DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

ÖBB: Driving home for Christmas 2020 ?

geschrieben von: diesel-fan

Datum: 25.12.20 20:06

Guten Abend !

Leider konnte ich auf der Homepage der ÖBB zwar lesen, daß soundsoviele Sitzplätze mehr am 23. + 24.12. 20 angeboten wurden von Wien abgehend auf der Westbahnstrecke und Südbahnstrecke, aber eine Aufstellung der zusätzlichen Züge war leider nicht zu finden.

Kann da jemand aushelfen mit Fahrzeiten, Zugnummern und evtl. eingesetzten Reisezugwagen (welche und wie viele) ?

Vielen Dank im voraus.

Gruß
diesel-fan

Re: ÖBB: Driving home for Christmas 2020 ?

geschrieben von: korridor

Datum: 25.12.20 21:50

Grüß dich,
nur einen kann ich beitragen:
am 23.12. fuhr D 19780 Wien Hbf - Innsbruck mit RJ-Garnitur. Etwa 17:50 in Kufstein.

Re: ÖBB: Driving home for Christmas 2020 ?

geschrieben von: dacia

Datum: 26.12.20 09:25

Vagonweb kennt einige D-Züge (14xxx, 19xxx): [www.vagonweb.cz]

Re: ÖBB: Driving home for Christmas 2020 ?

geschrieben von: Froschmaul

Datum: 26.12.20 09:33

Heuer gab bzw gibt es nur sehr wenige Verstärkerzüge, es sind dies:

23.12.2020
D 19780 Wien Hbf 14:03->Innsbruck Hbf 18:29 mit Railjet
D 859 bis Villach Hbf statt bis Mürzzuschlag (mit der Stammgarnitur (rein Cityshuttle)

24.12.2020
D 14017 Wien Hbf 08:30->Klagenfurt Hbf 12:37 mit 2xCityjet
D 19782 Wien Hbf 10:03->Innsbruck Hbf 14:29 mit Railjet

27.12.2021
D 19781 Innsbruck Hbf 14:20->Wien Hbf 19:18 mit Railjet
D 14022 Villach Hbf 13:44->Wien Hbf 17:46

02.01.2021
D 19782 Wien Hbf 10:03->Innsbruck Hbf 14:29 mit Railjet

03.01.2021
D 14022 Villach Hbf 13:44->Wien Hbf 17:46
D 19783 Innsbruck Hbf 14:20->Wien Hbf 19:10 mit Railjet

Man muss aber dabei bedenken, dass Österreich seit heute auch wieder im harten Lockdown ist, weswegen es auch keinen gesonderten Nachtverkehr an Silvester/Neujahr geben wird (im Stadtverkehr sieht es zu Silvester ähnlich aus [zB.: Wien-> U-Bahn fährt bis ca. 01:30, Tramway und Bus haben normalen Betriebsschluss und die Nachtbusse fahren ebenso wie immer alle 30min.])



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:12:26:09:35:46.

Re: ÖBB: Driving home for Christmas 2020 ?

geschrieben von: Avala

Datum: 26.12.20 11:33

Zitat:Zitat
D 14017 Wien Hbf 08:30->Klagenfurt Hbf 12:37 mit 2xCityjet
Nein, Wendezug mit CS-Steuerwagen. Selbst gesehen und auch hier.

D 14022 Villach-Wien ist aber ein Doppel-Cityjet (und verlässt Villach Hbf um 13:17).

PS: Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren fährt/fuhr der Entlastungszug nach Innsbruck nicht über die GZU - auch wenn er keinen Halt in St. Pölten Hbf hat.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:12:26:11:35:57.

Re: ÖBB: Driving home for Christmas 2020 ?

geschrieben von: Wieselfahrer

Datum: 28.12.20 00:04

Avala schrieb:
Zitat von Froschmaul:
D 14017 Wien Hbf 08:30->Klagenfurt Hbf 12:37 mit 2xCityjet
Nein, Wendezug mit CS-Steuerwagen. Selbst gesehen und auch hier.
Den geschobenen Wendezug kann ich bestätigen, wobei die Reihung bei vagon-web mit 2 x Bmz61 und 4 x Bmpz70 ebenfalls einen kleinen Fehler enthält, da der D 14017 mit 1 x Bmz61, jedoch 5 x Bmpz70 Wien Hbf verließ.

Re: ÖBB: Driving home for Christmas 2020 ?

geschrieben von: Rodscha

Datum: 28.12.20 12:09

Wieselfahrer schrieb:
Den geschobenen Wendezug kann ich bestätigen, wobei die Reihung bei vagon-web mit 2 x Bmz61 und 4 x Bmpz70 ebenfalls einen kleinen Fehler enthält, da der D 14017 mit 1 x Bmz61, jedoch 5 x Bmpz70 Wien Hbf verließ.
Ich kenne die Quelle für diese Reihung auf vagonweb nicht, nachdem dort aber von der planmäßigen Reihung gesprochen wird und diese bereits am 22.12.2020 eingetragen wurde würde ich eher behaupten der Zug wurde abweichend von der Planung zusammengestellt. Sehr gerne kannst du allerdings die tatsächliche Reihung dort angeben, damit wäre sie dann auch für die Nachwelt erhalten (ist sie hier auch, ja, allerdings schwerer auffindbar).