DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

[CH]Neue Bilder vom Genfersee September 2020(m.26 B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 01.09.20 08:19

Liebe Gemeinde!

1)Auch das ist der Genfersee:Palme,Möven auf der Reeling der»Venoge»und Mont Blanc :

https://abload.de/img/p12104015xk00.jpg

2)Aber wir wollen ja grosse Schiffe sehen.Hier die schon bekannte »Simplon »,aber ein neues Bild.Was es mit der Simplon-Flagge am 2.Mast auf sich hat(Jubiläum?)weiss ich noch nicht :

https://abload.de/img/p1210403bljea.jpg

3)Und wieder der kurze Sonntagszug:

https://abload.de/img/p1210361bihk9c.jpg

4)Von der zweiten Lok brauche ich mal ein besseres Bild.Das ist wohl die 262,Anfang Jahres mit»SBB Europareisen» beklebt:nicht ganz passend in diesen Zeiten:=)Einstweilen ein Ausschnitt:

https://abload.de/img/p1210361b-copie0ajn6.jpg

5)Ich hatte ja im April von dem dreigleisigen Ausbau zwischen Coppet und Founex berichtet.Diesmal an der südwestlichen Seite.Durch Weichenverbindungen und Signale entstand eine Überholmöglichkeit.
Hier mit dem Bombardier von Genf:

https://abload.de/img/p12106161gki2.jpg

6+7)Bravo,der Fahrdienstleiter!Für den Bauzug die Knie eingeteilt:=)Wo doch dieses Jahr kein Zirkus stattfinden wird.Dieser Zug muss aber nicht in die Mitte:

https://abload.de/img/p1210619gvjd0.jpg


https://abload.de/img/p1210620pkkkg.jpg

8)Von Lausanne kommt der TGV Lyria:

https://abload.de/img/p1210623t9kry.jpg[/ur

9)Und von Genf der COOP:

https://abload.de/img/p1210634vfjzn.jpg

10)Hier mit der 453»Vaud/Waadtland»:

https://abload.de/img/p1210635v1j6p.jpg

11)Auch die Re 6/6 mit Kesselwagen muss nicht in die Mitte:

https://abload.de/img/p1210643m0kv5.jpg

12)Es ist die 11654»Villeneuve»,deren Wappen fehlt.Wie schon geschworen,bei mir hängt es NICHT!:

https://abload.de/img/p12106449aj46.jpg

13)Wenigstens eine Zweier-Begegnung:

https://abload.de/img/p1210649t6jda.jpg

14)Bild für die Tonne,aber mit starkem Tele erkennt man die Signale der nordöstlichen Seite:

https://abload.de/img/p1210650yljkv.jpg

15+16)Darauf hatte ich gewartet:der Postzug schleicht in der Mitte heran:

https://abload.de/img/p1210651skjva.jpg


https://abload.de/img/p1210652kfjbh.jpg

17)Schönes»C»im Cargo:=)

https://abload.de/img/p1210653vvjjf.jpg

18)Und zieht die Bremsen fest:

https://abload.de/img/p1210654wjjhq.jpg

19)Da kommt auch schon der eilige Eilzug:

https://abload.de/img/p1210655nsjse.jpg

20+21)Und vorbei:

https://abload.de/img/p1210656o4kdk.jpg


https://abload.de/img/p12106583skcu.jpg

22)Drei Grüne,mehr geht nicht:

https://abload.de/img/p1210660rwk7l.jpg

23)Doch,fünf Grüne!Jetzt aber los!:

https://abload.de/img/p1210661b1jzl.jpg

24)Hätte der Entgegenkommende mal 'ne Fahrstufe mehr eingelegt,dann wäre ich zu dem Drei-Züge-Bild gekommen!:

https://abload.de/img/p1210663oqkry.jpg

25)Von der Rückseite der Signale sieht das so aus:eingezäunt und viel zu tief!Schade!:

https://abload.de/img/p1210666mhjk0.jpg

26)Was fehlt eigentlich noch?Richtig:ein Brezelkäfer!:

https://abload.de/img/p1210606-copie6nkmq.jpg
(Bild getauscht)

Der Sommer war ein ziemliches Hin und Her mit heissen Tagen und mit Regentagen.
Nicht immer einfach,die Jagd!
Viel Spass
Olaf

Linkliste: [www.drehscheibe-online.de]



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.09.20 10:31.
Schön! Danke, Olaf!
Bei Dir ist einfach mehr Abwechslung beim Zugmaterial als bei mir.
Herzlichen Gruss und weiter gute Bilder in einer herrlichen Gegend

Martin K.

https://farm8.staticflickr.com/7467/16121205656_fac9c2d50d_o.jpg
Vielleicht sollte man das Kennzeichen des alten Käfers unkenntlich machen. Oder stört es den Besitzer nicht?

