DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[CH] SBB erstattet ablaufende Tageskarten zurück

geschrieben von: Hornfelsen

Datum: 14.03.20 17:21

Hallo zusammen,


im Nachbarforum hat jemand hier gesagt, dass seine 2 bei Interdiscount gekauften Tageskarten verfallen.

Ich habe meine bei Coop gekauft, die haben morgen den letzten Gültigkeitstag.

Ich war heute früh beim Bahnhof Basel SBB und habe problemlos die 49 CHF zurückerstattet bekommen.

Vielleicht liest der Kollege ja mit?

Schönen Abend

Hornfelsen

Oh Klasse (Multitageskarten)

geschrieben von: 146 116-9

Datum: 14.03.20 19:40

Hallo
Ich habe mir ja Okt 2017 mittels
Hamsterkauf ziemlich mit
den 6 für 5 Tageskarten eingedeckt.
Da ich immer noch 5 Fahrten über habe, machte ich mir schon Gedanken.
Die waren noch für den Frühling gedacht, und Drohen zu verfallen.
Ich hoffe ja immer noch das es sich diesen Sommer noch entspannt, aber Prof Drosten hat da mittlerweile auch
zurückgerudert.
Jedenfalls herzliches Dankeschön
für die Info.
Grüße und euch allen alles gute, Uwe

Re: Oh Klasse (Multitageskarten)

geschrieben von: kmueller

Datum: 15.03.20 14:44

146 116-9 schrieb:
Hallo
Ich habe mir ja Okt 2017 mittels
Hamsterkauf ziemlich mit
den 6 für 5 Tageskarten eingedeckt.
Da ich immer noch 5 Fahrten über habe, machte ich mir schon Gedanken.
Die waren noch für den Frühling gedacht, und Drohen zu verfallen.
Geht mir ähnlich; ich habe eine Karte mit noch vier Tagen drauf, Ablauf im Dez. 2020.

Ich warte aber erstmal ab, ob die Schweiz im Spätsommer nicht doch wieder die Grenzen aufmacht. Dann hätte ich nämlich auch noch Verwendung dafür. Falls es zu eng wird, bitte ich erst dann um Umtausch. Ich hatte schon mal eine Karte, die - mit einem Resttag drauf bei noch drei Monaten Gültigkeit - fast unleserlich geworden war. Die wurde mir am Tag der Benutzung des vorletzten Streifens im Basler Reisezentrum anstandslos in eine Einzeltageskarte zum Abstempeln (also mit sogar erweiterter Gültigkeit) umgetauscht.

Re: Oh Klasse (Multitageskarten)

geschrieben von: tkautzor

Datum: 15.03.20 19:05

kmueller schrieb:
Ich warte aber erstmal ab, ob die Schweiz im Spätsommer nicht doch wieder die Grenzen aufmacht.
Lebst du in Italien oder hat die Schweiz etwa die Grenze zu DE oder AT geschlossen?

Gruss, Thomas.

Grenzen zu CH, F, AT und DK teilweise dicht

geschrieben von: Christof 421

Datum: 15.03.20 19:35

Hallo,

das war doch grad in den Nachrichten im Fernsehen.
Deutschland schliesst die Grenzen nach F, CH, AT und DK.
Nur Berufspendler und Warenverkehr darf noch ungehindert passieren.
Es soll Kontrollen und Zurückweisungen geben.

Gruss aus dem Dreiländereck
Christof 421

Re: Grenzen zu CH, F, AT und DK teilweise dicht

geschrieben von: tkautzor

Datum: 15.03.20 23:57

Ja, AT und DE haben beide die Grenze zur CH geschlossen, nicht umgekert. Die Ausreise ist ja noch gestattet, und als Staatsbürger die Rückreise auch noch.

Gruss, Thomas.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.03.20 23:58.

Da wäre ich mir nicht so sicher

geschrieben von: Christof 421

Datum: 16.03.20 04:32

Zitat: Die Ausreise ist ja noch gestattet, und als Staatsbürger die Rückreise auch noch.

Würde mich nicht wundern, wenn LaPo und BuPo an den Grenzen aufmarschieren, Ausweise kontrollieren und alle ohne triftigen Grund wieder zurückschicken.
Immerhin sollen ja auch Hamsterkäufe unterbunden werden.
Die Schweizer im Tessin schicken ja auch solche zurück, die Leistungen des schweizer Gesundheitssystems in Anspruch nehmen wollen.

[www.t-online.de]

Gruss aus dem Dreiland
Christof 421

Re: Grenzen zu CH, F, AT und DK teilweise dicht

geschrieben von: kaufhalle

Datum: 16.03.20 07:40

tkautzor schrieb:
Ja, AT und DE haben beide die Grenze zur CH geschlossen, nicht umgekert. Die Ausreise ist ja noch gestattet, und als Staatsbürger die Rückreise auch noch.

Unterbunden wird in erster Linie die Einreise nach Deutschland. Inwieweit auch bei der Ausreise eingegriffen wird, bleibt abzuwarten. Schweizer ohne Aufenthaltsrecht in Deutschland und ohne sonstigen wesentlichen Grund zum Grenzübertritt haben von jetzt ab noch etwa 21 min Zeit, nach Deutschland zu kommen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.20 07:41.

Re: Oh Klasse (Multitageskarten)

geschrieben von: kmueller

Datum: 16.03.20 11:09

tkautzor schrieb:
kmueller schrieb:
Ich warte aber erstmal ab, ob die Schweiz im Spätsommer nicht doch wieder die Grenzen aufmacht.
Lebst du in Italien oder hat die Schweiz etwa die Grenze zu DE oder AT geschlossen?
s. dazu die Antwort von @Christof 421.

In der Corona-Angelgenheit überschlagen sich derzeit die Ereignisse. Man sollte deshalb grundsätzlich ein paar Schritte über das hinausdenken, was man gerade sieht.