DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[A] Viel Betrieb im Osten Wiens (m. 30 B.)

geschrieben von: 1670.24

Datum: 29.09.19 19:32

Liebe Forengemeinde!

Obwohl Österreich gemeinhin als Alpenland gilt, gibt es östlich von Wien entlang der Donau weite Ebenen. Nördlich der Donau ist dies das Marchfeld, südlich der Donau erstreckt sich das flache Wiener Becken. Durch letzteres führen mehrere Bahnstrecken, darunter die Ostbahnstrecke von Wien Hbf über Bruck an der Leitha nach Hegyeshalom als zweigleisige Hauptstrecke mit dem Nebenast von Parndorf nach Bratislava-Petrszalka. Daneben spielt die eingleisige Strecke von Gramatneusiedl nach Wampersdorf und weiter nach Ebenfurth und Wiener Neustadt im Güterverkehr eine wichtige Rolle. Vom recht bunten Betrieb auf diesen Strecken möchte ich diesmal berichten.

Wir starten im bekannten Bahnhof Gramatneusiedl. Dort konnte ich – dank mehrstündiger Verspätung – am Morgen des 21.09.2019 193 620 und eine weitere 193 der LTE mit dem „Stante“ TEC 40513 bei der Ausfahrt in Richtung Tarvis aufnehmen.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00126_zpstegqrshb.jpg

Die Haltestelle Reisenberg-Marienthal ist schon längst aufgelassen, ihre Umgebung eignet sich aber gut für Bilder von der Strecke nach Wampersdorf. 1116.080 macht sich mit dem GAG 47415 auf den Weg nach Jesenice.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/suedbahn/nebenstrecken/Pottendorfer_Linie/511_04_01003_zpsu21uzica.jpg

Aus Richtung Wampersdorf kommen 1144.018 + 1116.133 mit dem Kesselwagenganzzug RID 48102 daher.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/suedbahn/nebenstrecken/Pottendorfer_Linie/511_04_01004_zpszg7hwzye.jpg

Seit der Änderung des Betriebskonzeptes am Semmering im Sommer 2019, laufen Vorspannlokomotiven zum Teil bis Wien Zvbf durch bzw. werden diese bereits in Wien Zvbf vorgespannt und laufen bis Kapfenberg durch. Diesem Umstand ist die Bespannung des DG 54050 mit 1144.033, 1144.229 und 1144.060 in dieser flachen Gegend zu verdanken.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/suedbahn/nebenstrecken/Pottendorfer_Linie/511_04_01005_zpsdddsyxqy.jpg

Auch 1144.253 und 1144.053 sind schon gerüstet um den DG 54603 über den Semmering nach Bruck an der Mur Frachtenbf zu bringen.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/suedbahn/nebenstrecken/Pottendorfer_Linie/511_04_01006_zps2mv1kh86.jpg

Auch die ehrwürdige Baureihe 1142 kann auf dieser Strecke beobachtet werden. Ein guter Zug dafür ist der DG 54703 von Wien Zvbf nach Graz Vbf, der gerne mit einer Lok dieser Baureihe bespannt wird. So war es auch am 21.09.2019 nur wurde die 1144.013 der 1142.618 vorgespannt.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/suedbahn/nebenstrecken/Pottendorfer_Linie/511_04_01008_zpso3fhbkjl.jpg

Fotografieren in der Ebene ist eine Herausforderung, gibt es doch relativ wenig Bezugspunkte für ein Motiv im Hintergrund. Da ist der Fotograf für jeden erhöhten Standpunkt dankbar. Derzeit gibt es einen solchen in Form einer neuen Straßenbrücke für die Mannersdorfer Bundesstraße bei Götzendorf, die noch nicht für den Verkehr freigegeben ist. Von dort ergibt sich ein schöner, weiter Blick über die Landschaft des Wiener Beckens, den ich am 27.09.2019 nutzte.

Die 1116.278 belebt am 27.09.2019 mit dem DG 47335 Wien Zvbf – Petrzalka die Szene.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00705_zps6iuqgd68.jpg

Aus der Gegenrichtung kommt die 1144.113 mit dem NG 65154 von Bruck an der Leitha Frachtenbahnhof.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00706_zpsksb0rzuo.jpg

Die Ostbahnstrecke ist Teil der Donauachse von Passau nach Hegyeshalom, es verkehren aber auch Züge von Bratislava via Kledering – Oberlaa in Richtung Semmering, wie hier der GAG 48109 mit 1216.951 und 1216.954 der WLC.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00708_zpswnftp4kh.jpg

Der Zugverkehr auf der Ostbahn ist sehr dicht, teilweise gilt die Strecke als überlastet. Schon kommt aus der Gegenrichtung die 193 753 der MMV mit einem LGAG nach Hegyeshalom daher.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00709_zpsp9hr81wl.jpg

