DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo Hobbykollegen,

nach rund 20 Jahren Abstinenz führte mich das Schicksal mal wieder nach Graubünden zur Rhätischen Bahn. Anlässlich der starken Schneefälle im Januar 2019 drehte ich ein paar Szenen für meinen Video-Kanal im Prättigau im Abschnitt Landquart - Klosters. Zu meiner Überraschung hat dort die Ge 4/4 II das Zepter in der Hand. Dies wird sich aber wohl sukzessive ändern, wenn die neuen 35 Capricorn-Triebwagen ausgeliefert werden.

Am 11.02.2019 schneite es wieder. Diesmal besuchte ich die Engadin-Linie, auch dort Dominanz der Ge 4/4 II. Im Vordergrund stand wieder mein youtube-Kanal, wo Schneevideos der Renner sind. Aber diesmal machte ich auch ein paar Fotos. Der Bahnhof Lavin wird gerade umgegraben, aber die übrigen Stationen zeigten sich recht fotogen. Die R von Scuol-Tarasp nach Pontresina fahren mit Steuerwagen (Lok Richtung Scuol), die RE Scuol - Disentis fahren ohne Steuerwagen.

Von März bis September 2019 ist übrigens die Strecke im Unterengadin gesperrt, und die Fahrpläne wurden ziemlich umgeworfen. Die RE von Disentis fahren nun nach Samedan, natürlich mit Ge 4/4 II. Weiters gibt es, allerdings mit Lücken, RE St. Moritz - Landquart, diese aber teils mit Stadler TW + klassischen Wagen.

Viel Vergnügen mit den Bildern

http://www.diesellokguru.de/images/CH2019/IMG_1746.jpg
Bild 1:
Ein Bild vorab aus dem Prättigau. Am 14.01.2019 herrschte starker Schneefall. Nach rund 20 Jahren Abstinenz schaute ich bei der RhB vorbei und musste erfreut feststellen, dass die Ge 4/4 II (611-640), mithin die Schmalspur 1044, immer noch eine gewichtige Rolle im Zugverkehr spielen. Bei Pagrüeg (Abschnitt Landquart - Klosters) kam bei heftigem Schneefall 612 bergwärts mit RE 1333 des Weges.


http://www.diesellokguru.de/images/CH2019/IMG_1833.jpg
Bild 2:
Frühmorgens konnte 616, die für Spenden für die Rhaetia No. 1 wirbt, in Madulain mit R 1913 abgelichtet werden (11.02.2019).

http://www.diesellokguru.de/images/CH2019/IMG_1839.jpg
Bild 3:
Der zweite Skizug war am 11.02.2019 mit Lok Richtung Samedan bespannt. So konnte die 630 in La Punt-Chamues-ch mit R 1319 S-chanf - St. Moritz bei intensivem Schneefall abgelichtet werden.



http://www.diesellokguru.de/images/CH2019/IMG_1844.jpg
Bild 4:
Am frühen Vormittag des 11.02.2019 verdichtete sich das Schneetreiben zusehends. Im Bahnhof La Punt-Chamues-ch erwarteten die Reisenden deshalb sehentlichst den R 1928 Pontresina - Scuol-Tarasp. 633 kommt gerade zum Stehen, und sorgt auch an diesem unwirtlichen Tag für die Befriedigung der Verkehrsbedürfnisse.



http://www.diesellokguru.de/images/CH2019/IMG_1848.jpg
Bild 5:
Leider hatte der Vormittags-Güterzug keine Last dabei. Na ja, der Montag ist ja so eine Sache mit den Güterzügen. So kam 704 leer daher und muss in La Punt-Chamues-ch auf den Gegenzug warten.



http://www.diesellokguru.de/images/CH2019/IMG_1854.jpg
Bild 6:
Sehr fotogen präsentiert sich auch der Bahnhof S-chanf. Am 11.02.2019 kommt 628 mit RE 1334 dort gerade zum Stehen.



http://www.diesellokguru.de/images/CH2019/IMG_1856.jpg
Bild 7:
Sehr ursprünglich ist auch der Bahnhof Guarda, der unterhalb des Dorfes liegt. In Guarda ist die Engadiner Dorfstruktur noch besonders gut erhalten und geschützt. 611 kommt mit dem RE aus Disentis zum Stehen.




http://www.diesellokguru.de/images/CH2019/IMG_1860.jpg
Bild 8:
Wenige Minuten nach der 611 aus Bild 11 kam 633 mit dem R 1940 Pontresina - Scuol-Tarasp in Guarda durch (11.02.2019).


http://www.diesellokguru.de/images/CH2019/IMG_1865_bearbeitet-1.jpg
Bild 9:
Zum Abschluss darf der pittoreske Bahnhof Ardez nicht fehlen. 611 fährt mit RE 1244 gerade in das stimmige Ensemble ein. Nicht wenige Reisende werden sogleich den Zug entern (11.02.2019).

Hier noch 2 Videos

Quelle: YouTube

_________________________

Quelle: YouTube



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.03.19 20:00.
Sehr schöne Bilder, vielen Dank.

Als Du am 11.2. die Bilder geschossen hast, habe ich bei dem Schneegestöber im 36° warmen Wasser des Thermalbades in Alvaneu gesessen und die Vorbeifahrt der Züge auf der Albulalinie genossen :-) War ein großartiger Urlaub!

Grüße aus der Pfalz
Hubert
die neuen Tw müssen erst einmal betriebsbereit sein. Und wenn die RhB soviel Theater mit diesen hat wie mit den neuen Universalsteuerwagen...dann fahren die bisherigen Züge noch sehr lange !!
die als Station FURNA angegebene Ausweiche ist die Dienststation Fuchsenwinkel!