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee September 2020(m.26 B)

geschrieben von: Truk

Datum: 01.09.20 20:03

Hallo Olaf, in den letzten Tagen habe ich die 452 456 und 457 "getroffen"

Grüsse aus der Schweiz [www.kurtsimmen.ch]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.09.20 20:04.

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee September 2020(m.26 B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 01.09.20 22:51

Hallo Kurt!
Das hört sich nach weissen Vectronen an.Getroffen aber nicht abgeschossen:=)Höchstens Fotos geschossen.
Die sind nicht nur zwischen Genf und Aclens unterwegs,sondern-wie ich schon länger weiss-quer durch die Schweiz.
Denn Du hast sie wohl in Deiner Gegend getroffen.
An Werktagen ist am Morgen ein COOP-Zug Richtung Genf;am Nachmittag Richtung Norden unterwegs.Von wo und wie weit,das weiss ich noch nicht genau.
Viele Grüsse
Olaf

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee September 2020(m.26 B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 01.09.20 23:00

Tja,stiller Geniesser,
da bin ich mir nicht bewusst,was falsch gemacht zu haben.
Wenn der Käfer auf der Strasse fährt,habe ich neben der Nummer noch den Fahrer/Besitzer dazu.
Es gab'mal ein Buch,welches mit der Nummer den Halter auflistete.Ist für Private nicht mehr erhältlich.
Steht am Haus der Geliebten?Ein Haus ist nicht zu erkennen,nur eine graue Garagenwand.Gibt's viele.
1 km vom See?Können auch 2 km sein.Einen Ort habe ich nicht genannt.Der See ist gut 70 km lang.
Ich seh'kein Problem.Gute Nacht!
Olaf

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee September 2020(m.26 B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 01.09.20 23:15

Martin,
so weit her ist es hier auch nicht mit Abwechslung.Nach 10 bis 20 Personenzügen,wo vielleicht ein oder zwei interessante mit Glück dabei sind(z.B.Re 4/4-bespannt),
kommt mal ein Güter.Mit viel Glück auch ein Bauzug oder Lokzug.
Pro Monat bin ich ungefähr 6-8 mal am Bahndamm für 2-3 Stunden.Langsam kommen in meinen Berichten halt auch die gleichen"Kunden"vor.Da versuche ich,Standpunkte
und Uhrzeiten zu variieren.
Ich spreche ja manchmal von Glück,Fotografenglück.Das muss man haben,sonst wird kein guter Bericht daraus.Den Sonntagszug nicht unbedingt erwartet,sondern bei einer
kleinen Wanderung mehr zufällig erlegt:rauf auf die Brücke und draufgehalten.Danke für Ermutigung!
Gute Nacht!
Olaf

Olaf hier Mein Senf

geschrieben von: BW-NW

Datum: 02.09.20 10:30

Hallo Olaf

Mein Senf zu den Bildern.
Also für mich sind Bild 15+16 das Beste.
Die vielen Nachschüsse brauche ich nicht.
Schiffe fotografiere ich auch auf dem Rhein,
aber nur Kreuzfahrer. Sind aber durch Corona weniger
geworden. Wollte diese Woche noch an den Rhein.

Kritik an Bild 3, ist ein toller Zug. Neidisch ja.
Der Mast an der roten Lok, ach.
Wärst Du 5 Meter weiter nach unten am Geländer gegangen
wäre die Loks genau zwischen den zwei Masten.
Solltest mal bei nächsten Mal auf die Masten achten.
Ja ich weiß es ist nicht das Fotoforum !
Da geht es noch schlimmer zu.

Bei Bild 12 fehlt das Schild, wollte es Dir zeigen, aber
habe festgestellt die Maschine befindet sich nicht in meiner Sammlung.

