DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

? OeBB-Lok in Kleinhüningen (m1B) ?

geschrieben von: Jörn

Datum: 22.02.19 11:21

Ich habe diese Woche Lok 22 der OeBB im Hafen Kleinhüningen gesichtet. Zustand: Na ja...

http://666kb.com/i/e1he3jzywvwfmyubk.jpg

Weiss jemand, was die Lok dort "tut"?
Warten auf Verwerter?
Oder?

Gruss
Jörn.

Wenn in Indien ein Zug um 16 Uhr 31 abfahren soll, dann fährt er um 16 Uhr 31.

In Deutschland fährt er wegen einer Weichenstörung um 18 Uhr 4 und zwar in umgekehrter Wagenreihung und nicht nach Hannover, sondern nach Luckenwalde.

(Dieter Nuhr)

Re: ? OeBB-Lok in Kleinhüningen (m1B) ?

geschrieben von: Martin Baumann

Datum: 22.02.19 19:02

Die zwei OeBB V60 Ost waren im Oktober 2018 an Eisenbahndienstleister (EDG) verkauft.


Einige EDG Loks sind in Basel beheimatet, andere in Thayngen (D)



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.19 19:02.

Re: ? OeBB-Lok in Kleinhüningen (m1B) ?

geschrieben von: bollisee

Datum: 23.02.19 11:38

Jörn schrieb:
Weiss jemand, was die Lok dort "tut"?
Warten auf Verwerter?
Oder?
Die will heim... eine enge Juraschlucht war wohl nicht ihr bevorzugtes Habitat...

Re: ? OeBB-Lok in Kleinhüningen (m1B) ?

geschrieben von: 219 027-0

Datum: 26.02.19 18:36

Moin, sehr interessant!

Was ist denn das auf dem langen Vorbau für ein Kasten?

Re: ? OeBB-Lok in Kleinhüningen (m1B) ?

geschrieben von: e32

Datum: 28.02.19 16:40

219 027-0 schrieb:
Was ist denn das auf dem langen Vorbau für ein Kasten?
Schaĺldämpfer oder Russfilter?

Re: ? OeBB-Lok in Kleinhüningen (m1B) ?

geschrieben von: Rolf

Datum: 28.02.19 17:40

Hier habe ich eine frühere Antwort wiedergefunden : Link

Re: ? OeBB-Lok in Kleinhüningen (m1B) ?

geschrieben von: CH-Mirage

Datum: 28.02.19 18:05

Martin Baumann schrieb:
Die zwei OeBB V60 Ost waren im Oktober 2018 an Eisenbahndienstleister (EDG) verkauft.


Einige EDG Loks sind in Basel beheimatet, andere in Thayngen (D)
Thayngen ist CH!!
So eidgenössisch wie das Rütli!

Und die EDG ist eine schweizerische Firma nach CH-Recht mit Sitz in eben diesem Thayngen (SH = Kanton Schaffhausen).

Capito? Spero di sì.

Gruëss vo Schafuusë
Ueli

Re: ? OeBB-Lok in Kleinhüningen (m1B) ?

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 01.03.19 11:37

CH-Mirage schrieb:
Martin Baumann schrieb:
Die zwei OeBB V60 Ost waren im Oktober 2018 an Eisenbahndienstleister (EDG) verkauft.


Einige EDG Loks sind in Basel beheimatet, andere in Thayngen (D)
Thayngen ist CH!!
So eidgenössisch wie das Rütli!

Und die EDG ist eine schweizerische Firma nach CH-Recht mit Sitz in eben diesem Thayngen (SH = Kanton Schaffhausen).
Aber von einem Deutschen gegründet ... (vielleicht hat sich der Stefan aber einbürgern lassen...;-))

Sorry Urs, aber der musste sein...

MfG

"mehr und mehr stellt sich m.E. heraus, dass Märklin mit der neuen BR 44 ein fast perfektes Modell fabriziert hat. Perfekt wäre es -das ist aber klagen auf sehr hohen Niveau- wenn das (...) zu sehende Durchdrehen der Antriebsräder auch akustisch untermalt worden wäre. " (soll man da lachen oder weinen...?)
Aus: [www.stummiforum.de]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.03.19 11:38.