DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

[AT] Schneefall in Ennstal

geschrieben von: Meyer-schlom

Datum: 06.01.19 14:18

Gestern hat es in weiten Teilen Österreich viel Schnee gegeben. Den einen Freuds (Skigebiete) des anderen Leid (Verkehr). Da ist gestern einiges stillgestanden. Die Ennstalstrecke war zwischen Mautern und Trieben (Abschnitt St. Michael - Seltzthal) wegen eines defekten Zuges still gestanden. Kaum hatten die Reisenden das überwunden, gab es von Stainach irdning - Schladming wegen Lawinengefahr keinen Verkehr. Umleitung über die Ennstal Bundesstraße war nicht möglich, da diese auch gesperrt wurde. Über irgendeine, mir unbekannte, Umleitungsstrecke ging es dann weiter, die Reisezeit verlängerte sich am Anfang um bis zu 180 Minuten, später pendelte es sich auf 100-120 Minuten ein. Das Hauptproblem dürfte die Umleitungsstrecke im SEV sein + der Schnee. Beim EC 164 musste dann noch in Bischofshofen die Ersatzgarnitur gegen die Stammgarnitur getauscht werden (gegen die Garnitur des EC 163), was dann noch einmal 40 Minuten kostete und dann ging es für die Reisenden endlich weiter nach Zürich, Ankunft in Feldkirch* mit +232.

Der NJ 464 wurde über Villach umgeleitet und endete, gemeinsam mit EN 414, außerfahrplanmäßig in Saalfelden, die Fahrgäste dürfen mit warmen Getränken, die von der ÖBB gesponsert wurden, in Saalfelden abwarten. [www.msn.com] (Die Strecke ist um 14:15 immer noch nicht frei). Ich war davon nicht betroffen.

*nachträgliche Korrektur



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.19 12:45.

Re: [AT] Schneefall in Ennstal

geschrieben von: Klosterwappen

Datum: 11.01.19 10:42

Ich glaube nicht, dass 163 und 164 nach Feldkirchen fahren.

Re: [AT] Schneefall in Ennstal

geschrieben von: Meyer-schlom

Datum: 11.01.19 12:44

Stimmt, ich meine Feldkirch.

Re: [AT] Schneefall in Ennstal

geschrieben von: Dieter_Zoubek

Datum: 15.01.19 16:06

Ich habe auch eine Anmerkung: Mautern und Trieben liegen nicht im Ennstal, daher nicht an der Ennstalstrecke. Die Strecke an der sie liegen wird manchmal "Schoberpass" manchmal "Rudolfsbahn" genannt.

Dieter Zoubek