DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[AT]? Rückerstattung Nightjet

geschrieben von: D299

Datum: 01.12.19 11:05

Guten Morgen,
sitze gerade im 464 aus Graz, aktuell mit +170 unterwegs. Wie gehe ich am besten vor für eine verspätungsbedingte Erstattung? Kann ich das online einreichen? Ticket ist ebenfalls online gekauft. Das Formular habe ich gefunden, aber dort ist nur der Postweg erwähnt, das müsste doch auch online gehen?


Danke für kurze Info, beste Grüsse
D299

D299 - Bruxelles 19.13 - Milano 07.10

meine Reiseberichte:
[www.drehscheibe-online.de]





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.19 11:06.

Re: [AT]? Rückerstattung Nightjet

geschrieben von: tbk

Datum: 01.12.19 11:13

Bei der bahn, bei der die fahrkarte gekauft wurde, kann das formular auf dem postweg oder an jedem fahrkartenschalter eingereicht werden.
Falls mit einer kreditkarte bezahlt wurde, geht der erstattungsbetrag auch wieder auf diese zurück. Sonst kann ein konto angegeben werden.
Da die originalfahrkarte benötigt wird, ist eine papierlose bearbeitung (so weit ich weiß) nicht möglich.

Nebenbei, dieses erstattungsformular ist sehr ungeschickt gestaltet. Bei mir ist meistens der fall, dass eine leichte verspätung eines zuges bewirkt, dass ein anschluss nicht erreicht wird, ich mit anderen zügen als geplant fahren muss und dann deutlich später oder gar nicht mehr am gleichen tag ankomme. Dieser sachverhalt kann nicht über die vorgegebenen felder kommuniziert werden, sondern nur über "anmerkungen". Ich lege dem ganzen daher auch noch ein anschreiben bei, in dem ich den sachverhalt in textform schildere. Aber die ganze ausgestaltung des formulars müsste mal gründlich überarbeitet werden.


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

Re: [AT]? Rückerstattung Nightjet

geschrieben von: Roni

Datum: 01.12.19 11:46

Hallo!

Da du das Ticket mit einschickst, wird es wohl nicht online gehen. Ein anderer Weg ist es, das Formular am ÖBB-Schalter abzugeben.

lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de] - Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg

Re: [AT]? Rückerstattung Nightjet

geschrieben von: Löschzug

Datum: 02.12.19 13:32

ÖBB erstatten bei positiven Bescheid ( in deinem Fall klar) die portokosten mit zurück

Re: [AT]? Rückerstattung Nightjet

geschrieben von: D299

Datum: 02.12.19 19:49

vielen Dank für die schnellen und präzisen Antworten!

Grüsse
D299

D299 - Bruxelles 19.13 - Milano 07.10

meine Reiseberichte:
[www.drehscheibe-online.de]