DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo Bahnfreunde,

eine Fahrt an den Brenner ist ja immer mit dem Risiko behaftet, Zeuge eines extrem schwachen Zugverkehrs zu werden, was ja keinesfalls das Ziel so einer Exkursion ist. Ist man aber vor Ort, muss man eben das Beste draus machen. Die Anreise aus dem Großraum Stuttgart erfolgte am Mittwochmorgen. Zunächst ging’s zu einem Modellbahnladen nach Innsbruck, wo wir wegen unwissentlichen Falschparkens sogleich eine „Organstrafverfügung“ der Stadtgemeinde Innsbruck über 25 € kassierten – da war der Sonderpreis für die erworbenen Modelle gleich wieder dahin. Also nichts wie weg ...

Als wir dann noch sahen, wie ein LM-Vectron mit zwei modernen Dieselloks – ebenfalls mit LM-Streifen – durch den Hbf fuhren, war der Frust perfekt. Von daher auch nur ein Bild aus der Hauptstadt Tirols:

https://abload.de/img/19hktf.jpg

Dort war im Güterbahnhof dieser Schweizer Doppelstockzug abgestellt, zu dem mir leider keine weiteren Informationen vorliegen. Es ging dann weiter – direkt auf die Passhöhe mit der Hoffung, den Vectron mit den beiden Diesellok vielleicht doch noch zu erwischen.

https://abload.de/img/2gxkms.jpg

Kurz vor eins waren trafen wir im Grunde gleichzeitig mit besagtem Gespann am Bahnhof Brenner ein. Im Bahnhof wurde sogleich ein Doppel aus einem TXL-Vectron und einer MRCE-Maschine gen Norden verpasst. Es ging dann durch die Unterführung auf den Bahnsteig wo der Blick zunächst auf LM EU 43-004 und 005 fällt.

https://abload.de/img/3gijm1.jpg

Und da ist er tatsächlich! LM 193 770 und die beiden unbekannten Dieselmaschinen in bestem Licht. Jedoch rollte der Zug dann wieder nach hinten weg ...

https://abload.de/img/4rqkdl.jpg

Daher erst noch ein paar andere Sachen, die hier zu sehen waren: Am Ende eines abfahrbereiten Lokzuges Richtung Italien sehen wir MRCE 189 923 um 13.14 h.

https://abload.de/img/5ksjii.jpg

Hier sehen wir nochmals die EU 43-004 und 005, die nun auf dem Weg in den Lokschuppen sind.

https://abload.de/img/6c1jbd.jpg

Parallel fährt der besagte Lokzug um 13.16 h aus. An der Spitze die EU 43-006 – in der Mitte noch MRCE/LM X4E-663.

https://abload.de/img/7wlkh4.jpg

Mit gelben Niederbordwagen ist diese italienische Bauzug-V 100 mit der Nummer 270 008 im südlichen Teil des Bahnhofs zu sehen. Leider ist die ex-DB 211 346 mit den typischen eckigen Lampen ziemlich verunstaltet!

https://abload.de/img/8axkja.jpg

Die schöne Werbelok 1016 048 des Niederösterreichischen Feuerwehrverbandes war ebenfalls anwesend.

https://abload.de/img/9tzkwc.jpg

Die beiden neuen Lokomotion-Dieselloks waren nun ebenfalls in diesem Bereich des Bahnhofs abgestellt und einigermaßen fotografierbar. Vorn die CZ CZL 92 54 2 744 109-0 – die Überführungspapiere sind am Geländer befestigt. Dahinter steht die Maschine CZ CZL 92 54 2 744 108-2. Die beiden RTC-Maschinen gehören zur Type EffiShunter 1000 von CZ-Loko und sind wohl für das Terminal Verona Quadrante Europa vorgesehen.

https://abload.de/img/10uok6s.jpg

Es ging dann ein Stück zurück nach Norden – nach Gries am Brenner. Dort kommt um 13.43 h ein ÖBB-Lokzug aus drei Maschinen vorbei. Leider gibt es nur einen Nachschuss auf die Railjet 1216 018 – die beiden Vectronen blieben unidentifiziert.

