DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

? Fragen / Infos zur Bodenseeregion Bregenz / Lochau?

geschrieben von: IC Tatran

Datum: 05.09.20 00:49


Hallo zusammen...

Wer kennt sich im 3 Ländereck Bodenseeregion Lindau / Bregenz / Sankt Margrethen aus?

Meine Mutter möchte dort Anfang Oktober eine Woche Urlaub in Lochau machen.

Welche Fahrkarte wäre vor Ort am sinnvollsten, um alle 3 Länder unkompliziert bereisen zu können?
Gibt es so eine Art Wochenkarte?
Gilt diese dann auch auf den Fährschiffen?

Lohnt sich ein Ausflug nach CH oder gibt es etwas anderes, was man unbedingt gesehen haben sollte?

Herzlichen Dank schon mal ...
VG aus Berlin
IC Tatran
Hallo IC Tatran,

ich würde das Bodensee-Ticket empfehlen.

[www.bodensee-ticket.com]

Viele Grüsse
Streckenfahrer

Re: ? Fragen / Infos zur Bodenseeregion Bregenz / Lochau?

geschrieben von: abde44

Datum: 05.09.20 16:06

Das Bodenseeticket ist sehr empfehlenswert -> Hnweis bei Bancardbesitzern gilt sogar Rabatt. Auch bei Fahrten nach Österreich oder in die Schweiz. Das Ticket kann übrigens relativ einfach an jedem DB, ÖBB und SBB Fahrkartenautomat gelöst werden. In Lochau würde sich also der Bhf Lochau Hörbranz empfehlen.
Bei Empfehlungen müsste die Neigungen der Dame kennen, aber auch für nicht Bahnfreaks interessant ist ausser Lindau noch Bregenz und St. Gallen (bei Städtebesuchen).
Aber auch um einen Blick auf den Bodensee von oben zu geniessen ist die Appenzeller Bahn von Rheineck nach Walzenhausen und von Rorschach nach Heiden (und von dort vieleicht
mit einem Doppeldeckerbus nach St. Gallen) sehr geeignet. Ebenso einen Rundahrt auf der AB im Appenzellerland Alstätten - Gais - St. Gallen oder über Gais nach Appenzell und Wasserauen oder Herisau.
Ist alles mit diem Ticket möglich.
Für ganz Vorarlberg gibts ne Wochenkarte für 43 €, sonst wie gesagt ist das Bodenseeticket das günstigste Angebot.

Ausflugstipps für

VORARLBERG:

Bregenz:
- Seebühne kann meist ganzjährig besucht werden, einfach mal auf nen Sitz auf der Tribune setzen und den An- und Ausblick genießen.
- Kunsthaus: Kunstmuseum der zeitgenösischen Kunst
- Pfänder: Hausberg von Bregenz rauf mit der Seilbahn, oben wandern oder essen und runter evtl. zu Fuß.
- Casino: Wer mal etwas spielen will.

Dornbirn:
- Inatura, das etwas andere naturgeschichtliche Museum.

Bludenz:
- Stadt der lila Schokolade, das Milkalädele daran führt kein Weg vorbei.

Feldkirch, Frastanz, Nenzing und Co. Läd ein zum wandern, teils direkt vom Bahnhof aus, führen die Wanderwege in die umgrenzenden Hügel (Berge).

Aber auch generell die Städte sind meist eine Reise wert, mit ihren historischen Altstädten und Gebäuden.


DEUTSCHLAND:

- Salem:
Affenberg, hunderte freilebende Affen und die Besucher wandern durch ihr Gehege. Aber Vorsicht man bekommt unweigerlich Kontakt mit den Affen: Hände stets offen halten und nichts in den Taschen lassen, sonst ist es nachher weg, die Affen klauen fast alles was nicht nied und nagelfest ist, selbst aus Jacken und Hosentaschen.

- Unteruhldingen:
Pfahlbaumuseum: Unesco Weltkulturerbe, Drehort der Apple Scifi Serie Foundation. Wie die Menschen in der Steinzeit an den Seen lebten.

