DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Teil 1: Landeck - Serfaus - Mals

Teil 2: Mals - Zernez - Albula - Bad Ragaz

Teil 4: Diavoletta - Tirano - Mouttas Muragl - und heim...



Wir sind in Bad Ragaz, nach dem Frühstück machen wir uns auf zum Bahnhof.
Das hier ist der erste Teil der heutigen Route:


https://abload.de/img/fahrplan-badragaz-fel82jhw.jpg


Die Schnellbahn hat eine interessante Sitzanordnung und ist recht bunt:

https://abload.de/img/img_0253gbkqr.jpg


Wir durchfahren den schmucken Bahnhof Maienfeld, wo auch schon die Heidi war. Maienfeld ist übrigens der einzige Bahnhof in Graubünden, welcher nur von Normalspurzügen bedient wird!

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/58/Bahnhof_Maienfeld_1.jpg
Foto: Wikipedia (mein verwackeltes Handyfoto will ich Euch nicht zumuten...)


Wir kommen in Chur an. Wir haben noch ein wenig Zeit, uns am Bahnhof umzusehen und gehen dann zu unserem Anschlusszug
Da der Graubündenpass auch auf einigen Bergbahnen gilt, wollen wir das ausnutzen und mit der Seilbahn von Rhäzüns nach Feldis fahren. Die Seilbahn wurde im Jahr 2006 gebaut und dient zum Einen dem Tourismus, hauptsächlich dient sie aber als öffentliches Verkehrsmittel.

Unser Gepäck durften wir freundlicherweise im Kassenbereich deponieren, ein herzliches Danke für das Entgegenkommen!

http://abload.de/img/fahrkarte_feldiszhjt3.jpg


Groß sind die Kabinen nicht...:

https://abload.de/img/img_0263aizj9w.jpg


Feldis ist auch nicht sehr groß, aber es ist recht hübsch!

https://abload.de/img/img_0265x8k7x.jpg


https://abload.de/img/img_02678lkdw.jpg


Allzu viel Schnee hat es nicht, in vergangenen Jahren hatten wir mehr davon gesehen...

https://abload.de/img/img_0269qgj7z.jpg


Nach einem kurzen Spaziergang machen wir uns wieder auf den Weg zur Seilbahn, wir haben noch einen weiten Weg vor uns...

https://abload.de/img/img_0270hqjm4.jpg


https://abload.de/img/img_027594km5.jpg


Angekommen am Bahnhof dauert es nicht lange, und unser Zug fährt ein.

https://abload.de/img/img_0277a4kf4.jpg


https://abload.de/img/rhzns-thusislqkfk.jpg



Umsteigen im jugendlichen Bahnhof Thusis...:

https://abload.de/img/img_0278rrkmz.jpg


Es geht heute noch auf den Bernina!

http://abload.de/img/badragaz-diavolezzavjjh4.jpg



Unser Zug führte einen hübschen blauen Speisewagen mit, so einen hatten wir schon am Vortag in St.Moritz gesehen...

https://abload.de/img/img_0233pakyz.jpg


https://abload.de/img/img_0232tmj0j.jpg



Zuerst wollten wir ja nur einen Kaffee trinken, dann warfen wir einen Blick in die Speisekarte und dann wars um uns geschehen... ;-)
(und in weiterer Folge um den Inhalt der Brieftasche...)

https://abload.de/img/img_02796bja4.jpg



In Samedan heißt es umsteigen. am Bahnsteig fällt uns diese gelbe Stange auf - habt Ihr eine Ahnung, wozu die gut ist...?

https://abload.de/img/img_0282a2rker.jpg


https://abload.de/img/img_0281h1kf2.jpg



Ankunft in Bernina-Diavolezza! Da hat es nun schon mehr Schnee...

https://abload.de/img/img_0283h4j6j.jpg



Eine Art Förderband bringt uns zur Talstation der Seilbahn.

https://abload.de/img/img_0284k7jjk.jpg



Auf der Bergstation gibt es ein Hotel, da wollen wir die heutige Nacht verbringen. Die Seilbahnfahrt ist für Hotelgäste im Preis inbegriffen und wir bekommen einen Bon für die Fahrt.

http://abload.de/img/diavolezza-ticket6lkt8.jpg


Bald gleitet auch die Gondel einher...

https://abload.de/img/img_0290b0jo4.jpg



In der Stehzeit wird ein Wassertank unter der Gondel mit Wasser gefüllt, am Berg oben gibts keine Quelle...

https://abload.de/img/img_0293hnjs5.jpg


Im Tal dämmerte es schon, heroben scheint noch die Sonne.

https://abload.de/img/img_0297lak7g.jpg



Die Aussicht hat schon was... Wenn man jetzt auch wüsste, wie die alle heißen...

https://abload.de/img/img_0298a9kke.jpg



Wir beziehen unser Zimmer...

https://abload.de/img/img_0299z1j0x.jpg



...und beschließen, vor dem Abendessen noch einen 3000er zu bezwingen....!

http://abload.de/img/panoramaj5j8k.jpg



Nein, nicht den Piz Palü, dieser hier soll es werden, der 3065m hohe Saas Queder:

https://abload.de/img/img_03002kk6u.jpg



An dieser Stelle sollte man nicht falsch abzweigen, sonst wirds knapp mit dem Abendessen...

https://abload.de/img/img_0305qikrw.jpg



Gipfelsieg am Dach der Welt!!!

https://abload.de/img/img_0306az9jvs.jpg

Links im Bild der 4048m hohe Piz Bernina.

https://abload.de/img/img_0309phkde.jpg


Der Tag ging dann mit einem guten Abendessen zu Ende.

Die Übernachtung incl. Halbpension und inkludierter Seilbahnfahrt kostete ca. 113 Euro pro Person, was angesichts des Preisniveaus in der Schweiz und der exponierten Lage eigentlich recht günstig ist. Die Zimmer sind zwar relativ einfach, mit WC und Dusche am Gang, es war aber sauber und zweckmäßig eingerichtet, und der Ausblick war sagenhaft!!!

Im Bild der 3900m hohe Piz Palü.

https://abload.de/img/img_0310jnj7x.jpg
Auf http://www.mountainstamp.com findet sich ein schönes Panoramabild, wo die Namen der Berge eingezeichnet sind, in Natura sind die halt nicht so gut beschriftet...

https://www.mountainstamp.com/Switzerland_Panoramas_images/Diavolezza_panorama_A.jpg


Teil 1: Landeck - Serfaus - Mals
Teil 2: Mals - Zernez - Albula - Bad Ragaz
Teil 4: Diavoletta - Tirano - Mouttas Muragl - und heim...




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.05.20 19:50.

Re: Winterreise nach graubünden - Jänner 2020 - Teil 3/4

geschrieben von: e32

Datum: 10.05.20 18:54

Die gelbe Stange ist ein Bremsprüfstab.
Damit kann an die Bremsklötze der Wagen geklopft werden, um zu sehen, ob diese lose oder fest am Rad sind.
Die Standorte sind, wie auf Bild ersichtlich, mit einem orangen Streifen am Träger des Bahnsteigdaches markiert

Bremsprüfstab und BAS

geschrieben von: big-max

Datum: 10.05.20 23:02

Guten Abend zusammen,

zum "gelben Stab" hat e32 bereits alles erklärt.
Der orangene Farbstreifen kennzeichnet jedoch den Standort einer Bedieneinrichtung (Schlüsselkasten) für die Bremsprobe- und Abfahrsignale (BAS) (vgl. Zp9-Bedieneinrichtung im grossen Kanton).
Diese werden bei uns auch nach wie vor konsequent genutzt.

Herzliche Grüsse aus Samedan
Max

'Life is like a mountain railroad, with an engineer that's brave; we must make the run successful...'
(M. E. Abbey in 'Life's Railway to heaven', 1890)

Re: Bremsprüfstab und BAS

geschrieben von: Cer

Datum: 10.05.20 23:26

Tolle Bilder und Bericht! Weiter so!

@Max: A propos Samedan - ist eigentlich jetzt zu Corona-Zeiten am Flughafen was los?

Höchstgelegener Flughafen Europas

geschrieben von: big-max

Datum: 11.05.20 08:49

Guten Morgen zusammen,

es ist für Euch zwar kaum zu glauben, aber selbst in einem 3.000-Einwohner-Dorf ist es möglich, davon (auch mangels Interesse, das gebe ich sicher zu) überhaupt nichts mitzubekommen - Corona hin oder her. In diesem Sinne: Es tut mir leid, aber Deine Frage kann ich leider nicht beantworten...

Herzliche Grüße
Max

'Life is like a mountain railroad, with an engineer that's brave; we must make the run successful...'
(M. E. Abbey in 'Life's Railway to heaven', 1890)

Re: Bremsprüfstab und BAS

geschrieben von: e32

Datum: 11.05.20 10:19

big-max schrieb:

Der orangene Farbstreifen kennzeichnet jedoch den Standort einer Bedieneinrichtung (Schlüsselkasten) für die Bremsprobe- und Abfahrsignale (BAS) (vgl. Zp9-Bedieneinrichtung im grossen Kanton).
Diese werden bei uns auch nach wie vor konsequent genutzt.


Du hast natürlich recht.
War eben ein anstrengender Sonntag ;-(
e32 schrieb:
Die gelbe Stange ist ein Bremsprüfstab.
Damit kann an die Bremsklötze der Wagen geklopft werden, um zu sehen, ob diese lose oder fest am Rad sind.
Die Standorte sind, wie auf Bild ersichtlich, mit einem orangen Streifen am Träger des Bahnsteigdaches markiert
Die finden man doch noch hin und wieder auch bei den SBB:
Olten:
[www.flickr.com]
Zürich HB:
[www.flickr.com]
Gruss Leo

Re: Winterreise nach graubünden - Jänner 2020 - Teil 3/4

geschrieben von: e32

Datum: 11.05.20 13:49

leofink schrieb:
Die finden man doch noch hin und wieder auch bei den SBB:
Olten:
[www.flickr.com]
Zürich HB:
[www.flickr.com]
Gruss Leo
Genau, unverzichtbar, solange es Fahrzeuge mit Bremsklötzen an den Radreifen gibt ;-)

Re: Winterreise nach graubünden - Jänner 2020 - Teil 3/4

geschrieben von: Swiss

Datum: 11.05.20 13:56

Sehr schöne Eindrücke, freue mich schon auf den vierten und letzten Teil.

Vieles kommt mir sehr vertraut vor, von Saas Queder aus hat man auch gute Sicht auf die Berninalinie

RhBAlpBondo.jpg
Bild 1: 31.03.2005 Blick auf Alp Bondo

Oder man schaut auf die drei Seen Lej Pitschen, Lej Nair und Lago Bianco

RhBWasserscheide.jpg
Bild 2: 31.03.2005 Drei Seen Landschaft - Wo befindet sich der in Bild 1 gezeigte Zug?

Von der Bergstation aus hat man einen wunderbaren Blick auf den Piz Palü und Umgebung

Diavolezza.jpg
Bild 3: 27.10.2019 Diavolezza Panorama

Grüsse
Gunther

Re: Bremsprüfstab und BAS

geschrieben von: tkautzor

Datum: 11.05.20 15:32

Cer schrieb:
A propos Samedan - ist eigentlich jetzt zu Corona-Zeiten am Flughafen was los?
Lt. flightradar24.com ja.

Re: Bremsprüfstab und BAS

geschrieben von: Cer

Datum: 11.05.20 23:13

Stimmt - flightradar hätte ich auch selbst drauf kommen können. Danke fürs Mitdenken