DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

IC2000 Refit Sichtung

geschrieben von: BR290

Datum: 04.05.19 20:36

Steht in Olten. Aber eher versteckt bei den Wagenhallen.
IMG_20190504_200828.jpg
IMG_20190504_200741.jpg

Danke. Komplett neues Design außen?

geschrieben von: Packwagen

Datum: 04.05.19 21:50

Danke. Sehe ich das richtig? Refit heißt hier nicht nur, dass es neue Sitze gibt, sondern auch eine völlig neue Lackierungsgestaltung der Waggons?
Danke im Voraus.

Viele Grüße Packwagen - Meine Bild-Beiträge: [www.drehscheibe-online.de]
https://abload.de/img/1989-05-23-dms905inli4ykl8.jpg

Re: Danke. Komplett neues Design außen?

geschrieben von: BR290

Datum: 04.05.19 21:57

Richtig. Auch das äussere wird dem aktuellen Design angepast. Mir persönlich gefällt es aussergewöhnlich gut. Steht den Wagen sehr gut zu Gesicht. Die werden nun nach und nach modernisiert. Da so langsam die FVD‘s mehr und mehr Leistungen übernehmen, können eben die 2000er abgezogen und erneuert werden.

Re: Danke. Komplett neues Design außen?

geschrieben von: nozomi07

Datum: 05.05.19 00:03

BR290 schrieb:
Richtig. Auch das äussere wird dem aktuellen Design angepast. Mir persönlich gefällt es aussergewöhnlich gut. Steht den Wagen sehr gut zu Gesicht. Die werden nun nach und nach modernisiert. Da so langsam die FVD‘s mehr und mehr Leistungen übernehmen, können eben die 2000er abgezogen und erneuert werden.
Schick siehts aus! Aber warum so ein ganz anderes Design als beim Twindexx? Will man diese Produkte bewusst unterscheiden?

Re: Danke. Komplett neues Design außen?

geschrieben von: CH-Mirage

Datum: 05.05.19 00:47

nozomi07 schrieb:
BR290 schrieb:
Richtig. Auch das äussere wird dem aktuellen Design angepast. Mir persönlich gefällt es aussergewöhnlich gut. Steht den Wagen sehr gut zu Gesicht. Die werden nun nach und nach modernisiert. Da so langsam die FVD‘s mehr und mehr Leistungen übernehmen, können eben die 2000er abgezogen und erneuert werden.
Schick siehts aus! Aber warum so ein ganz anderes Design als beim Twindexx? Will man diese Produkte bewusst unterscheiden?
So sehr verschieden ist das Design im Vergleich zum Twindexx auch wieder nicht!

Die ‘Corporate identity’ schreibt nur die Farben vor (CH-rot/weiss + schwarz als Komplementärfarbe) und die ungefähren Anteile der Farben vor.
Innerhalb dieses Rahmens kann jeder Rollmaterialtyp so gestaltet werden wie es ihm am besten steht.

Ciao
Ueli

Re: IC2000 Refit Sichtung

geschrieben von: ours013

Datum: 05.05.19 01:42

Oje, noch mehr weiss. Schrecklich! Wann merken die heutzutägigen Rollmaterialdesigner endlich, dass weiss so ziemlich die allerletzte Farbe für Schienenfahrzeuge ist??

Woody

Re: IC2000 Refit Sichtung

geschrieben von: J-C

Datum: 05.05.19 07:12

Wieso? Solange nicht nur weiß eingesetzt wird und man regelmäßig sich um die Reinigung kümmert...

...bei Fliegern ist es ja so, dass man grundsätzlich auf die Farbe weiß setzt.

Klar, so ein Railjet oder Cityjet-Design hat mehr pep, aber ich finde das Refit-Design eigentlich recht schick...

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg

Re: IC2000 Refit Sichtung

geschrieben von: br403

Datum: 05.05.19 11:44

Bei Flugzeugen liegt das aber auch an der hohen UV Einstrahlung die dort herrscht, das geht mit weiß viel besser, andere Farben bleichen schnell aus. Aber selbst SBB Züge, die ja eigentlich gut gepflegt sind, habe ich schon gesehen die schon Patina haben. Von den ICE1 ganz zu schweigen, das wird jetzt höchste Zeit dass das Redesign los geht.

Die Railjets sind nicht immer schön sauber, sehen aber besser aus als die ICEs wenn nicht gewaschen.

Re: Danke. Komplett neues Design außen?

geschrieben von: nozomi07

Datum: 05.05.19 13:44

CH-Mirage schrieb:
So sehr verschieden ist das Design im Vergleich zum Twindexx auch wieder nicht!

Die ‘Corporate identity’ schreibt nur die Farben vor (CH-rot/weiss + schwarz als Komplementärfarbe) und die ungefähren Anteile der Farben vor.
Innerhalb dieses Rahmens kann jeder Rollmaterialtyp so gestaltet werden wie es ihm am besten steht.
Also ich finde die schon extrem unterschiedlich. Nun ist es sicher gut, ein CI nicht zu "gleichmacherisch" auszulegen, also z.B. für Dostos, einstöckige Wagen oder Triebwagen unterschiedliche Aufteilungen zu finden. Aber zwei derart ähnliche Fahrzeuge wie IC2000 und Twindexx derart unterschiedlich zu gestalten...?

Re: IC2000 Refit Sichtung - Familienwagen

geschrieben von: 11652

Datum: 07.05.19 06:22

Hallo 290er

Besten Dank für die Bilder! Mir gefällt insbesondere das spezielle Design des Familienwagens - das sehe ich auf deinen Bildern zum ersten Mal. Dieses ist dann auch im Stil gleich wie bei den Twindexx ausgeführt - und gleichzeitig wohl das am wenigstens zeitlose Designelement. Dies wird ja an den mehreren Varianten ersichtlich. Denkt mal zurück an das Bärli am ersten Familienwagen (EW IV)... War das damals noch "brav".

Solche Elemente können auch Namen prägen! Bei uns hat die Re 460 den übernahmen "Dinosaurierlok" - ja weil eben die Kinder in einer bestimmten Zeit oft den IC 2000 Bt mit diesem Motiv sahen .

Gruss Christian

Meine Fotos; Eisenbahnen (Schwerpunkt Gotthard-Nord) und Dampfschiffe: [www.flickr.com]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.05.19 06:22.

Re: IC2000 Refit Sichtung

geschrieben von: bollisee

Datum: 08.05.19 22:27

br403 schrieb:
Bei Flugzeugen liegt das aber auch an der hohen UV Einstrahlung die dort herrscht, das geht mit weiß viel besser, andere Farben bleichen schnell aus. Aber selbst SBB Züge, die ja eigentlich gut gepflegt sind, habe ich schon gesehen die schon Patina haben. Von den ICE1 ganz zu schweigen, das wird jetzt höchste Zeit dass das Redesign los geht.

Die Railjets sind nicht immer schön sauber, sehen aber besser aus als die ICEs wenn nicht gewaschen.
Patina? Manche der IC 2000-Wagen sind richtig schwarz-grau statt weiss. Derart dreckig schafft nicht mal die DB mit ihren monatelang ungewaschenen ICEs... Schweizer Sauberkeit ist im Moment beim Fernverkehr eher Legende denn legandär...

Re: IC2000 Refit Sichtung

geschrieben von: felixS

Datum: 09.05.19 20:10

Hallo

Die schwarzen Wolken kommen von einem schlechten Lack der schlecht auf Graffity entferner reagiert.

Felix