DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

[AT] St. Jodok mal etwas anders.

geschrieben von: Frank Bellersen

Datum: 17.11.18 21:52

St. Jodok mal anders.
Ich denke werde jetzt viel Kritik ernten. Ich wollte mal was anderes zeigen. Diorama Effekt.
Viel Spaß. Mein ausführlicher Bericht kommt später.

MfG
Frank Bellersen

S4 um 9:45 in Richtung Innsbruck Hbf.
SD-Card 1314 013.jpg


EC 81 durchfährt den Bahnhof St. Jodok.
SD-Card 1314 015.jpg


Auch ein KLV wurde mitgenommen.
SD-Card 1314 018.jpg



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.11.18 21:55.

Re: [AT] St. Jodok mal etwas anders.

geschrieben von: Mscr1

Datum: 17.11.18 23:17

Wie ist denn an der Stelle die Situation mit dem Bauern? Man kann dort nur vom Weg fotografieren?

Re: [AT] St. Jodok mal etwas anders.

geschrieben von: Tinuzeller

Datum: 18.11.18 12:14

Ich finde diesen Modelleisenbahn-Effekt sehr originell.

Re: [AT] St. Jodok mal etwas anders.

geschrieben von: Skimbo

Datum: 18.11.18 14:32

Grundsätzlich mag ich die Idee, man sieht hald leider grade am Baum rechts im 1. Bild dass da der Filter von PS oder ähnlichem angewandt wurde.

Re: [AT] St. Jodok mal etwas anders.

geschrieben von: Frank Bellersen

Datum: 18.11.18 15:41

Man muss nachfragen. Betreten der Wiesen ist Verboten.

MfG
Frank Bellersen

Re: [AT] St. Jodok mal etwas anders.

geschrieben von: JensB

Datum: 12.12.18 12:47

Mscr1 schrieb:
Wie ist denn an der Stelle die Situation mit dem Bauern? Man kann dort nur vom Weg fotografieren?
Der ist ziemlich rigoros. Wenn der einen Fuzzi in der Wiese sieht ruft er sofort die Gendarmerie und dann wird's teuer. Ich hatte noch kein Problem mit ihm, konnte mich aber mal ausführlich mit ihm unterhalten. Und bei den Geschichten, die er erzählt, kann ich seine Einstellung auch ein Stück weit verstehen...
Also, bitte auf den Wegen bleiben, dann gibt es auch keinen Stress!
Grüße
Jens

Meine Bilder auf Flickr: [www.flickr.com]