DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Re: [AT] ? Technische Frage zum Railjet ?

geschrieben von: Provodnik

Datum: 25.05.20 23:07

no-night schrieb:
Christian Snizek schrieb:
tbk schrieb:
Zusatzfrage: Alle railjet-wagen haben mehrspannungs-energieversorgung, aber sind auch alle railjet-steuerwagen mit allen signalsystemen der befahrenen länder (AT, CH, CZ, DE, HU, IT, SK) ausgestattet oder wie viele konfigurationen gibt es da?
Die italienische Railjet erkennst unter anderem an den roten Balken oberhalb den Pufferbohlen am Stwg (sowie an der Maschine) und an den seitlichen Zugsicherungssymbolen (wenn ich da richtig im Bilde bin), wie sie auch die 189 oder die 193 tragen.
Sind nicht alle Garnituren der 2. Generation für IT und CZ - aber nur für diese beide - zugelassen, während das bei der 1. Generation komplett fehlt?
Nein, denn sonst hätte es mit 12/2014 keinen RJ-Verkehr nach Tschechien gegeben...


Provodnik

Re: [AT] ? Technische Frage zum Railjet ?

geschrieben von: no-night

Datum: 26.05.20 08:32

Provodnik schrieb:
no-night schrieb:
Sind nicht alle Garnituren der 2. Generation für IT und CZ - aber nur für diese beide - zugelassen, während das bei der 1. Generation komplett fehlt?

Nein, denn sonst hätte es mit 12/2014 keinen RJ-Verkehr nach Tschechien gegeben...
Ach, richtig... ich mußte zu müde sein, um nachzudenken, daß auch bei ČD immer wieder die unterschiedlichen Ausstattungen der railjets beider Bahnen betont werden... :-D (oder haben mich die 1216er verwirrt?!...)

Aber das soll stimmen, daß nur und ausschließlich die zweite Gattung italienfähig ist, dort aber alle Züge?

Re: [AT] ? Technische Frage zum Railjet ?

geschrieben von: Brennersee

Datum: 29.05.20 20:22

Für den vollumfänglichen Betrieb als Railjet sind alle 1016/1116/1216/2016 zulässig.
Sonst keine, es kann sogar sein, dass der Stwg andere Tfz (1142/1144) ablehnt.
Gezogen kann er natürlich von jeder Lok werden. Dann ist allerdings die Fernsteuerung der Lok auszuschalten und die seitenselektive Türsteuerung darf nicht verwendet werden.

Alle Railjet- Garnituren haben die Länderpakete für Österreich (nona) und Deutschland
01 - 23 zusätzlich Schweiz, Ungarn, Tschechien, Slowakei.
29 - 31 Ungarn, Tschechien, Slowakei.
51 - 60 Italien.

Die CD-Railjet 8091 001 - 007 haben kein ETCS.

Grüße vom Brennersee http://up.picr.de/30448216zl.jpg

Re: [AT] ? Technische Frage zum Railjet ?

geschrieben von: Christian Snizek

Datum: 30.05.20 22:33

Brennersee schrieb:
Alle Railjet- Garnituren haben die Länderpakete für Österreich (nona) und Deutschland
01 - 23 zusätzlich Schweiz, Ungarn, Tschechien, Slowakei.

Moin.

Ich habe mal ein bissl in den Weiten und Tiefen meines Rechners gewühlt. Dabei stieß ich auf die Bilder von meiner 182/1x16 Ausbildung. Haben demnach alle von dir genannten Maschinen, welche zum Beispiel in CH verkehren, auch HU, CZ und SVK Zulassung? Denn das Länderregister an der Maschine zeigt was anderes; oder ist das mit HU alles abgedeckt, bzw. wurde das zwischenzeitlich geändert?

Bild Railjet-Taurus 1116 215, Spirit of Salzburg:

20170530_112802.jpg

Fragende Grüße, Krischan.

"Theoretisch müsste ich mich eigentlich aufregen - aber der Gesundheit zu liebe ist es mir völlig egal!"

Schaut doch mal vorbei:
[www.mec-loerrach.de]
Mein Kanal: [m.youtube.com]


Re: [AT] ? Technische Frage zum Railjet ?

geschrieben von: Brennersee

Datum: 31.05.20 00:00

Guten Abend Christian.

Hab das so aus meinen aktuellen Unterlagen vom Dienstcomputer

Alle Railjet-Tfz die in die Schweiz fahren, fahren auch nach Ungarn und in die Slowakei. Planmäßige Durchläufe mit den Zügen 162/165 Zürich - Budapest, 160/167 Zürich - Bratislava.

Nach Tschechien kommen die Tfz normal nicht, da es dort in weiterer Folge 1216 braucht.

Auf den Zulassungsraster hab ich nicht wirklich geschaut, werde ich im nächsten Dienst mal nachholen. Den brauche ich ja auch nicht wirklich, für die Disposition sind doch andere zuständig. ;-)

Gute Nacht, Günter

Grüße vom Brennersee http://up.picr.de/30448216zl.jpg

Seiten: 1 2 All Angemeldet: -