Beim Krabbel Käfer wäre ich auch etwas vorsichtig mit der Nummer.
Wenn in "Mobile" ein Auto verkauft wird ist zu 90% das Nummernschild
unkenntlich gemacht. Gerade bei hochpreisigen Autos. Und der
Brezel ist so einer in dem Zustand. Warum ? Wo so ein Auto steht
ist bestimmt auch etwas in der Wohnung zu holen denken die bösen
Buben. Weiß nicht ob es die auch am See gibt. Deshalb sind die
Autos bei mir immer schnell in der Garage verschwunden.
Nur so meine Meinung.

Viele Grüße aus de Palz (heute ohne Jumbos)
Wolfgang

Spendiere ein Würstchen zu Deinem Senf:=)

geschrieben von: 44 115

Datum: 02.09.20 22:39

Hallo Wolfgang!
Da war keine Zeit mehr,um ein paar Meter runter zu gehen.Wenn da nicht gleich zwei besondere Loks gekommen wären,noch dazu am SONNtag,hätte ich das Bild
nicht rausgehauen.
Beim Bild 15+16 hatte ich Glück:Sonnenloch am ziemlich bedeckten Himmel in dem Moment.Die Nachschüsse,um die Dreigleisigkeit zu dokumentieren.Manche gucken auch Nachschüsse an.
Das Schild fehlt der Re 6/6 schon länger.
Böse Buben gibt's hier:die Grenze nach Frankreich ist nicht weit.Wobei der Brezelkäfer ja keineswegs am eigenen Haus stehen muss,sondern auf Besuch ist.Sonst wäre er ja in der Garage und
der hässliche BMW-SUV davor.Aus meinem Bild lässt sich nicht das Haus erkennen,hab'ja keinen Ort genannt.Wie gesagt,graue Garagenmauern gibt's viele.
Böse Buben lesen auch kein DSO,oder?
Aber danke für Deine Anmerkungen.Gute Nacht!
Olaf



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.09.20 23:16.
Hi,

beim ersten Bild denk ich gleich an Südfrankreich😍 Schöner Beitrag🥰
Schade dass der Sommer fast zuende ist😥

Gruß Marc

https://live.staticflickr.com/65535/48978975778_c5495bddc4.jpg

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee September 2020(m.26 B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 03.09.20 23:13

Hallo Marc!
Das sind nicht sehr hohe Palmensorten,ohne Früchte(nix mit Datteln),die auch etwas Kälte(bis -10° und nicht zu lange)vertragen können.
Nur,dass Du in Südfrankreich den Mont Blanc nicht sehen kannst:das gibt's nur hier.
Ich trauere dem heissen Sommer nicht nach.Mag lieber den Nachsommer/Frühherbst mit angenehmen 20-25°.So wie jetzt,wo du auch länger am Bahndamm stehen kannst,wo's keinen Schatten hat.
Gefallen Dir die Vectronen noch?Auch nur in weiss?
Gute Nacht!
Olaf
44 115 schrieb:
Gefallen Dir die Vectronen noch?Auch nur in weiss?
Hi,

selbstverständlich, ist das doch ne schöne Abwechslung zum 420 und 620- Einheitsbrei😅
Weiter so...

Gruß Marc

https://live.staticflickr.com/65535/48978975778_c5495bddc4.jpg
ehereinstillergeniesser schrieb:
Vielleicht sollte man das Kennzeichen des alten Käfers unkenntlich machen. Oder stört es den Besitzer nicht?
In der Schweiz sind die Leute noch nicht so besessen mit Datenschutz usw. wie es einige Leute in DE oder AT sind. Falls es den Besitzer wirklich stören würde das irgendjemand sein Kennzeichen sieht, würde er sein Auto in einer geschlossen Garage parken und nie damit fahren oder nur mit Leihkennzeichen, denn wenn er damit auf der Strasse fährt kann ja auch jederman die Kennzeichen sehen.

Dank dieser Einstellung sind auch die meisten Strassen und Wege auf Google Streetview sichtbar und es werden kaum Gebäude unverkennbar gemacht.