- Friedrichshafen:
Zeppelinmuesum: Die Geschichte der Zeppeline, im alten Hafenbahnhof von Friedrichshafen
Uferpromenade: Sich einfach mal fallen lassen und schlendern.
Moleturm: An der Hafeneinfassung, für Schwindelfreie. Der Aufstieg lohnt sich, aber der Turm, wie auch des Treppengeländer schwankt je weiter man höher steigt doch ganz schön hin und her, daher nicht unbedingt in Kombination mit Alkohol zu geniesen.
- Friedrichshafen Flughafen:
Dorniermuseum: Von Anfang der zivilen Luftfahrt bis zur Raumfahrt, auf der Terasse des Restaurants auch toller Blick auf die Neue Messe mit dem Zepelinhangar, bei guten Wetter, kann man die Zepeline starten und landen sehen, wie natürlich auch auf die Landebahn des Flughafens.

- Ravensburg:
Stadt der Türme und Tore, das schwäbische Nürnberg, oder auch die nördlichste Stadt Italiens: Stadt zum einkaufen, flanieren und genießen.
Musseumviertel: Ravensburger (Spielwaren) Museum, Ravensburger Wirtschaftmuseum, Ravensburger Kunstmuseum (zeitgenössische und moderne Kunst, Sammlung Selenka), Humpisquartier: Ein Blick wie die Menschen im Mittelalter lebten und wohnten.

- Konstanz:
Sealive: Man lernt etwas über die Fische in der Region und darüber hinaus.
Uferpromenade, wie auch Einkaufscenter am See, auch einfach mal einen Blick wert.

- Lindau Insel:
Altstadt: historische Gebäude, verwinkelte Gassen
Uferpromenade: jede Uferpromenade ist anderes und dennoch einzigartig und schön, hier merkt man dennoch dass man nun in Bayern ist.
Eine der größten und insbesondere nobelsten Schönheitskliniken Europas für die Reichen und Schönen, man kann zumindest teils außen rum laufen. Von Herrn Mang, bekannt insbesondere durch seine NasenOPs, die erste welche Ihn berühmt gemacht hat, war die von Michael Jackson.

- Überlingen:
Auch hier Uferpromenade und Altstadt eindeutig einen Besuch wert, insbesondere der Weg vom Bahnhof entland des Bächleins einfach verspielt, romantisch, einfach schön. Leider durch Landesgartenschau, wie bei Lindau und Coronna aktuell etwas eingeschränkt.
Überlingen Therme: Zur Entspannung sich einfach mal ne runde faulenzen und bei schönen Wetter den Blick im warmen Wasser auf die Berge gleiten lassen.

SCHWEIZ:

- Arbon:
Auch eine tolle Uferpromenade für die größe der Stadt: Toll und eben auch etwas ruhier abgeschiedener, wenn man mal Zeit für sich haben will und den Bodensee genießen will.

- Rorschach:
Wie immer am See: Uferpromenade
Haus Würth: Direkt am See Kunst-Museum vom Schrauben Würth, Eintritt glaube ich sogar kostenlos.
Blick vom Turm des südlichen Bahnhofszugangs, von Berg hinab auf dem See, die Stadt und die Bahnahnlagen.
Rorschach Hafen Zahnradbahn über den Hauptbahnhof in den Luftkurort Heiden, von dort aus den Witzwanderweg ca. 3 Stunden wandern nach Walzenhausen und dort die Zahnradbahn wieder hinab nach Rheineck an den Bodensee zurück. Oder einfach die Fahrten so genießen, die Zahnradbahnen fahren als S-Bahn im Halbstundentakt und sind mit jeden Ticket, auch dem Bodenseeticket nutzbar.

- St. Gallen:
Man merkt die Nähe zu den Bergen und die Höhenlage, dort ist es stets knapp 5 Grad kühler
Stadt der O-Buse, so etwas sieht man heute auch nicht mehr so oft.
Migros in allen Variante, generell merkt man das dies die Haupteinkaufstadt der Ostschweiz ist, sie ist ja auch die größte.
Reichhaltiges Kulturangebot, egal ob Museum, Theater, Musical es gibt im Grunde alles was das Herz und die Seele begehrt
Säntispark: Einkaufspark und Spaßbad vor den Toren des Säntis, um sich mal auszutoben im Wasser oder auf dem Trockenen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.09.20 13:18.

Weitere Ausflugs- und Veranstaltungstipps

geschrieben von: Haltewunschtaste

Datum: 06.09.20 19:21

junglok13 schrieb:Zitat:
Für ganz Vorarlberg gibts ne Wochenkarte für 43 €, sonst wie gesagt ist das Bodenseeticket das günstigste Angebot.

