DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[AT] ? zu Osttirol

geschrieben von: Meyer-schlom

Datum: 09.02.21 19:26

Hallo allerseits,

Was ist in Osttirol derzeit los? Derzeit ist zwischen Oberdrauburg und San Candido kein Verkehr möglich. Zuerst war zwischen Dölsach und Thal kein Verkehr möglich, es wurde ein eingeschränkter SEV eingerichtet. Derzeit ist zwischen Oberdrauburg (Grenzbahnhof zu Kärnten) und San Cadido (Grenzbhnhof zu Italien) kein Verkehr bzw. SEV möglich. Grüße



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.02.21 19:26.

Re: [AT] ? zu Osttirol

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 09.02.21 19:33

Meyer-schlom schrieb:
Hallo allerseits,

Was ist in Osttirol derzeit los? Derzeit ist zwischen Oberdrauburg und San Candido kein Verkehr möglich. Zuerst war zwischen Dölsach und Thal kein Verkehr möglich, es wurde ein eingeschränkter SEV eingerichtet. Derzeit ist zwischen Oberdrauburg (Grenzbahnhof zu Kärnten) und San Cadido (Grenzbhnhof zu Italien) kein Verkehr bzw. SEV möglich. Grüße
Bombenfund am Bahnhof Lienz, der Fdl musste evakuiert werden.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.02.21 19:33.

Re: [AT] ? zu Osttirol

geschrieben von: Meyer-schlom

Datum: 09.02.21 20:20

Und warum kann dann kein SEV eingerichtet werden? Zur Not ohne Halt in Lienz?

Re: [AT] ? zu Osttirol

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 09.02.21 23:18

Angeblich schwierig wegen der Straßensperrung.

Re: [AT] ? zu Osttirol

geschrieben von: def

Datum: 10.02.21 07:17

MrEnglish schrieb:
Angeblich schwierig wegen der Straßensperrung.
Ja, die B100 war auch gesperrt: [tvthek.orf.at]

Es ist schon erstaunlich, dass sich die "Klartext"-Fraktion immer am meisten aufregt, wenn man Rassisten "Rassisten" nennt. Das wird man ja wohl noch sagen dürfen! Mut zur Wahrheit!