DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[AT] Wien Westbahnhof 1993 - Die Züge

geschrieben von: RomanoMölter

Datum: 12.11.20 10:22

Hallo,

nach Verschub- und Heizloks endlich die "richtigen" Züge, was eben an mir damals so alles vorbeifuhr. Vertreten sind einiges an Wagenmaterial, auch in der Abstellgruppe, sowie als Loks die z.B. 1044, 1014, 1042, DB 103 und natürlich ein Paar S-Bahnen, 4030 und 4020. Viel Spaß!


Quelle: YouTube

Liebe Grüße

Romano & Adriano

Mein Youtube-Kanal: [www.youtube.com]
Das Inhaltsverzeichnis aller meiner Videos: [www.drehscheibe-online.de]

Re: [AT] Wien Westbahnhof 1993 - Die Züge

geschrieben von: Chris_EDO

Datum: 12.11.20 16:54

Servus,

war 103 110 im Jahr 1993 schon mit dem DBAG-Keks unterwegs?

VG
Chris

Re: [AT] Wien Westbahnhof 1993 - Die Züge

geschrieben von: no-night

Datum: 12.11.20 19:34

Chris_EDO schrieb:
war 103 110 im Jahr 1993 schon mit dem DBAG-Keks unterwegs?
Keinesfalls, da die Firma erst ab 1994 existierte. Zu dieses Jahr - und nämlich irgendwo im frühen Sommer - deutet auch an, daß EC 62 ("Bartók Béla") aus Budapest mit 1014 und CAF-Wagen kommt... darunter sind sogar die Erstklasswagen ungarisch, was erst ab Fahrplanwechsel (zusammen mit 1014-Einsätze) so war.

Kurios jedoch, daß die Abteilwagen 2. Klasse noch GOSA-Produkte sind, und auch der Speisewagen ein Bautzner. Schon ca. Anfang Juli war ja der Zug typenrein CAF.

Interessant ist auch der alte Erstklasswagen in Dacia, auch wenn die neuen DWA-Wagen nur als dritte nach den Zweitklass- und Schlafwagen eintrafen, waren sie bereits in 1993 eingesetzt.

Re: [AT] Wien Westbahnhof 1993 - Die Züge

geschrieben von: diesel-fan

Datum: 12.11.20 20:45

Guten Abend !

Vielen, vielen Dank für das schöne Video aus Wien West. Größtenteils sind die Züge "komplett" drauf, leider auch einige Zugkompositionen abgeschnitten.
Vor allem der Fuhrpark, der damals im Einsatz war, Wahnsinn. Da braucht ein alter Wagenfreund fast Herztropfen.

Wenn man dann vergleicht, was da im Wiener Westbahnhof aktuell los ist, ein riesen Unterschied.

Zu den Aufnahmezeiten benötigte man den Abstellbahnhof Penzing noch für im Einsatz befindliche Reisezugwagen, einige Jahre später begann er als "Sammelort für den Weg zur Verschrottung von Reisezugwagen" seine Karriere.


Gruß
diesel-fan

Re: [AT] Wien Westbahnhof 1993 - Die Züge

geschrieben von: RomanoMölter

Datum: 12.11.20 21:10

Hallo,

danke für das tolle Feedback! Die "abgeschnittenen" Züge wurden leider damals abgeschnitten, heute würde ich das niemals tun! Aber damals hielten sie Batterien der Camcorder gerade mal 20 Minuten (ich besaß 6 Batterien, das reichte knapp für einen Tag entlang der Schienen), und die Sony-Metal Kassetten waren ziemlich teuer... Man sah den Unterschied zu den Billigkassetten allerdings sofort, also verwendete ich nur die allerbesten. Zum Glück, sonst wäre in den Aufnahmen kein anständiges Rot sondern nur Nebel.

Zu 1993 und DB AG: stimmt!!! Ich habe 1993 und 1994 in Wien gelebt, war überzeugt die Kassette sei von 1993, denn 1993 widmete ich Wien, 1994 der Umgebung. Aber in Anbetracht dieser Tatsache ist ein Teil der Aufnahmen wohl von 1994! 1993 war ein DB AG-Logo sicher nicht möglich.

Danke und liebe Grüße

Romano

Mein Youtube-Kanal: [www.youtube.com]
Das Inhaltsverzeichnis aller meiner Videos: [www.drehscheibe-online.de]