Recht rar sind Einsätze der Baureihe 1142 auf der Osatbahnstrecke geworden. Umso erfreulicher war die Bespannung des LGAG 58926 nach Linz Stahlwerke mit der 1142.608.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00711_zpsam4oqkgi.jpg

Mit dem kommenden Fahrplanwechsel wird wohl die letzte Planleistung der Baureihe 4020 auf der Ostbahn enden. 4020.308 und 4020.291 eilen als REX 9405 in Richtung Hegyeshalom.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00712_zpsrnpwoax8.jpg

Auch die Logisitkzüge von Audi können auf der Ostbahn beobachtet werden. Normalerweise kann man nach diesen Zügen die Uhr stellen, am Aufnahmetag war dies aber nicht der Fall. Mit rund 120 Minuten Verspätung fuhr die 1116.047 mit dem GAG 47123 in Richtung Györ.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00714_zps5d4t14iy.jpg

Zum bunten Betriebsbild gehören auch die Desiro ML der Raaber Bahn. Der „Ventus“ 4744.304 und 4744.301 eilen als REX 7724 in Richtung Wien.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00715_zpsmdihyv63.jpg

Die 1116.061 kommt mit dem dem EC 147 aus Richtung Wien. Am Zugschluss ist der Weitstreckenschlafwagen nach Kiew

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00716_zpsitvovivg.jpg

Die meisten EC Züge zwischen Wien werden mit ungarischen Triebfahrzeugen bespannt. So auch der EC 144, welcher am 27.09.2019 mit der 480 001 bespannt war, die an den ungarischen Eisenbahningenieur Kando erinnert.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00717_zpsvqyzouys.jpg

Von der anderen Seite ergibt sich ein schöner Blick zum Alpenostrand und den Wiener Hausbergen. Der höchste ist der Schneeberg mit, 2.075 m Seehöhe. Er ist der letzte 200oer der Alpen im Osten. Vor dieser Kulisse strebt der 425 006 als REX 9443 nach Györ.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00720_zpsf3e6gnhi.jpg

Das letzte Bild von diesem schönen Standpunkt zeigt 1116.146 und 1116.036 mit dem DG 44315. Dann geht es weiter zum Bahnhof Götzendorf.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00722_zpswz9uvage.jpg

Momentan verkehrt sehr regelmäßig ein Reisebürosonderzug von Wien nach Budapest und retour, der mit Nostalgiefahrzeugen bespannt wird. Deshalb kommt uns am Weg zum Bahnhof Götzendorf die 1110.505 mit der Nostalgiegarnitur entgegen.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_00801_zpsmhmioc2h.jpg

Wir haben den Bahnhof Götzendorf erreicht, den ich am 21.09. und am 24.09. 2019 ausgiebig besuchte.

Am 21.07.2019 konnte ich die 182 027 mit dem SD 16747 aus Budapest nach Mürzzuschlag bei der Durchfahrt aufnehmen.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01012_zpsfvvqqh0p.jpg[/URL]

Wenig später kam die 1116.256 mit dem GAG 47153 durch, der zur Gänze aus beschmierten Wagen bestand....

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01016_zpscvldpnww.jpg

Am 21.09.2019 verkehrte der SDRV 17212 von Wien Westbf nach Hegyeshalom. Wegen einer Streckensperre zwischen Penzing und Abzw. St. Veit an der Wien wurde in Wien Hütteldorf gestürzt (Kopf gemacht), sodaß die 1110.505 mit der „Adler Seite“ voraus nach Hegyeshalom fuhr.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01019_zps0jcgkia3.jpg

Der Großteil des Nahverkehrs wird mit Triebwagen der Baureihen 4024/4124 abgewickelt. So wie hier der 4124.030 als R 26029 nach Bruck an der Leitha.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01020_zpsc91xghwl.jpg

Mit rund zwei Stunden Verspätung bringt die 480 001 den D 346 „Dacia Express“ aus Bukarest nach Wien.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01021_zpswrsugrb2.jpg[/URL]

Gleich nach meinem Eintreffen passierte am 24.09.2019 die 1110.505 mit dem SDRV 17212 und der „Pflatsch Seite“ voraus den Bahnhof Götzendorf.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01027_zpsgcsibqvc.jpg

Bald schon folgte die 187 321 mit einem Kesselwagenganzzug in Richtung Wien

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01029_zpseroyiupe.jpg[/URL]

Im schönsten Licht präsentierte sich die 187 930 der LTE mit einem Güterzug bei der Durchfahrt in Götzendorf (24.09.2019)

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01031_zpserpjrtge.jpg

Der REX 7612 von Petrzalka nach Deutschkreutz bestand am 24.09.2019 aus 4744.303 und einem weiteren 4744 der GySEV.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01032_zpsyvcmlqwg.jpg

Die 470 003 „Deutsch Ungarische Freundschaft“ bespannte den EC 140 nach Wien Hbf. Hinter der Maschine befindet sich der ukrainische Schlafwagen aus Kiew, der planmäßig diesem Zug beigegeben wird.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01034_zpswc1mbgcy.jpg

Die 480 001 „Kando“ eilt mit dem EC 143 "Transsilvania" nach Budapest. (24.09.2019).

