DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Gruezi!
 
Es gibt ja Topmotive, die sich eigentlich mehr oder weniger vor der Haustüre befinden, man es aber trotzdem all die Jahre nicht geschafft hat, sie (ordentlich) umzusetzen. Anfang Juli waren wir fotografisch an der Hochrheinbahn unterwegs. Was liegt da näher, als abends endlich einen Haken an etwas zu setzen, was schon ewig auf der to-do-Liste steht!
 
 
 
 
http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B396.jpg
Um kurz nach halb8 rollt die mutmaßliche S24 überpünktlich über den Rheinfall hinweg, den Ziel- und Endbahnhof Schaffhausen wird sie in wenigen Minuten erreichen.
 
Herzlichen Dank für eure Aufmerksamkeit!
 
Viele Grüße
Der Schwarzwaldbahner & KBS720.

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg

Re: [CH] Der Rheinfall des Jahres! (mB ~ 500kb)

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 16.07.19 11:21

Allein wegen dieses Anblicks fahr ich gern mal Aluzug... ;-)) Schade das "da drüben" keine "richtigen" Züge fahren.

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Zwei schöne Blicke aus "einer Etage tiefer"

geschrieben von: Christian Snizek

Datum: 16.07.19 11:44

Bild 1:

20190418_114235.jpg

Bild 2:
20190418_142353.jpg

Wer verstehen will, warum manche überall ihren Senf dazu geben müssen, muss lernen wie eine Bratwurst zu denken … !

Schaut doch mal vorbei: [www.mec-dreilaendereck-loerrach.de]

Re: [CH] Der Rheinfall des Jahres! (mB ~ 500kb)

geschrieben von: CH-Mirage

Datum: 16.07.19 22:31

Salü

Merci für das schöne klassische ‘Rhyfall-Föteli’👍

Für mich als Schaffhauser natürlich Alltag ;-)

Zum Rollmaterial-Einsatz:

Die S 24 (früher S 16) hat schon seit Jahr und Tag Start- und Zielstation Thayngen!
Bei Vst. von 2 oder gar 3 Zügen, fährt ab Bhf. Sh jeweils nur der vorderste Triebzug weiter bis Thayngen.

Seit Dez. 2018 wird die Linie Winterthur-Schaffhausen integral mit Doppelstockzügen betrieben, also auch die S 12 (neu) und die S 33 (nicht nur wie früher die S 24).
Die ‘mutmassliche S 24’ kann also ebenso gut eine S 12 oder S 33 gewesen sein.

Die Thurbo AG ist mit ihren GTW seit Dez. 2018 von dieser Linie komplett verschwunden; der Betrieb wird wieder ausschliesslich direkt von den SBB CFF FFS durchgeführt.

Ciao
Ueli

Darf ich korrigieren?

geschrieben von: D 2027

Datum: 17.07.19 13:36

CH-Mirage schrieb:
Zum Rollmaterial-Einsatz:

Bei Vst. von 2 oder gar 3 Zügen, fährt ab Bhf. Sh jeweils nur der vorderste Triebzug weiter bis Thayngen.

Die Thurbo AG ist mit ihren GTW seit Dez. 2018 von dieser Linie komplett verschwunden; der Betrieb wird wieder ausschliesslich direkt von den SBB CFF FFS durchgeführt.
Die S24 kann durchaus auch zweiteilig nach Thayngen fahren und macht das auch mit einzelnen Leistungen fahrplanmässig; die Bahnsteiglänge ist ausreichend und nur dreiteilig geht es nicht. Der Grund für die meisten Schwächungen in Schaffhausen ist vielmehr, dass die Abstellanlage in Thayngen ja aufgrund von nachträglichen Bestellungsänderungen im Betriebskonzept (hossa, was hat das damals Steuergeld gekostet den ganzen gerade umgebauten und fertiggestellten Bf Thayngen wieder neu umzubauen) aus Kostengründen nie in Betrieb ging.

Und auch die Thurbo-GTW gibt es zwischen Schaffhausen und Winterthur immer noch. Zugegeben zu recht unfotogenen Zeiten: täglich mit S 19294 sowie 20386 und am Wochenende mit den Nachtzügen 136xx.

Gruss
Erik

"Der Bierzeltfrosch hört gern Ernst Mosch und sagt zu seiner Fröschin: Wenn Du Durst hast, lösch ihn!"

Wiglaf Droste (1961 - 2019)

Re: Darf ich korrigieren?

