DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[AT] Frage zum Aufnahmeort

geschrieben von: Seku

Datum: 06.01.19 21:14

ÖBB 4010 auf Block der Zentralafrikanischen Republik von 2000

Wer kennt den Aufnahmeort ?



https://www.philaseiten.de/cgi-bin/fb.pl?m=10508

Re: [AT] Frage zum Aufnahmeort

geschrieben von: Der Fahrgast

Datum: 06.01.19 22:53

Schönen guten Abend!

Da das eine Zeichnung ist, könnte das theoretisch überall in den zahlreich vorhandenen Gebirgen Österreichs sein.

Anhand der Einsatzstrecke(n) des 4010 verbunden mit der Eingleisigkeit würde ich spontan auf die Arlbergstrecke tippen.

Viele Grüße
Der Fahrgast

Danke

geschrieben von: Seku

Datum: 07.01.19 06:01

Danke für die Antwort. Der Zeichner wird schon ein Vorbild gehabt haben. Kennt keiner die Stelle mit dem kleinen Berg im Hintergrund ?

Gruß

Günther

Re: [AT] Frage zum Aufnahmeort

geschrieben von: Schienenradler

Datum: 07.01.19 09:04

Würde eher auf die Vorarlberger Seite tippen.
Das Bild schaut aber schon sehr nach Phantasie aus...
Die Oberleitung fehlt , und das Gras am Hügel ist schon sehr grün, angesichts des Schnees neben dem Gleis...
(Wobei so ein Bild am Arlberg natürlich auch im August entstehen kann...)

Re: [AT] Frage zum Aufnahmeort

geschrieben von: ec paganini

Datum: 07.01.19 09:25

Servus,
es sieht tatsächlich nach Vorarlberger Seite aus.
Am Schmiedtobelviadukt könnte das sein, da gibts rechts so eine Steilwand...aber die markanten
Berge im Hintergrund sehen anders aus.

Unterhalb von Wald am Arlberg würde man wiederum
einen markanten Berg im Hintergrund sehen,
der sich nach vorn schiebende Felsteil könnte
durch Fehlinterpretation (oder Um-) entstanden
sein. Bei gewisser Schneelage kann es so aussehen,
aber da fehlt dann wieder rechts die Felswand.

Oder es ist weiter nördlich bei Klösterle,
ich kenne diesen Abschnitt nicht mehr oberirdisch.
Oder aber es ist ganz anderswo 🤣😂🤣

LG Torsten