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01035_zpsnb3mvphb.jpg

Zum Abschluss dieses verkehrsreichen Berichtes zeige ich noch die 183 718 von AWT, die Kesselwagenganzzug in Richtung Osten bringt.

https://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/ostbahn/niederoesterreich/stammstrecke/700_04_01036_zpsl0qc50y4.jpg



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.19 20:36.

Danke für die fantastischen Bilder! (o.w.T)

geschrieben von: Mr. ETR-500

Datum: 29.09.19 22:33

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Mit freundlichen Grüßen aus Budapest,

Mr. ETR-500
(Herr Csuzi)

Re: Danke für die fantastischen Bilder!

geschrieben von: Pescher

Datum: 30.09.19 21:57

Wie immer sehr schöne Bilder!

Grüße aus Holland,
Chris

Re: [A] Viel Betrieb im Osten Wiens (m. 30 B.)

geschrieben von: Ulf Kutzner

Datum: 01.10.19 11:07

1670.24 schrieb:

> Recht rar sind Einsätze der Baureihe 1142 auf
> der Osatbahnstrecke geworden. Umso erfreulicher
> war die Bespannung des GAG 58926 mit der 1142.608.
> Dieser Zug bringt Schlacke vom Zementwerk
> Mannersdorf zu den Stahlwerken der VÖEST nach
> Linz.
>
>
> [i51.photobucket.com]

Hier [www.ots.at]
wird das Zementwerk noch als Empfänger von Schlacke genannt...

Gruß, ULF

Re: [A] Viel Betrieb im Osten Wiens (m. 30 B.)

geschrieben von: kami

Datum: 01.10.19 12:46

Ulf Kutzner schrieb:
Hier [www.ots.at]
wird das Zementwerk noch als Empfänger von Schlacke genannt...
Das Internet vergisst nicht: PM der ÖBB von Herrn Hlava.
Die Richtung dürfte stimmen, denn was sollte die VOEST mit Schlacke aus Mannersdorf anfangen. Die haben doch selbst genug und könnten bei Bedarf welche abstechen.

Re: [A] Viel Betrieb im Osten Wiens (m. 30 B.)

geschrieben von: Nordbahnbertl

Datum: 01.10.19 19:49

So ist es auch.

"Schlacke", genau eigentlich HÜTTENSAND, fällt bei der Roheisenerzeugung als Nebenprodukt an. Dieser HÜTTENSAND verbessert als Zuschlagsstoff die Eigenschaften von Zement erheblich.

Mit freundlichen Grüßen

Nordbahnbertl




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.19 19:51.

Re: [A] Viel Betrieb im Osten Wiens (m. 30 B.)

geschrieben von: Provodnik

Datum: 01.10.19 23:06

Danke für die schönen Bilder.

Eine Anmerkung zu "Die 480 001 „Kando“ eilt mit dem EC 143, welcher einen Kurswagen der CFR nach Cluj im Zugverband hat, nach Budapest. (24.09.2019). " - der ganze EC 143 fährt nach Cluj, nicht nur der CFR-Wagen.


Provodnik



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.19 23:06.

Re: [A] Viel Betrieb im Osten Wiens (m. 30 B.)

geschrieben von: Roni

Datum: 02.10.19 17:11

Hallo!

Sehr schön! :-)

Die Brücke gut genutzt, im Sommer ist natürlich auch Licht von der anderen Seite ohne Stromleitungen.

Und natürlich fahren im "Transsylvania" alle Wagen die ganze Strecke bis Cluj:
http://raildata.info/heck/heck1629.jpg

lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de] - Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg

Re: [A] Viel Betrieb im Osten Wiens (m. 30 B.)

geschrieben von: 1670.24

Datum: 03.10.19 09:00

Danke für die Kommentare und Anmerkungen.

Zum 58926: Also war es eh so wie ich auch dachte. Ja, Hüttensand wird für die Zementproduktion verwendet, was mich nur irritierte war der Umstand, dass der Zug für eine Leergarnitur ziemlich leise war und ich dachte daher er müsse beladen sein. Aber so wie es aussieht war es ein LGAG.

Zum Transsilvania: Sry, da hätte ich nur nachsehen müssen, ich entschuldige mich für die falsche Darstellung.

Die Bildbeschreibungen habe ich entsprechend korrigiert.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.19 09:05.