DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Trat die 1020.18 in tannengrün oder in blutorange aus der HW Linz aus?

Die 1020.18 trat am 28.05.1971 nach ihrer Hg-Ausbesserung aus der HW Linz aus. Sie war beim Austritt und darüber hinaus bis zum 04.02.1972 der Zfl. Villach zugeteilt. Danach war sie in Innsbruck stationiert. Die Farbgebung unmittelbar nach der Hg ist unklar. Es gibt Bilder, die sie 1974 in blutorange zeigen. Es gibt aber auch Hinweise, dass sie ursprünglich tannengrün lackiert war und kurze Zeit später in blutorange umlackiert wurde. Ein Fotobeweis zur Klärung dieser Frage wäre natürlich das Beste!
Nach 12 tannengrünen Maschinen traten, beginnend mit der 1020.42 zum 25.3.1970, nur mehr Blutorange HG 1020 aus der HW aus. Natürlich mit Unterschieden bei den Zierlinien, der Beschriftung und kleinen Bauartunterschieden.

mfG
HPK
Das ist leider nicht korrekt, so einfach ist das bei den 1020 leider nicht! Nach den vier in Blutorange lackierten 1020.42, 10, 32 und 43 trat am 26.02.1971 die 1020.23 nach ihrer HG in Tannengrün aus der HW Linz aus! Nach der 1020.23 folgte die 1020.18, bei der es anhand von S/W-Fotos ebenfalls danach aussieht als wäre sie in tannengrüner Lackierung aus der HW Linz ausgetreten!