DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Nach dem ich den Bahnhof Oberalppass verlassen hatte suchte ich nun zunächst eine Gelegenheit etwas essbares zu mir zu nehmen, da das Frühstück mit wenigen mitgebrachten Broten und einer Banane doch etwas karg ausfiel. Vorher wurde aber noch der anstehende Re nach Andermatt oberhalb der Ortschaft Dieni aufgenommen.



https://abload.de/img/dsc_1288gnjf5.jpg

RE 1729 oberhalb von Dieni

In Sedrun legte ich dann in einem Gasthaus eine kurze Pause ein um anschließend zum einzigen weitern fest eingeplanten Motiv zu fahren. Den Viadukt kurz vor dem HP Bugnei. Hier konnte ich zunächst den Glacier Express Richtung Chur in zwei Varianten verewigen. Mir persönlich gefällt die Hochkant-Variante besser. Wie sehr ihr das? Eine dieser beiden Varianten wollte ich demnächst für die Galerie vorschlagen.


https://abload.de/img/dsc_1300xxjlp.jpg

GE PE 902 auf dem Viadukt in Bugnei


https://abload.de/img/dsc_1307k9kdu.jpg

GE PE 902 auf dem Viadukt in Bugnei

Danach ging es zurück nach Sedrun, hatte ich doch auf der Durchfahrt doch zwei Motive entdeckt, welche ausprobiert werden sollten. Zunächst ein RE aus Andermatt mit der Kapelle Chapelle Caplutta Nossadunna



https://abload.de/img/dsc_1322vtjc5.jpg

RE 1744 oberhalb von Sedrun

Und in die Gegenrichtung wurde noch der Ortsblick Rueras mit einem RE aus Chur mitgenommen


https://abload.de/img/dsc_13364ajd8.jpg

RE oberhalb von Rueras

Bevor es dann nochmals zum Viadukt Bugnei ging um dort den Seitenblick mit dem folgenden Glacier Express umzusetzen.


https://abload.de/img/dsc_1359qxjxj.jpg

GE PE 904 auf dem Viadukt Bugnei

Danach wollte ich nun endlich in die Rheinschlucht. Aber wie das dann so ist, kann man an dem einen oder anderen Motiv dann doch nicht vorbeifahren. Und so wurden auf dem Weg dorthin noch folgende Motive umgesetzt:



https://abload.de/img/dsc_13674ekxj.jpg

Zwei Glacier Express zur Kreuzung im Bahnhof Segnas


https://abload.de/img/dsc_1410bvjg7.jpg

GE PE 904 bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Disentis. Im Hintergrund das Kloster Disentis.


https://abload.de/img/dsc_142850jh4.jpg

Kurz vor Trun begegnet mir RE 1745 mit Blick auf die Kirche Maria Licht.


https://abload.de/img/dsc_1450bckge.jpg

Das Staubecken des Elektrizitätswerks kurz vor Brigels bietet die Kulisse für RE 1749 aus Chur. Das Elektrizitätswerk verfügt auch über einen interessanten umfangreichen Gleisanschluss. Leider wird dieser nicht mehr genutzt.

Nun ging es aber wirklich in die Rheinschlucht, auch wenn ich eigentlich schon viel zu spät dran war. Und es kam wie es kommen musste. Zwar gelang kurz nach meiner Ankunft noch ein Bild mit RE 1753 im Bahnhof Versam-Safien

https://abload.de/img/dsc_14783ljuo.jpg

RE 1753 im Bahnhof Versam–Safien

Danach zofg es sich aber immer weiter zu und es gab keine Chance mehr auf Sonnenbilder. Zwar musste ich damit mein Hauptanliegen Rheinschlucht beerdigen, trotzdem ging es recht zufrieden nach Filisur in das Hotel Rätia, wo ich nach einem leckeren Abendessen auf der Terasse ziemlich kaputt ins Bett viel. Am nächsten Tag wollte ich mich dann zwischen Chur und Bergün umsehen. Dies dann aber erst im nächsten Teil.


Beste Grüße


Carsten

PS: Vielleicht mag noch jemand die RhB-Loks auf den letzten vier Bildern identifizieren?

Alle meine Bildbeiträge auf DSO:

Beitragsverzeichnis



Meine Bilder in der DSO-Galerie

DSO-Galerie

Hallo Carsten

Aber klar doch...

Zuerst jedoch gratuliere ich dir auch zu Teil 2 - sensationelle Bilder! Mir gefällt dabei das letzte eigentlich am Besten - die Felswände der Rheinschlucht , die grüne Ge 4/4" und der Bahnhof Versam-Safien - herrlich (würde sicher auch für die anderen eine passende Beschreibung finden...).

Nun zu den Loks: Dies sind jetzt RhB Loks;-)

Sie wurden ab 1973 gebaut und sind Ge 4/4". Das besondere daran, es sind mitunter von den ersten phasenanschnitt-gesteurten Loks der Schweiz - sozusagen kleine "Alpenstaubsauger/1044). Die Elektrik ist damit dem Prinzip nach gleich mit den im Teil 1 gezeigten HGe 4/4" - wenn auch diese 15 Jahre jünger sind.

Die Ge 4/4" gilt wohl immer noch als eine der "schönsten" Loks der Schweiz, als kleine "BoBo" (Re 4/4" der SBB, die vom aussehen der Ge 4/4" sehr ähnlich ist bzw. umgekehrt) - mit ihrem Bündner Kantonswappen mittig auf der Front und dem fast klassischen SLM Design (Ae 6/6, Re 4/4", Re 6/6) schaut sie einfach gut aus:-)

Freue mich auf weitere Teile und werde mir auch deine anderen Bild-Beiträge anschauen!

PS: Hier noch weitere Infos: [de.wikipedia.org]

Gruss Christian

Meine Fotos; Eisenbahnen (Schwerpunkt Gotthard-Nord) und Dampfschiffe: [www.flickr.com]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.19 22:30.
Hallo Carsten,
da sind Dir ja ein paar wirklich sehr schöne Bilder gelungen.

Ich war zwischen Brig, dem Oberalp Pass und Disentis zuletzt dort unterwegs, als die Bahngesellschaft noch „Furka-Oberalp Pass / FO“ hieß. Also-schon ein paar „Jährchen“ her.

In den nächsten Jahren werde ich wohl auch mal wieder dort vorbeischauen.
Deine Bilder von der MGB & RhB machen jedenfalls mal wieder Lust auf einen Besuch in der Schweiz.

Gruß...
Herbert Rubarth
[www.alpenbahnen.net]
Hallo Herbert,

vielen Dank!

Deine Homepage enthält auch viele tolle Bilder. Leider kannte ich sie vor meiner Tour noch nicht. Da sind noch viele Anregungen dabei.

Beste Grüße

Carsten

Alle meine Bildbeiträge auf DSO:

Beitragsverzeichnis



Meine Bilder in der DSO-Galerie

DSO-Galerie

Sehr schöne Bilder.

Eine Randbemerkung: Zwischen Disentis und Andermatt verkehren keine RE, sondern R. Dementsprechend ist der RE1729 der R 831 und der RE1744 der R836.