DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

[CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 08.05.20 13:52

FB_IMG_1588938577096.jpg


FB_IMG_1588938585800.jpg

(Fotos - BLS auf Facebook)
Und jetzt Heimatschützer vor... ;-)) Ich wollte schon immer mehr grün...

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.05.20 13:52.

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: südrampe

Datum: 08.05.20 14:15

Danke, Matthias, für die Bilder!!

Auch wenn mir der Abschied von der blauen Farbgebung nicht leicht fallen wird - ich finde das neue Design sehr gelungen!!

Viele Grüße
Jochen

Meine Lötschberg-Videos vom Original und in 1/87:
[www.youtube.com]

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: Patrick Rudin

Datum: 08.05.20 15:03

Sehr schön, einfach schlicht und ohne schwarz :-)

Schade aber, dass man die Lok wohl nie an einem EW III-Pendel sehen werden kann: Ich gehe davon aus, dass die Vielfachsteuerung bei dieser Lok schon umgebaut ist, und sie die Vst IIId nicht mehr hat (?).

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: CH-Mirage

Datum: 08.05.20 17:19

Merci @M. Muschke für die interessanten und schönen Fotos!👍

@Patrick Rudin

Ja, auch zu meinem Bedauern wird es keine Pendel mit modernisierten Re 465 und EW III mehr geben.
Wie Du am Foti der Stirnfront siehst, fehlt die Vst-Steckdose IIId.
Sie befand sich früher rechts, leicht unterhalb der Schraubenkupplung, war rund mit einem ebenso runden Deckel über die ganze Dose.

Aber: Die EW III werden von der BLS vsl. 2021 ausser Betrieb genommen, was die Demontage der IIId-Vst nachvollziehbar macht.

Salut
Ueli



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.05.20 17:19.

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: 44 115

Datum: 08.05.20 22:15

Ja,wie Jochen schreibt,das Blau war halt schon elegant.
Mir gefällt die Farbe(wie die Lötschberger).Und Jochen weiss sicher auch,warum:=)
Schokobraun wär halt nahrhafter gewesen:=)Schoki=Grundnahrungsmittel.Ich halt mich an die 425...
Grüsse in die Runde und schönes Wochenende!
Olaf

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: PKP Cargo

Datum: 08.05.20 23:38

Hi,

bin gespannt welcher Modellbahnhersteller sie zuerst hat, ich tippe mal auf Roco😅
Ansonsten relativ langweilig, aber ich muss es ja nicht bezahlen😂

Gruß Marc

https://live.staticflickr.com/65535/48978975778_c5495bddc4.jpg

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: Andi Granzner

Datum: 09.05.20 23:46

PKP Cargo schrieb:
Hi,

bin gespannt welcher Modellbahnhersteller sie zuerst hat, ich tippe mal auf Roco😅
Ansonsten relativ langweilig, aber ich muss es ja nicht bezahlen😂

Gruß Marc
Na mein Lieber, was wolltest du denn für ein Design? Eher pink?...duck und weg
Bildschirmfoto 2020-05-09 um 23.42.58.png

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: PKP Cargo

Datum: 10.05.20 09:39

Andi Granzner schrieb:
...Na mein Lieber, was wolltest du denn für ein Design? Eher pink?...duck und weg...
Hi,

dachte eher ein wenig Richtung Vectron und Co., mit neuen Motiven an der Seite. Jetzt wird es halt nicht mehr „die Blaue“ sondern „die Grüne“ sein😅

Wobei pink gar nicht soooo schlecht aussieht😂
[images.app.goo.gl]

Gruß Marc

https://live.staticflickr.com/65535/48978975778_c5495bddc4.jpg

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: 44 115

Datum: 10.05.20 10:57

Pink hin und her...aber das sind 6 Achsen,die kommen den Berg hoch:=)
Schönen Muttertag,Marc!
Olaf

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: PKP Cargo

Datum: 10.05.20 11:27

44 115 schrieb:
Pink hin und her...aber das sind 6 Achsen,die kommen den Berg hoch:=)
Schönen Muttertag,Marc!
Olaf
Danke ebenso😅
So eine Mehrsystemversion wäre doch cool, denn so viel schlechter wie Bombardier oder Siemens können sie ja nicht sein😇

Gruß Marc

https://live.staticflickr.com/65535/48978975778_c5495bddc4.jpg

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: Andi Granzner

Datum: 10.05.20 11:45

44 115 schrieb:
Pink hin und her...aber das sind 6 Achsen,die kommen den Berg hoch:=)
Schönen Muttertag,Marc!
Olaf
... und machen die Schienen nicht kaputt, wie Professor W. analysiert hatte ;)

der bastelt wohl gerade an einem neuen Account, ist etwas Funkstille

LG Andi

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 10.05.20 17:52

PKP Cargo schrieb:
Andi Granzner schrieb:
...Na mein Lieber, was wolltest du denn für ein Design? Eher pink?...duck und weg...
Hi,

dachte eher ein wenig Richtung Vectron und Co., mit neuen Motiven an der Seite. Jetzt wird es halt nicht mehr „die Blaue“ sondern „die Grüne“ sein😅
Du übersiehst, dass die Blauen dem Mutterkonzern gehören und nicht BLSC. Die Bilder und der Alpinistenspruch sind reine Cargo-CI. Daher hat man ja traditionelles Design und neue Farben kombiniert. Eine Retro-Braune mit Chromziffern wäre cool.. 😆

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: 44 115

Datum: 10.05.20 18:49

Siehste,Matthias,
Braun mit Chromziffern,da sind wir schon Zwei!Eine Petition starten!
Beste Grüsse
Olaf

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: MF Esslingen

Datum: 10.05.20 20:06

Bin ich der Einzige, den diese Farben sehr an die tpc rund um Aigle erinnern?