Ausflugstipps für
[...]
Hallo nach Berlin!

Auch von mir noch ein paar Ausflugs- und Veranstaltungstipps ab Lochau-Hörbranz Bahnhof...


Lindau:

VVV-Tagesticket - 2 domino: 4,00 Euro
- gültig im einbrechenden Verkehr auf der Schiene bis Lindau Hbf
- gültig im einbrechenden Verkehr in den Landbussen 12 und 14a bis Berliner Platz

Schöpfung – Malerei und Objekte - Kunst in St. Stephan
[kunstfreunde-lindau.de]
[www.lindau.de]
Diverse Stadtführungen
[www.lindau.de]
[www.lindau.de]
Märchenstunden für Erwachsene am 02.10.2020 und 09.10.2020
[www.lindau.de]
Diverse Schiffsrundfahrten ab Lindau:
[www.lindau.de]
[www.lindau.de]


Pfänder:

VVV-Tagesticket - 2 domino: 4,00 Euro
- gültig im Landbus 12a

Die Endhaltestelle "Pfänder" liegt in etwa 1,3 km Fußweg Entfernung von der Seilbahn (Bergstation) entfernt


Hohenems:

VVV-Tagesticket - 5 domino: 8,70 Euro
- gültig ab Lochau-Hörbranz in allen Zügen und Landbussen ins Hohenemser Stadtgebiet

Jüdisches Museum
[www.jm-hohenems.at]


Bregenz:

VVV-Tagesticket - 2 domino: 4,00 Euro
- gültig ab Lochau-Hörbranz in allen Zügen und Landbussen ins Bregenzer Stadtgebiet, sowie in allen Bregenzer Stadtbussen

Stadtgeschichtliche Dauerausstellung im Martinsturm
[www.bregenz.gv.at]
Sonderausstellung über die Geschichte der Bregenzer Badekultur im Martinsturm
[www.bregenz.gv.at]
Kunstwerke von Constantin Luser, Ina Weber und Peter Fischli
[www.kulturzeitschrift.at]
Großer Flohmarkt
[www.kath-kirche-vorarlberg.at]


Lustenau:

VVV-Tagesticket - 3 domino: 5,50 Euro
- gültig ab Lochau-Hörbranz bis Lustenau Bahnhof

VVV-Tagesticket - 4 domino: 7,10 Euro
- gültig ab Lochau-Hörbranz auch im gesamten Ortsgebiet der Marktgemeinde Lustenau

Museum "Rheinschauen" - Geschichte, Fluss und die Menschen, Naturgewalt des Wassers
[rheinschauen.at]
Rheinmündungsfahrten mit dem Rheinbähnle
[rheinschauen.at]
[rheinschauen.at]
Lunch-Fahrt mit der Hohentwiel am 04.10.2020 (Schifffahrt und Rheinbähnle)
[rheinschauen.at]
Fahrt mit dem Rheinbähnle zum Rhy-Schopf am 11.10.2020 mit spektakulärer Brückenüberfahrt über den neuen Rhein
[rheinschauen.at]


...und vieles, vieles mehr.

Der Frau Mutter wird es bestimmt schon nicht langweilig werden im "Ländle".

;-)


Herzliche Grüße

die Haltewunschtaste

Re: ? Fragen / Infos zur Bodenseeregion Bregenz / Lochau?

geschrieben von: sptnk

Datum: 08.09.20 13:57

Denke am einfachsten ist eine Wochenkarte für Vorarlberg um 43 Euro, diese gilt von Lindau bis St. Anton am Arlberg, sowie bis nach Buchs (SG) bzw. St. Margrethen (SG)
Für sporadische Nutzung bietet sich für Vorarlberg und die CH die App Fairtiq an, hier wird am Folgetag automatisch der günstigste verfügbare Tarif für die zurückgelegten Fahrten vom Vortag verrechnet.
[play.google.com]
Ein herzliches Dankeschön an ALLE für die vielen und äußerst kompetenten Informationen zum Thema Kultur, Tourismus und Tarifangeboten.

Das ist alles super hilfreich, perfekt erklärt und aufgegliedert.

Meine Mutter freut sich schon sehr auf ein ihre Urlaubsreise an den Bodensee.


Grüße aus Berlin
IC Tatran