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 17.07.19 16:46

Hallo,

Was ist denn in Thayngen nie in Betrieb gegangen? Zu den Aluzugplanzeiten steht da nichts aber als wir Rastatt-Umleiter fuhren, waren durchaus Züge in der Abstellanlage?

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Re: Darf ich korrigieren?

geschrieben von: D 2027

Datum: 17.07.19 18:58

Matthias Muschke schrieb:
Was ist denn in Thayngen nie in Betrieb gegangen? Zu den Aluzugplanzeiten steht da nichts aber als wir Rastatt-Umleiter fuhren, waren durchaus Züge in der Abstellanlage?
Die ganzen Abstellgleise in Thayngen waren eigentlich für das Schwächen und Stärken diverser S-Bahn Linien vorgesehen um in Schaffhausen keine Zeit zu verlieren. Da sich aber das Fahrplankonzept S-Bahn Schaffhausen mehrfach grundlegend im Laufe der Jahre geändert hat, wurde diese Anlage im Regelbetrieb mangels Bedarf nie genutzt... die Gleise sind auch entsprechend verrostet.

Nur während der Zeit der Rastattumleiter hat man sie kurz aus ihrem Dornröschenschlaf geholt und ein paar S-Bahnen dort übernachten lassen um zusätzliche Gütergleise in Schaffhausen freihalten zu können.

Erik

"Der Bierzeltfrosch hört gern Ernst Mosch und sagt zu seiner Fröschin: Wenn Du Durst hast, lösch ihn!"

Wiglaf Droste (1961 - 2019)

Re: [CH] Der Rheinfall des Jahres! (mB ~ 500kb)

geschrieben von: 541 001

Datum: 20.07.19 15:50

Hallo!

Ein wirklich tolles Motiv! Ist es Anfang August noch umsetzbar, oder liegt dann die Brücke bereits voll im Schätten?

Viele Grüsse!
Gábor
CH-Mirage schrieb:
Seit Dez. 2018 wird die Linie Winterthur-Schaffhausen integral mit Doppelstockzügen betrieben, also auch die S 12 (neu) und die S 33 (nicht nur wie früher die S 24).
Die ‘mutmassliche S 24’ kann also ebenso gut eine S 12 oder S 33 gewesen sein.
Nein. DTZ habe ich auf der S12 noch nie gesehen. Daher war das definitv eine S24.
Und da in Schaffhausen ein Linienwechsel S12<->S33 stattfindet, ist klar, dass auf der S33 die gleichen Triebzüge wie auf der S12 fahren. Nach meiner Beobachtung Mo-Fr DPZ und am WE KISS.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.07.19 20:11.

Re: [CH] Der Rheinfall des Jahres! (mB ~ 500kb)

geschrieben von: CH-Mirage

Datum: 21.07.19 23:29

Ich verstehe nur Bahnhof schrieb:
CH-Mirage schrieb:
Seit Dez. 2018 wird die Linie Winterthur-Schaffhausen integral mit Doppelstockzügen betrieben, also auch die S 12 (neu) und die S 33 (nicht nur wie früher die S 24).
Die ‘mutmassliche S 24’ kann also ebenso gut eine S 12 oder S 33 gewesen sein.
Nein. DTZ habe ich auf der S12 noch nie gesehen. Daher war das definitv eine S24.
Und da in Schaffhausen ein Linienwechsel S12<->S33 stattfindet, ist klar, dass auf der S33 die gleichen Triebzüge wie auf der S12 fahren. Nach meiner Beobachtung Mo-Fr DPZ und am WE KISS.
In Bezug darauf, dass die Kompositionen der S 12 in Sh direkt auf die S 33 wechseln, hast Du natürlich recht, habe nie etwas anderes gesagt 😉
Und richtig, an RABe 514 (DTZ) auf der S 12/S 33 kann ich mich im Moment gerade auch nicht erinnern...
Aber man soll ja nie ‘nie’ sagen :-)

Allerdings beobachte ich auf der S 24 immer wieder auch Re 450-Pendel (DPZ), ab und zu auch RABe 511 (RVD)...

Tschau
Ueli

Re: Zwei schöne Blicke aus "einer Etage tiefer"

geschrieben von: 1670.24

Datum: 23.07.19 08:37

Immer wieder schön anzusehen dieses Rheinfallmotiv, welches kein Reinfall ist.

Re: Zwei schöne Blicke aus "einer Etage tiefer"

geschrieben von: 1670.24

Datum: 23.07.19 09:30

Falscher Eintrag gelöscht.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.07.19 09:33.