DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

Fotostellen in Tirol

geschrieben von: Mscr1

Datum: 25.10.19 03:11

Werte Gemeinde,

Am Nationalfeiertag wird das Wetter schön, daher plane ich einen Ausflug nach Tirol. Zur Auswahl stehen: Roppen, die Kurve bei St. Jodokund der Windauer Bogen. Welche dieser Stellen wäre um diese Jahreszeit vom Sonnenstand her noch machbar? Zusatzfrage: Gibt es Informationen zum aktuellen Stand des Herbsts an der Vegetation?

Re: Fotostellen in Tirol

geschrieben von: 1670.24

Datum: 31.10.19 10:33

Leider zu spät gelesen. Der Bahnhof Roppen wird derzeit modernisiert. St. Jodok und der Windauer Bogen sollten gehen und die Lärchbäume bereits golden sein, was bei St. Jodok sehr schön ist.

Re: Fotostellen in Tirol

geschrieben von: Mscr1

Datum: 31.10.19 22:15

Auf die Lärchen hätte bei St. Jodok eigentlich gehofft, bin aber dann bei der Planung noch auf ein anderes Problem gestoßen: Aus Wien kommt man nicht rechtzeitig nach St. Jodok, dass beim klassischen Bogenmotiv der Hang direkt über der Südwestkurve noch in der Sonne liegt - auf Flickr, wo die Exifs leicht einblendbar sind ist gut nachvollziehbar, dass um 10 Uhr, wo man frühestens aus Wien ankommt der Hang schon in den Schatten rückt. Ich bin daher Richtung Semmering gefahren. Ich überlege, bei passender Schneelage und Terminkalender mit dem Nachtzug nach Innsbruck zu fahren und damit früh genug dort zu sein.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.11.19 00:58.