DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Swisstopo hat Luftaufnahmen von 1946, welche die Amerikaner nach dem 2. Weltkrieg von der Schweiz gemacht haben, heute in digitaler Form veröffentlicht. Auch wenn dies erst einmal nichts direkt mit dem Thema Eisenbahn zu tun hat, erlaube ich mir den entsprechenden Hinweis trotzdem: Auf den Luftbildern lässt sich bspw. der Bahnhof Bern oder Zürich via Overlay wunderbar zwischen 1946 und heute vergleichen. Interessant ist beispielsweise, wie die Siedlungsgebiete an vielen Orten immer näher an die Eisenbahninfrastruktur gerückt sind, wo Infrastruktur verschwunden ist oder wo sie erst nach 1946 dazukam (bspw. RBL). Historische Luftbilder kennen wir zwar bereits von Swisstopo - trotzdem sind diese Aufnahmen wirklich ausserordentlich, da sie alle im selben Jahr gemacht wurden und einen Einblick in eine Zeit erlauben, als die Schweiz noch wenig zugebaut war.

Viel Vergnügen beim Stöbern.

Links:
Medienmitteilung von Swisstopo
Direkter Link zu Swisstopo mit Overlay zwischen 1946 und heute

(Anmerkung an die Mods: Falls diesen Beitrag aus Eurer Sicht ins HiFo gehört, bitte dorthin verschieben. Da aufgrund des Overlays von 1946 und heute auch ein Gegenwartsbezug vorhanden ist, habe ich mir erst mal erlaubt, den Hinweis hier im Alpenlandforum einzustellen)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.05.19 22:35.
Danke fürs Teilen!
Ja, die Besiedelung hat im Mittelland stark zugenommen. Was mich allerdings verblüfft, ist, dass die Waldfläche im Mittelland praktisch gleich geblieben ist. In die Infrastruktur wurde offensichtlich viel investiert, nicht nur in den RBL, auch einige Bahnstrecken, Autobahnen und der Flughafen Kloten sind dazugekommen.

beste Grüsse, =weineggbahn=

https://www.facebook.com/Weineggbahn/
[weineggbahn.blogspot.ch]
Zitat
Was mich allerdings verblüfft, ist, dass die Waldfläche im Mittelland praktisch gleich geblieben ist.
Das ist nicht unbedingt verblüffend, sondern vielmehr ein Zeichen dafür, dass der gesetzlich verankerte Schutz des Waldes funktioniert. Wald darf nicht einfach gerodet und die Fläche überbaut werden, auch wenn das gewisse Kreise gerne möchten…