https://abload.de/img/rabde502006_90prbqk0.jpg

Re: [CH] neue Generation GTW?

geschrieben von: Railfan

Datum: 04.03.21 13:26

Hallo Twindexx

Besten Dank für die Info bezüglich BEST.

Bitte halte uns weiter auf dem Laufenden.

Gruss Railfan

nur 3 und 4-Teiler?

geschrieben von: 146 227

Datum: 08.03.21 19:19

Hallo Twindexx,
wie sieht es da mit den Anforderungen an die Sitzplatzwahl aus? Denn wenn man nur solche kleineren Größen bestellen möchte ist das ja was anderes als wenn man auch 6-Teiler einplanen würde.

Wenn man mal schaut was der Vergleich wäre zwischen 3/4-Teiler Coradia-Continental, 3/4-Teiler Mireo und 3/4-Teiler Flirt (&3-Teiler FlirtXL)

Gruß

Next Stop Frankfurt Airport Long distance Trains
Grüßli Müsli

Re: nur 3 und 4-Teiler?

geschrieben von: Twindexx

Datum: 10.03.21 20:33

146 227 schrieb:
wie sieht es da mit den Anforderungen an die Sitzplatzwahl aus?
Bei der Sitzplatzwahl ist es üblich, dass der Hersteller mit der Offerte auch einen Sitzplatztyp vorschlägt. Nach Auftragsvergabe liegt die Entscheidung, welcher Sitztyp und von welchem Lieferanten im Zug verbaut wird, beim Auftraggeber (hier also die SBB in Absprache mit den weiteren beteiligten Bahnen).

146 227 schrieb:
Denn wenn man nur solche kleineren Größen bestellen möchte ist das ja was anderes als wenn man auch 6-Teiler einplanen würde.
Ich weiss ehrlich gesagt nicht, auf was genau du hier hinaus willst? Bei höherer Nachfrage können die Fahrzeuge natürlich in Vielfachsteuerung verkehren. Die SBB betreiben abgesehen von Tilo, die mit BEST gar nichts zu tun haben, landesweit eine grössere Flotte vierteiliger Flirt. Diesbezüglich wird sich die Einsatzstrategie der gleichlangen vierteiligen BEST im Vergleich zu den bisherigen Flirt nicht wirklich unterscheiden. Ebenso die Thurbo mit ihrer GTW-Flotte von 40 bis 55 m Länge pro Fahrzeug, die nun diese GTW-Flotte einheitlich mit BEST-Dreiteilern mit einer Länge von 55 bis 60 m ersetzen.

https://abload.de/img/rabde502006_90prbqk0.jpg