Gruss, Thomas.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.09.20 22:15.
Hallo!
Dazu noch eine Ergänzung, die einen Deutschen in Deutschland vermutlich überrascht, die aber sehr praktisch ist: Über die Internetplattform des Strassenverkehrsamtes ist es sogar möglich, den Inhaber eines bestimmten Autokennzeichens festzustellen. Ich bin jetzt nicht sicher, ob alle kantonalen Strassenverkehrsämter dies ermöglichen, zumindest aber mehrere. Ich selbst habe davon beispielsweise profitiert, als mein Auto beim Parken von einem Fremden beschädigt wurde und ein Zeuge mir ein Zettelchen mit der Nummer hinterliess. So konnte ich den Fall doch noch im direkten Kontakt mit dem Verursacher regeln, ohne dass daraus erst eine grössere Polizeiaktion werden musste.
Herzlichen Gruss

Martin K.

https://farm8.staticflickr.com/7467/16121205656_fac9c2d50d_o.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.09.20 10:38.

Mal anders gedenkt

geschrieben von: BW-NW

Datum: 05.09.20 11:47

>Über die Internetplattform des Strassenverkehrsamtes ist es sogar möglich, den Inhaber eines bestimmten Autokennzeichens festzustellen<

Mit den heutigen Datenschutzbetimmungen in Deutschland bestimmt nicht. Oder du hast "sehr" gute Beziehungen zur Zulassungsstelle.

Es gibt hier zu viel Ahnungslose die nicht wissen was und wie Oldtimerfahrer denken.

Wenn die Karre ein paar Tausend Euro wert ist und ein kleiner Schaden beim Parken entsteht ist es
etwas anderes, als wenn dein Oldie kurz vor deinem Haus steht, und zufällig sagen es mir mal eine zwielichtige
Gestalt vorbei fährt und schaut 2,3 mal genau hin wo und wie du so wohnst.
Da schreibst du dir die Autonummer auch auf.

In diesem Sinne von einem Oldiefahrer (nein kein Käfer, Stuttgarter Autos)

Mfg
Wolfgang König

Re: Mal anders gedenkt

geschrieben von: tkautzor

Datum: 05.09.20 13:23

BW-NW schrieb:
>Über die Internetplattform des Strassenverkehrsamtes ist es sogar möglich, den Inhaber eines bestimmten Autokennzeichens festzustellen<

Mit den heutigen Datenschutzbetimmungen in Deutschland bestimmt nicht. Oder du hast "sehr" gute Beziehungen zur Zulassungsstelle.
Gemeint ist vermutlich die Schweiz (wo die deutschen Datenschutzbestimmungen nicht bestimmen), in DE gibt es m.W. keine kantonalen Strassenverkehrsämter.

Gruss, Thomas.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.09.20 13:30.
>>2)Aber wir wollen ja grosse Schiffe sehen.Hier die schon bekannte »Simplon »,aber ein neues Bild.Was es mit der Simplon-Flagge am 2.Mast auf sich hat(Jubiläum?)weiss ich noch nicht :

Hallo Olaf,

habe gerade erst deinen Monatsbericht vom Genfersee gelesen....

Was es mit der Flagge am zweiten Mast auf sich hat ist schnell und einfach beantwortet:

DS Simplon wird dieses Jahr 100 Jahre alt!!!


Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png

Re: [CH]Neue Bilder vom Genfersee September 2020(m.26 B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 06.09.20 10:13

Ja Michael,
geht unübersehbar grade durch die Presse:da war's mir auch klar.Nächstes Wochenende ist das Personal mit Kleidung und Uniformen von vor hundert Jahren drauf.
Ausserdem fahren 100-Jährige umsonst:also mach'Dir mal Falten ins Gesicht und einen Buckel,dann zahlste nix:=)
Schönen Sonntag!
Olaf

Re: Mal anders gedenkt

geschrieben von: 44 115

Datum: 06.09.20 10:28

Wolfgang,
habe das Bild getauscht,die Brezel ist nur noch bei genauem Hinsehen zu erkennen.Falls doch noch ein Böser Bube ins DSO guckt oder mein Bild bald die Runde im Netz macht.
Wie gesagt,wenn er auf der Strasse ist,kann man ihm ja nachfahren und rausbekommen,wo er wohnt.Da steht er schon mal 4 Stunden vor dem Restaurant"Zur lustigen Forelle":=)
Aber Geduld brauchste schon...Schönen Sonntag,Grüsse in de Palz!
Olaf

Re: Mal anders gedenkt

geschrieben von: BW-NW

Datum: 06.09.20 11:01

Boungiorno Olaf
So ist´s besser mit dem Krabbel Käfer

https://up.picr.de/39376989dp.gif

Einen schönen Sonntag noch
Gruß
Wolfgang
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -