DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[AT] ? zu D 14592

geschrieben von: Meyer-schlom

Datum: 13.05.19 17:24

Da kann ich einen Zug bieten, der definitv einzigartig ist. Er fährt von Wien Meidling - Villach vor dem RJ 596 und ist als bisher einziger reiner ÖBB-Zug auch noch reservierungspflichtig. ( [fahrplan.oebb.at] )

Was ist der Sinn dahinter? Hat man zu viele Züge rum stehen? Kann man diesen nicht sinnvoller einsetzen? Wenigsten den Halt in Salzburg streichen, der sowieso keinen Sinn macht (Anschlüsse sind auf dem RJ ausgelegt, man sich den Fahrtrichtungswechsel sparen)? Kann man den nicht auf den Freitag legen, wo er mit späterer Fahrplanlage sogar Sinn hätte?

Re: [AT] ? zu D 14592

geschrieben von: Rodscha

Datum: 13.05.19 19:07

Meyer-schlom schrieb:
Zitat:
Was ist der Sinn dahinter? Hat man zu viele Züge rum stehen? Kann man diesen nicht sinnvoller einsetzen? Wenigsten den Halt in Salzburg streichen, der sowieso keinen Sinn macht (Anschlüsse sind auf dem RJ ausgelegt, man sich den Fahrtrichtungswechsel sparen)? Kann man den nicht auf den Freitag legen, wo er mit späterer Fahrplanlage sogar Sinn hätte?
Ich vermute man hat diese Sonderzüge (inklusive den Gegenzügen an den jeweils folgenden Freitagen!) mit der Prämisse "Wann passt es dem Meyer-schlom am wenigsten in den Kram?" in Verkehr gesetzt.

Re: [AT] ? zu D 14592

geschrieben von: Provodnik

Datum: 13.05.19 19:12

Meyer-schlom schrieb:
Da kann ich einen Zug bieten, der definitv einzigartig ist. Er fährt von Wien Meidling - Villach vor dem RJ 596 und ist als bisher einziger reiner ÖBB-Zug auch noch reservierungspflichtig. ( [fahrplan.oebb.at] )

Was ist der Sinn dahinter?
Damit du blöde Fragen stellen kannst.
Der Zug fuhr die letzten Jahre auch schon, aber heuer erstmals als im Fahrplan veröffentlichter Zug. Der Fahrplan ist auf die Zielgruppe abgestimmt.


Provodnik

Re: [AT] ? zu D 14592

geschrieben von: HGM

Datum: 13.05.19 21:26

Provodnik schrieb:
…………. Der Zug fuhr die letzten Jahre auch schon, aber heuer erstmals als im Fahrplan veröffentlichter Zug. Der Fahrplan ist auf die Zielgruppe abgestimmt.


Provodnik
Mich täte in diesem Zusammenhang die "Zielgruppe" interessieren - wer oder was ist das?

LG Heinrich

Re: [AT] ? zu D 14592

geschrieben von: Provodnik

Datum: 13.05.19 21:32

HGM schrieb:
Provodnik schrieb:
…………. Der Zug fuhr die letzten Jahre auch schon, aber heuer erstmals als im Fahrplan veröffentlichter Zug. Der Fahrplan ist auf die Zielgruppe abgestimmt.


Provodnik
Mich täte in diesem Zusammenhang die "Zielgruppe" interessieren - wer oder was ist das?
Schulklassen auf dem Weg in die Sportwoche und zurück.

Re: [AT] ? zu D 14592

geschrieben von: HGM

Datum: 13.05.19 21:33

Danke

LG Heinrich

Re: [AT] ? zu D 14592

geschrieben von: Meyer-schlom

Datum: 13.05.19 22:07

Rodscha schrieb:
Meyer-schlom schrieb:
Zitat:
Was ist der Sinn dahinter? Hat man zu viele Züge rum stehen? Kann man diesen nicht sinnvoller einsetzen? Wenigsten den Halt in Salzburg streichen, der sowieso keinen Sinn macht (Anschlüsse sind auf dem RJ ausgelegt, man sich den Fahrtrichtungswechsel sparen)? Kann man den nicht auf den Freitag legen, wo er mit späterer Fahrplanlage sogar Sinn hätte?
Ich vermute man hat diese Sonderzüge (inklusive den Gegenzügen an den jeweils folgenden Freitagen!) mit der Prämisse "Wann passt es dem Meyer-schlom am wenigsten in den Kram?" in Verkehr gesetzt.
Muss man ja nicht gleich so patzig werden, von mir aus können sie im 10 Minuten Takt über den Tauern oder auch über die Südbahn schicken wenn sie wollen. Ich habe eine (ok. etwas überspitzte) Frage gestellt, wo sich mir der Sinn nicht ganz erschloss. Wenn er natürlich für die Schüler gedacht ist, mach es natürlich Sinn. Kann man da als normaler Erwachsener eigentlich auch den Zug eine Fahrkarte kaufen (und reservieren) oder ist der auf Schüler begrenzt?

Re: [AT] ? zu D 14592

geschrieben von: dacia

Datum: 13.05.19 22:20

Meyer-schlom schrieb:
Kann man da als normaler Erwachsener eigentlich auch den Zug eine Fahrkarte kaufen (und reservieren) oder ist der auf Schüler begrenzt?
http://tickets.oebb.at



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.05.19 22:20.

Re: [AT] ? zu D 14592

geschrieben von: J-C

Datum: 13.05.19 23:43

[www.vagonweb.cz]

Die Wagenreihung ist auf vagonweb.cz bekannt.

Nachdem ich mir das nochmal langsam angeschaut hab, stellte ich fest, dass der Zug nach Bedarf bis zu 10 Wagen lang sein kann. Ist schon eine gute Sache, dass man den hat, die Railjets würden sonst hoffnungslos überfüllt sein 😂

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.05.19 23:46.

Re: [AT] ? zu D 14592

geschrieben von: Rodscha

Datum: 14.05.19 06:20

Meyer-schlom schrieb:
Muss man ja nicht gleich so patzig werden, ...
Genau! (Was ist der Sinn dahinter? Hat man zu viele Züge rum stehen? Kann man diesen nicht sinnvoller einsetzen? Wenigsten den Halt in Salzburg streichen, der sowieso keinen Sinn macht (Anschlüsse sind auf dem RJ ausgelegt, man sich den Fahrtrichtungswechsel sparen)? Kann man den nicht auf den Freitag legen, wo er mit späterer Fahrplanlage sogar Sinn hätte?)

Wir können ja jetzt alle Fragen beantworten. :)

geschrieben von: J-C

Datum: 14.05.19 17:47

Meyer-schlom schrieb:
Was ist der Sinn dahinter?
Schülertransport zu den Sportwochen, erklärt auch ganz gut den Laufweg

Zitat:
Hat man zu viele Züge rum stehen?
Durch den Ersatz der klassischen Fernverkehrszüge durch Railjets hat man halt eine gewisse Reserve. Klar, einen großen Teil hat man ins Ausland verkauft, aber man hat weiterhin einen Fuhrpark, mit dem man auch entsprechende Sonderzüge stellen kann, sofern es nötig ist. Sorgt dafür, dass die regulären Züge nicht überfüllt sind im besten Fall.
Zitat:
Kann man diesen nicht sinnvoller einsetzen?
Wie denn? Wo wäre ein besserer Einsatz am 6., 13. und 20. Mai und 6. Juni, wo er laut vagonweb seinen Einsatz hat? [www.vagonweb.cz] Die Retour erfolgt übrigens am 10., 17., 24. Mai und 24. Juni.

Ich sehe keine besseren Einsatzgebiete für die Züge an jenen Daten. Es ist ja nicht Ferienzeit und es gibt auch sonst keinen Anlass.

Zitat:
Wenigsten den Halt in Salzburg streichen, der sowieso keinen Sinn macht
Das legt wer fest? Selbst ohne den Charakter als Transport für die Schüler würde ein Halt in Salzburg Hbf Sinn ergeben. Wie ist es nochmal dem IC von Wien nach Wörgl ergangen, der statt in Salzburg Hbf in Salzburg Süd hielt? War immerhin reizend, die sonst eher nicht planmäßig befahrene Umfahrung von Salzburg Hbf zu befahren, aber aus guten Gründen wurde der Zug durch einen Flügel des RJX ersetzt. Und so würde es jedem D-Zug ergehen, der es wagt, Salzburg zu umfahren. Was spart man sich schon groß bei einer Umfahrung von Salzburg?
Zitat:
(Anschlüsse sind auf dem RJ ausgelegt, man sich den Fahrtrichtungswechsel sparen)?
Und wie viele würden wegen des Fahrtrichtungswechsels in Salzburg den Zug nicht nutzen? Es geht da um Kapazität und nicht um Geschwindigkeit.
Und auch die Stadt Salzburg mit seiner Umgebung (die nach Deutschland reicht) selbst generiert einen gewissen Bedarf.
Zitat:
Kann man den nicht auf den Freitag legen, wo er mit späterer Fahrplanlage sogar Sinn hätte?
Besteht für einen Zug am Freitag denn eine Notwendigkeit? Wenn nicht, dann wird man den Zug nicht am Freitag einführen.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.05.19 17:47.