https://abload.de/img/11nrjtz.jpg

Um 15.34 h (!!!) dann als erster „Güterzug“ eine RoLa – dazwischen war – NICHTS. Vorn am Zug die 1216 002, am Zugschluss schiebt 1016 006. Bei meinem letzten Besuch am Brenner wurden die RoLas noch ausschließlich mit ÖBB-Vectron gefahren.

https://abload.de/img/1236k67.jpg

Der Klassiker in Gries dann mit RP 186 283 und LM 186 442 um 16.06 h mit einem KV gen Süden. Wir kamen dann mit dem Bewohner des Hauses ins Gespräch, der seit vielen Jahrzehnten hier wohnt und sich mit dem Zugverkehr gut auskennt. U.a. wies er uns darauf hin, dass heute der Venice-Simplon-Orient-Express fahren würde und dazu gegen 16 Uhr zwei Maschinen von Innsbruck her heraufkommen würden.

https://abload.de/img/13f3kqa.jpg

Dies bestätigte sich in der Tat: Um 16.12 h fahren 1016 041 und 003 durch Gries gen Passhöhe.

https://abload.de/img/14x1kfa.jpg

Mittlerweile wurde auch der ÖBB Lokfinder konsultiert, der Auskunft zum nächsten Einsatz der Feuerwehrlok gab – die sollte um 17.19 h ab Brenner gen Norden fahren. Noch einigermaßen brauchbare Lichtverhältnisse für Nordfahrer gab es im Haltepunkt St. Jodok, wo dann auch der Orient-Express erwartet wurde. Für Südfahrer war diese Stelle natürlich dementsprechend ungünstig – trotzdem wurde draufgehalten, als um 16.32 h RP 187 308 mit einer LM-Kollegin „um die Ecke“ kommt.

https://abload.de/img/15i9jrv.jpg

Auch vom nächsten Güterzug gibt es dementsprechend nur die Lok: MRCE X4E-703 und 701 ziehen um 16.53 h den nächsten KV über die Steilstrecke gen Italien.

https://abload.de/img/16mmj4j.jpg

Alles Gute kommt von oben – in diesem Fall um 16.55 h die 1016 006 mit der nächsten RoLa nordwärts. Hinten wieder die 1216 032.

https://abload.de/img/17iqjek.jpg

Von Innsbruck her nähert sich dann um 17.01 h die 1016 030 mit der nächsten RoLa zum Brenner. Am anderen Ende schiebt 1016 107 nach.

https://abload.de/img/18zwkme.jpg

Und hier noch ein kurzer Schuss in die Hufeisenkurve, die zu dieser Tageszeit jedoch schon weitgehend im Schatten liegt.

https://abload.de/img/1949kvr.jpg

Dann steht um 17.20 h endlich der VSOE auf dem Plan – mit den beiden vorhin schon gesehenen Loks fährt er den Pass hinunter nach Innsbruck – Ziel ist London.

https://abload.de/img/20o1jig.jpg

Das weitere Ausharren zahlte sich aus, denn auch die 1016 048 konnte noch in bestem Licht fotografiert werden. Um 17.40 h hat die Lok einen Nothegger-KV am Haken.

https://abload.de/img/21o5j2k.jpg

Nach der Erledigung von ein paar Einkäufen ging es noch an den Bahnhof in Steinach. Gerade dort eingetroffen, fuhr ein Duo aus dem „Papagei“ (MRCE/TXL X4E-640) und einem gelben TXL-Vectron nach Innsbruck durch und wenig später ein Güterzug mit ÖBB-Vectron gen Brenner – das sind dann die Momente, in denen man die Kamera am liebsten wegwerfen möchte. Aber auch da muss man durch. Es blieb dann einzig noch diese Aufnahme der Dispo/LM/RTC 189 902, die mit einem Mischer um 18.07 h durch den Bahnhof rollt.

Das war es dann mal für den ersten (halben) Tag!

