DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo zusammen,

bei einer Fahrt durch die Schweiz habe ich 2012 in Erstfeld Panoramawagen bzw offene "Sommerwagen" abgestellt gesehen. Ein Bild der Wagen habe ich hier finden können:
https://www.bahnbilder.de/1024/aus-einem-gueterwagen-umgebaut-aussichtswagen-633988.jpg
[www.bahnbilder.de]

Auch grüne und blaue Wagen waren darunter. Weiß jemand etwas über den Verbleib der Wagen? Ich konnte leider nichts finden.

Vielen Dank für Euer Schwarmwissen im Voraus und Grüße!

Simon
Wagen Nr. 8 (Dunkelgrau) stand Anfang April noch in Erstfeld Göschenen.

Gruss, Thomas.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.06.20 22:09.
Die meisten wurden nach und nach in Erstfeld zerlegt...

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]
Grüezi,

der Ursprung dieser Wagen lagen in Wald (kt. Zürich), wo der damalige Bahnmeister zwei offende Güterwagen mit Sitzbänken und einer von der Bremserplattform her zugänglichen Türe auf nicht mehr eruierbare Fahrten im Tösstal einsetzte. Anlässlich einer SEAK-Exkursion wurden die beiden Wagen für die Fotografen an einem von einer Bm 4/4 gezogenen SEAK-Spezial (-zug) ab Zürich HB ins Limmattal, Mellingen, Othmarsingen, Brugg VL und Villnachern eingesetzt, wobei auch Tunnels befahren wurden. Bilder davon wurden hier schon gezeigt, wobei auf einer Parallelfahrt auf der Bözberg-Ostrampe die Fahrgäste des Regionalzuge grosse Augen machten.

Anschliessend wurden die zwei Wagen gelegentlich im SBB-Kreis III ähnlich eingesetzt. In der Folge wurde man sich der Gefahren einer heruntergerissenen Fahrleitung bewusst und baute dann ein Dach über die Wagen. Die Fahrten fanden immer mehr Anklang und so rüstete man weitere Wagen um.
Einer der Tösstalerwagen wurde auch an der Spitze eines Fotogüterzuges mit zwei Krokodilloks, organisiert durch die Kollegen Schorno und Zellweger zwischen Winterthur und St.Gallen und zurück zur Beförderung der Filmer und Fotografen eingesetzt, wobei ein Blache die Sitzbänke "unsichtbar" zu machen hatte . . !

Urs
Urs Nötzli schrieb:
Grüezi,

Anschliessend wurden die zwei Wagen gelegentlich im SBB-Kreis III ähnlich eingesetzt. In der Folge wurde man sich der Gefahren einer heruntergerissenen Fahrleitung bewusst und baute dann ein Dach über die Wagen. Die Fahrten fanden immer mehr Anklang und so rüstete man weitere Wagen um.machen hatte . . !

Urs
Hallo Urs
Danke!
Erstaunlich! Ich hätte diese Wagen nicht mehr wiedererkannt:
Früher sahen sie so aus:
[flic.kr]
[flic.kr]
Gruss Leo
Die sogenannten Grauholzwagen waren aber allesamt "Neubauten" aus K2 und hatten ausser der Idee mit den zwei von Urs beschriebenen Wagen nichts gemeinsam. Letztere waren von der Bauform her irgendwelche L (vermutlich L5 oder L6, genau weiss ich es nicht). Ich bin mir nicht sicher ob die von Urs genannten wagen je ein Dach erhielten oder dann eben durch die neu modifizierten Grauholzwagen ersetzt wurden.
Grauholzwagen übrigens weil sie glaube ich das erste mal für Besichtungsfahrten im neu gebauten Grauholztunnel eingesetzt wurden.

Der schwarze dürfte übrigens der letzte noch existierende Wagen sein - alle anderen wurden meines Wissens abgebrochen.

veni vidi vici :-)

meine Beiträge bei DSO:
[www.drehscheibe-online.de]
Vor einige Jahre kamen diese Wagen im Forum vorbei: >Klick<

Da ist auch ein Bild eines fast zerlegte Wagen zu sehen, das ich 2013 in Wassen fotografierte.

Grüsse, Huub



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.06.20 19:11.
Einer stand zumindest 2015 noch im Gotthardscheiteltunnel: [commons.m.wikimedia.org]

Link im bahnforum.ch gefunden.
Danke Euch für Euer Schwarmwissen! Schade, dass sie verschrottet wurden...
tkautzor schrieb:
Wagen Nr. 8 (Dunkelgrau) stand Anfang April noch in Erstfeld.

Gruss, Thomas.
Steht der noch dort, bzw. hätte jemand ein Foto davon...?
Danke!!!
Schienenradler schrieb:
tkautzor schrieb:
Wagen Nr. 8 (Dunkelgrau) stand Anfang April noch in Erstfeld.

Gruss, Thomas.
Steht der noch dort, bzw. hätte jemand ein Foto davon...?
Danke!!!
Es tut mir leid, ich habe mich vertan, der Wagen stand im April sehr einsam in Göschenen.

Gruss, Thomas.
Hallo Thomas! Erstfeld passt schon, trotz Corona wurde der Wagen in der Zwischenzeit von Göschenen nach Erstfeld überführt.
Gruss Alex