Grüße,
Andreas

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: 44 115

Datum: 10.05.20 21:05

Stimmt schon,Andreas,
nur verschiedene Grün und Weiss(ausser Stirn),Schriftgrösse kleiner,aber von ähnlichem Dunkelblau:

https://abload.de/img/p11402781mjjq.jpg


Da hat sich ein Designer nicht gross angestrengt.Oder tpc von den Lötschbergern damals abgeguckt.
Grüne Grüsse
Olaf

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: CH-Mirage

Datum: 10.05.20 22:12

MF Esslingen schrieb:
Bin ich der Einzige, den diese Farben sehr an die tpc rund um Aigle erinnern?

Grüße,
Andreas
Salü
Nein, Du bist nicht der Einzige, den der neue Anstrich der Re 465 an die TPC in Aigle/Bex erinnert. Hellgrün mit dunkelblauer Beschriftung sind analog. Nur haben die TPC noch zusätzlich verschiedene Grünfarbtüne, die bis ins crèmefarbige gehen (‘Kopfsalat-Design’).

Bonne soirée
Ueli

PS: Aexgüsi, Olaf war schneller, habe ich zu spät realisiert...
@Olaf:
Nicht ganz, das TPC-Design gibt’s schon ca. 15 Jahre. Es wurde eben nur langsam im Rahmen von grossen Revisionen/Neubeschaffungen schrittweise eingeführt.
Verantwortlich für das TPC-Design zeichnete seinerzeit eine junge Designerin aus Lausanne.
Die ‘Lötschberger’ waren/sind ja grau/silber-hellgrün.

Bonne nuit



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.20 22:18.

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 10.05.20 23:41

Hallo,

Ich weiss zwar nicht wann genau die BLS ihre neue CI einführte, aber es ist definitiv länger als 15 Jahre her.
Alle 485 kamen so ab Werk und das war schon 2002. Meine erste Fahrt auf einer Drehstromlok überhaupt machte ich damals auf der nagelneuen 485 006.

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: CH-Mirage

Datum: 11.05.20 01:57

Matthias Muschke schrieb:
Hallo,

Ich weiss zwar nicht wann genau die BLS ihre neue CI einführte, aber es ist definitiv länger als 15 Jahre her.
Alle 485 kamen so ab Werk und das war schon 2002. Meine erste Fahrt auf einer Drehstromlok überhaupt machte ich damals auf der nagelneuen 485 006.

MfG
Das kann schon sein, vielleicht ist es auch bei den TPC schon länger her (weiss das genaue Datum spontan nicht mehr).
Die TPC entstanden 1999 aus der Fusion von AL (braun/crème), AOMC (weinrot/hellgrau), ASD (hellblau/weiss) und BVB (rot/gelb).
Hellgrün/crème als neue gemeinsame und einheitliche Basisfarben sollte einen Kontrapunkt zu den Hauptfarben der Vorgängerbahnen setzen.

Die BLS-Grundfarben (gerade auch bei BLS Cargo) waren/sind aber Hellgrün/silber.

Gruëss
Ueli

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 11.05.20 07:43

CH-Mirage schrieb:
Die BLS-Grundfarben (gerade auch bei BLS Cargo) waren/sind aber Hellgrün/silber.

Gruëss
Ueli
Hallo,

Die Grundfarben bestehen schon immer aus drei Farbtönen, wobei ich zugeben muss, dass Ganze anfänglich auch als solches nicht verstanden zu haben. ;-) Es sind:

B (blau)
L (indengrün)
S (ilber)

Gerade das Lindengrün ist wohl auch ein speziell dafür angefertigter Farbton.

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Re: [CH] - erste 465 in neuer CI..

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 11.05.20 07:46

Matthias Muschke schrieb:
CH-Mirage schrieb:
Die BLS-Grundfarben (gerade auch bei BLS Cargo) waren/sind aber Hellgrün/silber.

Gruëss
Ueli
Hallo,

Die Grundfarben bestehen schon immer aus drei Farbtönen, wobei ich zugeben muss, dass Ganze anfänglich auch als solches nicht verstanden zu haben. ;-) Es sind:

B (blau)
L (indengrün)
S (ilber)

Gerade das Lindengrün ist wohl auch ein speziell dafür angefertigter Farbton. Ob das mit den Farben und der Abkürzung nun wirklich so geplant war, weiß wohl keiner - Wikipedia meint, die Umlackierungen begannen Mitte 2001. Das Blau der Anschriften ist übrigens schon ein entscheidender Teil, sind diese doch bei den Re 485 und 486 fluoreszierend. Hat die 465 leider nicht, habe gefragt. Kontraproduktiv finde ich übrigens das laufende Herumdoktern an der Schrift, so fand ich das oben offene "b" besser als die Variante jetzt, keine Ahnung wer sich daran gestört hat.

Zur TPC fand ich das: "nlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Transports Publics du Chablais im Jahre 2009 wird das neue, in verschiedenen grünen Farbtönen gehaltene, durch eine Studentin der Ecole Cantonale d’art de Lausanne, entworfene Erscheinungsbild präsentiert."




MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.05.20 08:17.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -