DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

[CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: tbk

Datum: 01.12.18 10:54

Ab 2. märz 2019 wird im Glacier-Express eine nullte klasse angeboten:
[www.bahnonline.ch]
Dafür ist es erforderlich, zwei wagen umzubauen (zweitägiger umlauf); der RhB Aps 1321 wurde bereits vorgestellt. Es gibt jetzt 20 sitzplätze in 1+1-anordnung mit tisch sowie eine bar, an der decke zeigt ein großer kompass die himmelsrichtung an, am ende mit bar gibt es keinen faltenbalgübergang mehr, so dass der wagen immer an einem ende der garnitur läuft.
Was ist der spenderwagen und welcher ist der andere wagen?
Der aufpreis für einfache fahrt wird 420 franken kosten (reservierungspflichtig), dies schließt die gastronomie ein. Wie es aussieht, laufen die wagen nur im sommerhalbjahr, 2019 nur bis 13. oktober.
Eine interessante evolution, wenn wir daran denken, dass es eine zeit gab, in der 2+2-bestuhlung in Breda-panoramawagen als 1. klasse verkauft wurde.


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.18 12:40.

Aps 1321 ex Bp 2538

geschrieben von: Dani86

Datum: 01.12.18 11:02

Gemäss Haribu's Liste ist Bp 2538 (Baujahr 2009) der Spenderwagen.

Gruss Dani

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: Patrick Rudin

Datum: 01.12.18 11:39

Die einfache Fahrt wird nicht 420 Franken kosten, sondern die Sitzplatzreservierung (Zuschlag) zum Billett 1. Klasse.

Ich gehe Wetten ein (max. eine Tasse Kaffee), dass zu dem Preis keine Nachfrage da ist, und dass es noch im Laufe des Jahres Angebote geben wird...

Re: Aps 1321 ex Bp 2538

geschrieben von: tbk

Datum: 01.12.18 11:43

Danke. Nach der antwort unten am bahnonline-artikel befindet sich ein mgb-wagen unbekannter nummer zur zeit im umbau.

Hier ist die seite für fahrgäste: [www.glacierexpress.ch]
Demnach sind die 420 Fr ein aufpreis, enthalten jedoch vollpension:
Zitat:
Kaffee, Saft Champagner & Brioche
Apéro & Amuse-Bouche
Saisonales & regionales 5-Gänge-Menu inkl. Weinbegleitung
Kaffee & Digestif begleitet von einer Pralinebox
Tea Time am Nachmittag
Softdrinks & Fruchtsäfte
Snacks tagsüber verfügbar


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.18 12:39.

Re: Aps 1321 ex Bp 2538

geschrieben von: Patrick Rudin

Datum: 01.12.18 12:38

tbk schrieb:
Danke. Nach der antwort unten am bahnonline-artikel befindet sich ein mgb-wagen unbekannter nummer zur zeit im umbau.
Man hat die Nummer vor dem Umbau zum Glück notiert.

Bp 4068, wird Aps 4046.

Re: Aps 1321 ex Bp 2538

geschrieben von: tbk

Datum: 01.12.18 12:45

Eingepflegt in [de.wikipedia.org] und [de.wikipedia.org].



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.18 13:11.

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: weineggbahn

Datum: 01.12.18 14:07

Patrick Rudin schrieb:
Ich gehe Wetten ein (max. eine Tasse Kaffee), dass zu dem Preis keine Nachfrage da ist, und dass es noch im Laufe des Jahres Angebote geben wird...
Ich hab‘s nicht so mit Kaffee, aber ich denke, wenn sich die Wirtschaftslage in China, Indien usw. nicht drastisch verschlechtert, könnte dieser Wagen kostendeckend betrieben werden. Wenn man sieht in welchen Massen sich gutgewandete Touristen aus Fernost durch die bekannten Tourismus-Destinationen bewegen, verstehe ich die zuständigen Stellen bei RhB und MGB, dass sie dieses Experiment wagen.
Einzig mit den Mitarbeitern im Zug habe ich Mitleid, denn diese Schichten aus diesen Ländern, welche sich so eine Fahrt leisten können, haben oft Umgangsformen, die nicht ganz den hiesigen entsprechen. Ja, ich weiss wovon ich spreche, ich habe täglich mit solchen Menschen zu tun. ;-)

beste Grüsse, =weineggbahn=

https://www.facebook.com/Weineggbahn/
[weineggbahn.blogspot.ch]

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: no-night

Datum: 01.12.18 14:35

Hinzu noch wird auch bei den übrigen Panoramawagen Design aufgefrischt, und Technik zu heutigen Niveau und Erwartungen gehoben wird.

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: MF Esslingen

Datum: 01.12.18 14:51

Patrick Rudin schrieb:
Ich gehe Wetten ein (max. eine Tasse Kaffee), dass zu dem Preis keine Nachfrage da ist, und dass es noch im Laufe des Jahres Angebote geben wird...

Eine Diskussion hierzu wurde in aller Breite bereits auf bahnforum.ch geführt. Fazit: beim angepeilten Publikum aus Nah- und Fernost schreckt dieser Preis niemanden ab. Zum Vergleich kann man sich ja mal die aufgerufenen Suitepreise in den Tophotels von St. Moritz und Zermatt ansehen. Die entsprechende Klientel scheint also ohnehin schon vor Ort zu sein.

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: Patrick Rudin

Datum: 01.12.18 15:23

MF Esslingen schrieb:
Patrick Rudin schrieb:
Ich gehe Wetten ein (max. eine Tasse Kaffee), dass zu dem Preis keine Nachfrage da ist, und dass es noch im Laufe des Jahres Angebote geben wird...
Eine Diskussion hierzu wurde in aller Breite bereits auf bahnforum.ch geführt. Fazit: beim angepeilten Publikum aus Nah- und Fernost schreckt dieser Preis niemanden ab. Zum Vergleich kann man sich ja mal die aufgerufenen Suitepreise in den Tophotels von St. Moritz und Zermatt ansehen. Die entsprechende Klientel scheint also ohnehin schon vor Ort zu sein.
Die Frage ist - ab wievielen Fahrgästen pro Wagen der break-even erreicht ist.

Der einzige grosse Fixkostenpunkt, der nur für die Excellence Class zutrifft, ist das Personal im Wagen und der Wagen selbst.

Wieviel das inkludierte Essen kostet, ist ja bekannt. Somit zahlt man gut 300CHF mehr als der essende Passagier auf der 2+1-Bestuhlung.

Ich wette einen Kaffee, dass es spätestens in einem Jahr Angebote gibt, bei denen der halbe Zuschlag verlangt wird, wenn es diese Klasse bis dann überhaupt noch gibt.

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: Willi Raab

Datum: 01.12.18 19:00

weineggbahn schrieb:
Einzig mit den Mitarbeitern im Zug habe ich Mitleid, denn diese Schichten aus diesen Ländern, welche sich so eine Fahrt leisten können, haben oft Umgangsformen, die nicht ganz den hiesigen entsprechen. Ja, ich weiss wovon ich spreche, ich habe täglich mit solchen Menschen zu tun. ;-)
Ich wollts grad schreiben: Genügend kulturlose Neureiche aus China & Co wirds schon geben ...

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: Haribu

Datum: 02.12.18 10:50

Der neue Excellence Aps 1321 (ex Bp 2538) für den Glacier Express.

IMG_2835.jpg
IMG_2834.jpg

Alle meine Bahnbilder gibt es hier: Haribu's Bildersammlung. Neu mit RhB Rollmaterialliste.

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: tbk

Datum: 02.12.18 12:20

Nachdem dieser wagen in einer richtung den zugschluss bilden wird, hätten sie sich auch bei der optischen gestaltung des übergangslosen endes etwas mehr mühe geben können .... etwa indem das angeschnittene kreuz auf der front weitergeführt wird.

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: class88

Datum: 02.12.18 13:18

Wieder so eine tolle Idee wie der GlacierExpress Bus ab Davos...Nach 2 Jahren eingestellt ????

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 03.12.18 15:21

Patrick Rudin schrieb:
Die einfache Fahrt wird nicht 420 Franken kosten, sondern die Sitzplatzreservierung (Zuschlag) zum Billett 1. Klasse.

Ich gehe Wetten ein (max. eine Tasse Kaffee), dass zu dem Preis keine Nachfrage da ist, und dass es noch im Laufe des Jahres Angebote geben wird...
Da halte ich dagegen. Das ist ein typisches Angebot das teuer ist um teuer zu sein. Damit wird ein gewisses Exklusivitätsgefühl geschaffen und das würde man mit Angebotspreisen zerstören. Entweder das funktioniert zu dem Preis, oder es wird wieder eingestellt, verschleudert wird es sicher nicht.

Re: [CH] Glacier-Express Excellence Class

geschrieben von: leofink

Datum: 04.12.18 07:27

MrEnglish schrieb:
Patrick Rudin schrieb:
Die einfache Fahrt wird nicht 420 Franken kosten, sondern die Sitzplatzreservierung (Zuschlag) zum Billett 1. Klasse.

Ich gehe Wetten ein (max. eine Tasse Kaffee), dass zu dem Preis keine Nachfrage da ist, und dass es noch im Laufe des Jahres Angebote geben wird...
Da halte ich dagegen. Das ist ein typisches Angebot das teuer ist um teuer zu sein. Damit wird ein gewisses Exklusivitätsgefühl geschaffen und das würde man mit Angebotspreisen zerstören. Entweder das funktioniert zu dem Preis, oder es wird wieder eingestellt, verschleudert wird es sicher nicht.
Sehe ich auch so, es gibt weltweit einige Züge, die dieses Segment abdecken.
Gruss Leo