Viele Grüße


Markus



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.19 09:55.
Vielen Dank für die schönen Bilder. Aber eins muss ich wirklich anmerken: Auch wenn zwei Stunden lang kein Güterzug kam, so enttäuschend war die Reise jetzt auch nicht. Du hast schöne Fotos gemacht, ich hätte die Enttäuschung verstanden, wenn durchgeregnet hat oder in Italien ein Streik war und nur zwei Züge (o.ä.) durchkämen würden.
Gute Bilder, ja im August ist es am Brenner hart, aber trotzdem feine Ausbeute.
Hi Markus,
für mich gehören solche Situationen wie "interessantesten Zug des Tages verpassen" schon zum Standardprogramm.

Man kommt zur Stelle, und gerade fährt sowas vorbei... man geht von der Stelle, ist ein paar Meter weg
und nicht mehr "schussfähig", schon wieder kommt was Interessantes.
Oder Murphy schickt mir einen Trecker direkt vorm Zug auf die Wiese, um die zu mähen.
Videoaufnahme unmöglich, oder nur mit starker akustischer Verunreinigung^^.

Murphy ist sehr aufmerksam und arbeitet bei JEDER Tour daran, seine Interessen durchzusetzen :-)

Abgesehen davon hast du doch schöne Bilder machen können!
Mir gefällt das Bild aus St.Jodok mit der Rola im Gegenlicht sehr gut.
Die Lichtstimmung ist sehr interessant!

LG Torsten
Was sprach eigentlich dagegen, mit der Bahn nach Innsbruck zu reisen? Dort dürftw es ja Carsharing geben...

Aber danke für die Bilder, sind schön geworden.

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.09.19 11:40.
J-C schrieb:
Was sprach eigentlich dagegen, mit der Bahn nach Innsbruck zu reisen? Dort dürftw es ja Carsharing geben...
z.B. durch die ÖBB selbst
ec paganini schrieb:
Hi Markus,
für mich gehören solche Situationen wie "interessantesten Zug des Tages verpassen" schon zum Standardprogramm.

Man kommt zur Stelle, und gerade fährt sowas vorbei... man geht von der Stelle, ist ein paar Meter weg
und nicht mehr "schussfähig", schon wieder kommt was Interessantes.

Murphy ist sehr aufmerksam und arbeitet bei JEDER Tour daran, seine Interessen durchzusetzen :-)



Hallo Markus & Torsten,


wie ich das kenne!! Die Situation im August war an der Lötschberg Bergstrecke noch verheerender:
eine Woche lang jeden Morgen zwischen 6 und 9 Uhr 5 Videokameras jeweils mit Powerbank und 256GB-Speicherkarte für >24h Daueraufnahmen in Stellung gebracht, um dann an besonders miesen Tagen zwischen Sonnenauf- und untergang vielleicht 2 Güter- und ebenso wenige Lokzüge zu erwischen.

Zusätzlich war dann beim Verharren an einem bestimmten Spot Murphy auch bei mir nicht untätig:

- 2 Stunden im Regen gestanden (ich liebe Regenaufnahmen, ganz ernsthaft!)
- Entscheidung, abzubrechen
- einziger Güterzug des gesamten Vormittags fährt durch 🙈🤣

Die Konsequenz daraus kann ja eigentlich nur die eine sein: never leave, NEVER!! 😀


Aber zurück zum eigentlichen Thema: Du bist doch noch mit einer ganz ansehnlichen Ausbeute heimgekommen; mir gefallen Deine Fotos sehr.
Und dann auch noch den VSOE erwischt (den Murphy meist 1 Woche, nachdem ich vor Ort war, über den Lötschberg schickt 😕).

Danke jedenfalls fürs Zeigen; kannst von mir aus gerne mal wieder machen 😉👍🏼

Viele Grüße
Jochen

mein Youtube-Kanal:
[www.youtube.com]




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.09.19 13:13.
Ich war heute in Matrei
am Brenner zum Videos machen. 6 Stunden verharrte ich kurz nach dem Bahnhof. Es kam einiges vorbei.
Das Wetter wechselhaft mit ein paar Regentropfen.
Teilweise stauten sich die Güterzüge in Matrei, dafür kam zwischenzeitlich über eine Stunde kein Güterzug.
IMG_20190926_145107.jpg

Das Video dazu Stelle ich morgen mit Link hinein.