DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Die ÖBB haben ein Joint Venture zur Wartung von rund 230 Lokomotiven und Triebwagen der Eisenbahnunternehmen ELL und LTE gegründet.


[industriemagazin.at]
[www.wirtschaftspressedienst.at]

Daraus ergeben sich für mich mehrere Fragen:
- 230 [232] Loks, davon angeblich bei LTE 80 und 152 bei ELL. Ist das nicht eine Doppelzählung weil LTE ja auch bei ELL mietet?
- Wieviele Loks welcher Art haben denn die beiden Firmen nun? Wikipedia scheint da arg veraltet zu sein ;-)
- wo wurden die Loks bislang gewartet?
- Laut dem Bürgermeister soll ja eine Halle übernommen werden in die bereits Gleise liegen (2. Artikel). Wo könnte die genau sein? Auf Google Earth drängt sich mir da nichts auf.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.05.20 23:30.
So ganz stimmt die Aussage des Bürgermeisters nicht. Es gibt in Gramatneusiedl im Bahnhofsareal eine Lagerhalle mit Laderampe. Eine Halle existiert, allerdings ohne Gleisanschluss in die Halle. Laut Gemeinde ist das Projekt in Arbeit. Eine neue Halle wird gebaut.
Gruß Yannis

ÖBB Presse: [presse.oebb.at]

Edit: Link hinzugefügt



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.05.20 10:04.