DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

Frage zu den braunen BLS Re 425

geschrieben von: Pieter

Datum: 10.09.20 23:46

Guten Abend,

Gerne möchte ich noch eine braune BLS Lokomotive (in Aktion) sehen/fotografieren. Leider hatte ich bis jetzt kein Glück und ich weiß dass die Tage dieser Loks gezählt sind.

Übernächste Woche bin ich in der Nähe von Pratteln/Muttenz.

Kann man diese Loks noch in Pratteln sehen? Ist bekannt ob gewisse Leistungen von diesen Loks gefahren werden?
Oder hat man in Muttenz (angeblich wohl beim Tennisplatz) mehr Glück, dass da solche Loks zumindest abgestellt sind? Die Züge müssten ja eigentlich alle durch Pratteln fahren, soweit ich das sehe.

Soweit ich sehe ist Pratteln ganz interessant um Güterzüge zu fotografieren. Stimmt das?

Ich danke schon mal für hilfreiche Antworte,

Viele Grüße,
Pieter

Re: Frage zu den braunen BLS Re 425

geschrieben von: Jutila

Datum: 11.09.20 01:01

Guten Abend

Ich kenne keine Umlaufpläne. In den letzten Monaten habe ich aber kaum noch Re425 im Transitverkehr gesehen. Sie sind da von den Neubauloks zwischen weitgehend bis hundertprozentig verdrängt worden. Ob es noch seltene Leistungen im Transit gibt, weiss ich nicht. Klar ist aber, dass die Autozüge zwischen Kandersteg und Goppenstein mit Re425 gefahren werden. Da sind jeweils mehrere Fahrzeuge gleichzeitig im Einsatz. Möglicherweise gibt es auch noch Leistungen im nationalen Güterverkehr aber das kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen.

In Pratteln gibt es aber unter der Woche sicher sehr viel Güterverkehr zu bestaunen - da war ich letztmals vor 9 Wochen :-)

Gruss Christian

Re: Frage zu den braunen BLS Re 425

geschrieben von: uli-mo

Datum: 11.09.20 07:07

Ob man dort noch welche erleben, kann, kann ich leider nicht beantworten, aber am Lötschberg sind aktuell einige im Einsatz, wahrscheinlich auch, um die Züge über den Berg zu bringen, da die Kapazität aufgrund der Baustell im Basistunnel obenrum wohl erforderlich ist. Oft werden die Re 425 als Schublok eingesetzt.
Siehe auch meine Beiträge:
[www.drehscheibe-online.de]

Gruß uli-mo

Re: Frage zu den braunen BLS Re 425

geschrieben von: E103109

Datum: 11.09.20 07:09

Pratteln ist ein sehr guter Ort um viel Güterverkehr zu Fotografieren, auf dem kurzen Stück zwischen Ausfahrt Güterbahnhof Basel und dem Bahnhof Pratteln hast du gleich zwei Linien.
Bözberglinie als Zubringer zum Gotthard und Hauensteinlinie als Zubringer zum Lötschberg.
Nachdem die Simplonlinie nun wieder offen ist und die Sommerferien vorbei sind, fährt sehr viel.
Beste Tage: Dienstag bis Freitag, gute Fotozeiten: Züg aus Richtung Basel 9 bis ca 13 Uhr, Züge vom Bözberg/Hauenstein 14 bis 17 Uhr.
Ab nächster Woche kommen dann noch Rüeblizüge dazu.

Zu den BLS 425 "Bruunelis": Oft fährt ein Bruuneli am Containerzug Domat/Ems - Muttenz - Frenkendorf und zurück, der Zug macht im Rangierbahnhof Kopf.
Es gibt mehrere von der BLS gemietete Lok Abstellgleise, dort stehen auch gerne mal Bruunelis.
Auch in Basel Bad. Bf. gibt es mehrere Lok Abstellgleise für die BLS, dort stehen auch mal Bruunelis, hinzu kommen Lokleerfahrten an beiden Orten.

Man kann an beiden genannten Orten mit etwas Glück auch noch Bruuneli Doppeltraktion sehen, oder Mischtraktion mit einer 465.

Viel Glück, vielleicht sieht man sich ja beim Fotografieren

Gruss Andy

Re: Frage zu den braunen BLS Re 425

geschrieben von: PKP Cargo

Datum: 11.09.20 13:13

Hi,

am 68334 (Chur GB > Basel RB) ist oft eine 425 dran, planmäßige Durchfahrt in Pratteln um 13:05 Uhr. Die gleiche Lok fährt nach dem Umfahren wieder zurück nach Frenkendorf, planmäßige Durchfahrt in Pratteln ist 14:05 Uhr.
Im Transitverkehr sind 425 mitlerweile selten geworden, aber ab und zu ist noch eine dran. Dienstagnacht hatte ich z.B. eine 465 + 425 nach Spiez, allerdings nachts.

Gruß Marc

https://live.staticflickr.com/65535/48978975778_c5495bddc4.jpg

Re: Frage zu den braunen BLS Re 425

geschrieben von: Pieter

Datum: 11.09.20 17:48

Vielen Dank für die Wertvollen Antworte!

Zwei Fragen noch zu dem Containerzug 68334: wenn der von/nach Chur fährt, dann fährt der also über die Bözberglinie, oder?
Und an welchen Tagen fährt dieser Zug? Ist das Montag/Mittwoch/Freitag? (habe ich bei einem Bildunterschrift im Internet gefunden)

Danke für die weitere Hilfe.

Viele Grüße,

Pieter

Re: Frage zu den braunen BLS Re 425

geschrieben von: rrh

Datum: 11.09.20 21:09

alle Autozüge am Lötschberg und am Simplon sind mit Re425
HR

Re: Frage zu den braunen BLS Re 425

geschrieben von: PKP Cargo

Datum: 11.09.20 23:11

Pieter schrieb:
Vielen Dank für die Wertvollen Antworte!

Zwei Fragen noch zu dem Containerzug 68334: wenn der von/nach Chur fährt, dann fährt der also über die Bözberglinie, oder?
Und an welchen Tagen fährt dieser Zug? Ist das Montag/Mittwoch/Freitag? (habe ich bei einem Bildunterschrift im Internet gefunden)
Hi,

der Zug fährt via Bözberg. An welchen Tagen kann ich dir nicht genau sagen, aber Freitags auf jeden Fall, denn heute ist er in Frenkendorf gewesen.

Gruß Marc

https://live.staticflickr.com/65535/48978975778_c5495bddc4.jpg

Re: Frage zu den braunen BLS Re 425

geschrieben von: bollisee

Datum: 12.09.20 12:09

Pieter schrieb:
Guten Abend,

Gerne möchte ich noch eine braune BLS Lokomotive (in Aktion) sehen/fotografieren. Leider hatte ich bis jetzt kein Glück und ich weiß dass die Tage dieser Loks gezählt sind.

Übernächste Woche bin ich in der Nähe von Pratteln/Muttenz.

Kann man diese Loks noch in Pratteln sehen? Ist bekannt ob gewisse Leistungen von diesen Loks gefahren werden?
Oder hat man in Muttenz (angeblich wohl beim Tennisplatz) mehr Glück, dass da solche Loks zumindest abgestellt sind? Die Züge müssten ja eigentlich alle durch Pratteln fahren, soweit ich das sehe.

Soweit ich sehe ist Pratteln ganz interessant um Güterzüge zu fotografieren. Stimmt das?

Ich danke schon mal für hilfreiche Antworte,

Viele Grüße,
Pieter
Vor zwei Wochen kam während 2 Stunden noch die Re 4/4 176 vorbei. Im Juni waren sie noch gerne zu mehreren in Pratteln geparkt. Die Chancen dürften sich erst richtig schmälern, wenn dann die nächste Charge Vectronen angeliefert wird. Zwei sind schon im Einsatz. Aber auch da ist zu erwarten, dass die Vectronen nur zu einem kleinen Teil die Re 4/4 ersetzen, denn die machen Langläufe und ersetzen geleichzeitig zu größeren Anteilen die Mietloks im Auslandsverkehr, also die Re 4/4 nicht wirklich 1:1. Ein paar Tage werden die schon noch haben. Aber bitte nicht vergessen, bei schwächelnder Wirtschaft kann der Bedarf an Loks quasi über Nacht sinken. Dann stehen die älteren Loks sicher von einem Tag auf den anderen.

Re: Frage zu den braunen BLS Re 425

geschrieben von: Christian Snizek

Datum: 12.09.20 14:17

Moin.

Die Bruunelis werden noch so lange erhalten bleiben, bis die Re 465 durchweg ihre ZWS Steuerung bekommen haben. Ist dieser Refit abgeschlossen, sind die Steuerwagen vom Autozug dran - erst dann werden die Bruunelis aus dem Betriebsbestand mehr oder weniger völlig ausscheiden. Mit dem Umbau der Stwg. und der Ablieferung weiterer Re 475 sinkt der Bedarf dahingehend immer weiter ab.

Grüsse, Krischan.

"Theoretisch müsste ich mich eigentlich aufregen - aber der Gesundheit zu liebe ist es mir völlig egal!"

Schaut doch mal vorbei:
[www.mec-loerrach.de]
Mein Kanal: [m.youtube.com]