DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -
MrEnglish schrieb:
märchenerzähler schrieb:
Es hieß doch schon im Oktober 2019 das alle 21 Triebwägelchen für Vorarlberg fertig gebaut sind und es nur noch an der Zulassung hängt.
Des Weiteren dürfte sich Skoda die Zulassungsprobleme nicht ans Bein binden.
Vorarlberg vielleicht, Tirol aber nicht. Und produziert heißt nicht geliefert.
Stimmt, aber die weiteren Aufträge für Talent 3 dürften auch gestorben sein.

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 08.03.21 19:11

märchenerzähler schrieb:
Stimmt, aber die weiteren Aufträge für Talent 3 dürften auch gestorben sein.
In Österreich sicher, aber sonst auch? Was will Skoda dann mit der Platform?
MrEnglish schrieb:
märchenerzähler schrieb:
Stimmt, aber die weiteren Aufträge für Talent 3 dürften auch gestorben sein.
In Österreich sicher, aber sonst auch? Was will Skoda dann mit der Platform?
Bisher wurde meines Wissens nach nichts davon berichtet wer die bisherigen Bestellungen abarbeitet. Es wurde bisher nur davon berichtet das die Produktion in Hennigsdorf mitsamt des Talent 3 und das Werk in Reichshoffen mit der Regiolis-Plattform verkauft werden.

Sollte Skoda für die Übernahme der Werke zum Zuge kommen haben sie zwei Möglichkeiten.
Entweder die Talent 3-Plattform so zu renovieren das sie endlich zuverlässig läuft oder einstellen und nur noch ihren eigenen 7Ev anbieten.
Die Produktion in Hennigsdorf liegt auch mitten im restlichen Bombardier-Werk. Ob auf Dauer gut geht steht ebenfalls in den Sternen, weil das restliche Werk mit Entwicklung und Prototypenbau sowei Erprobung bei Alstom bleibt.

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: tbk

Datum: 09.03.21 10:09

märchenerzähler schrieb:

Entweder die Talent 3-Plattform so zu renovieren das sie endlich zuverlässig läuft oder einstellen und nur noch ihren eigenen 7Ev anbieten.

Oder eine plattform aus beiden für zukünftige ausschreibungen entwickeln. So hat Škoda bis jetzt kein Jakobsdrehgestell. Allerdings kommen die fahrwerke aus dem werk Netphen, das an Alstom geht.

Wo baut Alstom bisher seine fahrwerke? Salzgitter und irgendwo in Frankreich?

mit den allerbesten grüßen aus der Obersteiermark, tobias

Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.
MrEnglish schrieb:
Aber nur solange bis der Verkauf der Plattform an Skoda abgeschlossen ist, falls es dann noch was zu liefern gibt.
Ich sehe das nicht als zwingend an bzw. es wird an den Verträgen liegen, die sicher nicht öffentlich seien werden.

Als Beispiel seit die Variobahn genannt, die zwar bei der Übernahme von Adtranz durch Bombardier als Plattform an Stadler ging, Bombardier aber die Optionslieferungen an Rhein-Neckar selber baute.

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: sptnk

Datum: 24.03.21 17:15

Die Talent 3 wurden inzwischen aus Vorarlberg abgezogen, von der ÖBB Homepage ist er ebenfalls verschwunden.
Im Sommer startet Verspätungsjahr Nummer 3 aufgrund von Zulassungsproblemen. Einfach nur peinlich für alle Akteure.

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: tbk

Datum: 24.03.21 18:14

Die Montafonerbahn wollte sich doch auch bei den Talent 3 mit reinhängen; bedeutet das nun, dass deren bestandsfahrzeuge (NPZ und Stadler-einzeltriebwagen) doch noch länger im einsatz bleiben?

mit den allerbesten grüßen aus der Obersteiermark, tobias

Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: chnookie

Datum: 24.03.21 20:44

sptnk schrieb:
Die Talent 3 wurden inzwischen aus Vorarlberg abgezogen, von der ÖBB Homepage ist er ebenfalls verschwunden.
Tatsache.
Die komplett an die DB verkauften ICE-T sind hingegen noch aufgeführt... [www.oebb.at]

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: Avala

Datum: 24.03.21 21:57

Zitat
Die Montafonerbahn wollte sich doch auch bei den Talent 3 mit reinhängen; bedeutet das nun, dass deren bestandsfahrzeuge (NPZ und Stadler-einzeltriebwagen) doch noch länger im einsatz bleiben?
Die fahren nicht mehr.

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: 1050.01

Datum: 24.03.21 21:57

Bei den 4011 hat sich "nur" der Eigentümer geändert. Die Triebwagen werden weiterhin von den ÖBB eingesetzt und in Kooperation mit der DB AG betrieben, daran hat sich nichts geändert.

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 26.03.21 00:26

tbk schrieb:
Die Montafonerbahn wollte sich doch auch bei den Talent 3 mit reinhängen; bedeutet das nun, dass deren bestandsfahrzeuge (NPZ und Stadler-einzeltriebwagen) doch noch länger im einsatz bleiben?
Die Montafonerbahn beschafft keine neuen Fahrzeuge, die ÖBB haben die Gestellung der Fahrzeuge zum Fahrplanwechsel komplett übernommen. Die Montafonerbahn ist aber weiterhin Betreiber der Verkehre.

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: RhBDirk

Datum: 26.03.21 09:29

Wenn mich nicht alles täuscht, standen am Dienstag, den 23. März 2021 mehrere ÖBB Talent3 in Delitzsch vor dem dortigen Werk. Oder waren das andere ÖBB Triebzüge?
Definitiv waren es Züge im neuen ÖBB Nahverkehrsdesign.

EDIT: Von Talent2 in Talent3 geändert.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.03.21 17:08.

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: M-AG

Datum: 26.03.21 13:22

RhBDirk schrieb:
Wenn mich nicht alles täuscht, standen am Dienstag, den 23. März 2021 mehrere ÖBB Talent2 in Delitzsch vor dem dortigen Werk. Oder waren das andere ÖBB Triebzüge?
Definitiv waren es Züge im neuen ÖBB Nahverkehrsdesign.
Die ÖBB hat keine Talent2

Re: [AT] Talent-3-Erprobung endet ohne Zulassung

geschrieben von: RhBDirk

Datum: 26.03.21 17:07

M-AG schrieb:
RhBDirk schrieb:
Wenn mich nicht alles täuscht, standen am Dienstag, den 23. März 2021 mehrere ÖBB Talent2 in Delitzsch vor dem dortigen Werk. Oder waren das andere ÖBB Triebzüge?
Definitiv waren es Züge im neuen ÖBB Nahverkehrsdesign.
Die ÖBB hat keine Talent2
Okay, ja das stimmt, sorry. Talent3 dann eben ;-)
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -