DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

[AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: Meyer-schlom

Datum: 04.11.18 16:54

Heute habe ich Infos bezüglich des Aussehens der neuen Italien ECs (vom DoN Personal im Zug): Die sollten wie die jetzigen RJ aussehen, nur mit einem vollwertigen Speisewagen. Die Italiener fordern u.a. einen Speisewagen für mindestens 40 Personen, andersfall lassen sie den Zug nicht über dem Brenner. Wie es bzgl. den Südbahn RJ (Wien - Villach - Venedig) aussieht, weiß ich nicht.

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: bahnex

Datum: 04.11.18 17:46

Ich habe von einem Henry-am-Zug-Mitarbeiter (die übernehmen dann zusätzlich zu DoN die Bewirtschaftung in den RJIX* ab 2022) gehört, dass man sogar zwei komplette Speisewagen pro Zug einbauen muss, da aus wettbewerbsrechtlichen Gründen Mittag- und Abendessen von verschiedenen Anbietern in einem Zug angeboten werden muss und das dann auch in getrennten Wagen stattfinden soll.

Darüber hinaus muss nicht mehr das altbekannte Thema "seitenselektive Türsteuerung" für die neuen RJIX berücksichtigt werden, sondern es kommt dann eine türselektive Türsteuerung, d.h. jede einzelne Tür muss selektiv angesteuert werden können um ggf. bei zu kurzen Bahnsteigen einzelne Türen nicht öffnen zu können. Diese Problematik wird vor allem dadurch schlagend, da "die Italiener" die neuen RJIX nur mit mindestens 5 (!) Wagen erster Klasse über den Brenner lassen werden. Auf der Südbahnlinie (nach Venedig) sind sogar RJIXX** mit mindestens 7 Wagen erster Klasse und 15 Wagen zweiter Klasse gefordert. Das habe ich von einem WagonsLits-Mitarbeiter, der früher bei Trenord bzw. Renfe und noch früher bei der Deutschen Reichsbahn gearbeitet hat.

*RJIX: RailJetItalyExpress
**RJIXX: RailJetItalyExpressExtended

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: Provodnik

Datum: 04.11.18 17:48

Meyer-schlom schrieb:
Heute habe ich Infos bezüglich des Aussehens der neuen Italien ECs (vom DoN Personal im Zug): Die sollten wie die jetzigen RJ aussehen, nur mit einem vollwertigen Speisewagen. Die Italiener fordern u.a. einen Speisewagen für mindestens 40 Personen, andersfall lassen sie den Zug nicht über dem Brenner.
Ist schon Fasching?

Ist natürlich ein Unsinn ohne jegliche Grundlage.

Bin so klug als wie zuvor...

geschrieben von: nozomi07

Datum: 04.11.18 18:01

Meyer-schlom schrieb:
Heute habe ich Infos bezüglich des Aussehens der neuen Italien ECs (vom DoN Personal im Zug): Die sollten wie die jetzigen RJ aussehen, nur mit einem vollwertigen Speisewagen. Die Italiener fordern u.a. einen Speisewagen für mindestens 40 Personen, andersfall lassen sie den Zug nicht über dem Brenner. Wie es bzgl. den Südbahn RJ (Wien - Villach - Venedig) aussieht, weiß ich nicht.
Wer sind hier "Die Italiener"? EIn Massenprotest des Volks auf den Gleisen? Der Netzbetreiber (dem recht wurscht sein sollte, was in den Wagen stattfindet)? Der Betreiber des Zuges auf italienischer Seite?

Was heißt "Aussehen wie ein RJ"? Gleiche Farbgebung? Gleiche Form (ist ja der gleiche Hersteller)? Gleiche Inneneinrichtung? Gleiche Konfiguration (7 Wagen festgekuppelt mit Steuerwagen)?

Schlau werde ich aus dem Gerücht nicht.

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: Jochen-1958

Datum: 04.11.18 18:35

bahnex schrieb:
Auf der Südbahnlinie (nach Venedig) sind sogar RJIXX** mit mindestens 7 Wagen erster Klasse und 15 Wagen zweiter Klasse gefordert. Das habe ich von einem WagonsLits-Mitarbeiter, der früher bei Trenord bzw. Renfe und noch früher bei der Deutschen Reichsbahn gearbeitet hat.

*RJIX: RailJetItalyExpress
**RJIXX: RailJetItalyExpressExtended
Für 22 Wagen werden rund 600 m Bahnsteig benötigt. Wo gibt es solch lange Bahnsteige in Europa?

Re: Bin so klug als wie zuvor...

geschrieben von: korridor

Datum: 04.11.18 19:12

Die vorarlberger Hochschule für Fahrplanwissenschaften darf wohl grad wieder nicht am EBFÖ teilnehmen und der Chefdozent, der momentan offenbar gerade Meyer heißt, gibt deshalb seine Erkenntnisse exklusiv hier zum Besten...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.11.18 19:14.

Re: Bin so klug als wie zuvor...

geschrieben von: Meyer-schlom

Datum: 04.11.18 20:45

Ich gebe jetzt nur wieder, was die heute im Speisewagen vom Personal so geredet wurde . Heißt, es kann was dran sein, oder auch nicht. Nähere Informationen werde ich wohl wieder über Nachfragen bei anderen Kolleggen bekommen, werde mal schauen, was ich da so raus bekomme. Ich wollte es euch nicht vorenthalten.


korridor schrieb:
Die vorarlberger Hochschule für Fahrplanwissenschaften darf wohl grad wieder nicht am EBFÖ teilnehmen und der Chefdozent, der momentan offenbar gerade Meyer heißt, gibt deshalb seine Erkenntnisse exklusiv hier zum Besten...
Ich habe mit der Vorarlberger Hochschule nichts auf dem Hut, also gehe ich jetzt nicht näher drauf ein. Worauf ich eingehe, steht oben.

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: philipp

Datum: 04.11.18 22:48

Meyer-schlom schrieb:
Heute habe ich Infos bezüglich des Aussehens der neuen Italien ECs (vom DoN Personal im Zug): Die sollten wie die jetzigen RJ aussehen, nur mit einem vollwertigen Speisewagen. Die Italiener fordern u.a. einen Speisewagen für mindestens 40 Personen, andersfall lassen sie den Zug nicht über dem Brenner. Wie es bzgl. den Südbahn RJ (Wien - Villach - Venedig) aussieht, weiß ich nicht.
Auf der Südbahn RJ fordern die Italiener ein vollautomatisches Dimmen des Lichts, damit bei klarem Himmel in der Nacht die Fahrgäste das Kreuz des Südens erkennen können.

Hab die ÖBB auf Twitter gefragt

geschrieben von: J-C

Datum: 05.11.18 07:57

[twitter.com]

Kennzahl: 13 Plätze - ähnlich wie auch bei den bisherigen RJs. Also kein Vollspeisewagen. Die Zeit dafür ist vorbei.

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.11.18 07:58.

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: J-C

Datum: 05.11.18 08:13

Erinnert mich an eine Fahrt im Railjet in Richtung Venedig, wo am frühen Morgen nich sömtliche Lichter im Wagen an waren. Also wirklich alle Lichter.

Irgendwann wurde umgeschaltet, nur noch jedes fünfte Licht war an.

Und das ist halt das, was unter den ÖBB als "Dimmen" zählt...

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: J-C

Datum: 05.11.18 08:14

In Vorarlberg sollte es solche geben :o)

Ansonsten müsste man in Richtung Russland schauen.

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.11.18 08:15.

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: Frankenland

Datum: 05.11.18 10:02

Neuesten Gerüchten zufolge darf man ab 1. April 2019 nur noch mit PKW über 2500 ccm Hubraum, einer Mindest-Hg von 200 km/h sowie eines Mindestanteiles von 95% an Bauteilen aus italienischer Produktion, einreisen.

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: tbk

Datum: 05.11.18 10:37

Auch nicht ganz sicher, ob da schon der 11.11. vorweggenommen wird oder es sich um einen krassen fall von stiller post plus phantasievoller ausschmückung handelt. Fassen wir die aussagen mal zusammen:

"wie die jetzigen RJ aussehen": Vermutlich vom wagenquerschnitt her, vielleicht auch von der gestaltung des steuerwagens, wobei ich da nicht sicher bin, inwiefern neue crashnormen eine andere frontgestaltung erfordern. Allerdings wird ein teil der wagen teilniederflurig.

"40 personen im speisewagen": vielleicht insgesamt, aber nicht im speiseraum, siehe twitterauskunft der ÖBB.

"Henry-mitarbeiter": Wo sind solche zur zeit zu finden? Ich dachte die seien geschlossen zu DoN gegangen. Im übrigen müsste doch irgendwo etwas zu lesen sein von einem zusatzvertrag.

"zwei speisewagenanbieter in einem zug": Gab es noch nie (oder?) und dürfte die nachfrage wohl auch nicht hergeben. Wettbewerb hin oder her ...

"5 wagen erster klasse": Hatte der alte Mediolanum zwar, aber dürfte die nachfrage doch übersteigen, insofern ist fraglich, wer das fordert und warum. "7 + 15 Wagen" passen an keinen bahnsteig (außer wir reden über Talgos) und wenn jetzt schon ein einfachrailjet reicht, ist vielleicht die bessere lösung, bei steigender nachfrage zusätzliche züge zu anderen tageszeiten zu führen.

"WagonsLits-Mitarbeiter": newrest wagons-lits ist für die nightjet-bewirtschaftung zuständig (haben die sich überhaupt an der tageszugservice-ausschreibung beteiligt?) und aus solcher quelle wäre es sicher interessant, details über die neuen nightjet-garnituren und deren servicekonzept zu erfahren, aber sonst? Was sollen überlange züge?

"vollautomatisches dimmen des lichts": Es wäre sinnvoll, die innenbeleuchtung (lichtfarbe und intensität) abhängig von außenhelligkeit und tageszeit zu steuern. Angesichts der tunnel ist eine gewisse mindestlichtstärke unvermeidlich, aber zwischen sonnenuntergang und sonnenaufgang sollte der blauanteil reduziert werden und am späteren abend auch die helligkeit der grundbeleuchtung. Wozu gibt es leseleuchten?


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: kmueller

Datum: 05.11.18 14:04

tbk schrieb:
"7 + 15 Wagen" passen an keinen bahnsteig
In Köln sollte man damit halten können. Und danach spätestens wieder in Moskau.

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 05.11.18 15:39

War die Ironie im Beitrag von bahnex wirklich so gut versteckt oder hab ich sie jetzt in deinem Beitrag übersehen?

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: bahnex

Datum: 05.11.18 15:59

MrEnglish schrieb:
War die Ironie im Beitrag von bahnex wirklich so gut versteckt oder hab ich sie jetzt in deinem Beitrag übersehen?
Ja, ich bekenne, mein Beitrag war völlig frei erfunden und rein ironisch gemeint.
Inspiriert durch den "Unsinn ohne jegliche Grundlage" ((c) Provodnik) aus dem ersten Beitrag.
Ich hätte auch gedacht, dass das durch die Übertreibungen erkennbar sein hätte müssen.
Falls ich etwas Vergleichbares jemals wieder mache, muss ich also noch einen draufsetzen oder die Ironie kenntlich machen...

Oder es fahren dann 2022+ doch RailJetItalyExpressExtended. Dann hat das hier jemand abgeguckt ;-)
Mit dem RJIXX wird das Reisen auf ein ganz neues Niveau befördert! Schnell und einfach kommen Sie in die schönsten Städte Italiens! Setzen Sie sich in unsere 300 km/h schnellen Züge und genießen Sie das neue Reisegefühl italienischer Kultur!

Die weich gepolsterten Sitze mit Massagefunktion werden Sie in unseren geräumigen Abteilen verwöhnen. Genießen Sie die Fahrt in unseren Panoramawagen, per App können Soe Gardinen, Temperatur und Beleuchtung ganz nach Ihren Wünschen einstellen.

Unser Team im 5-Sterne-Restaurant erwartet Sie mit frisch zubereiteten Speisen regionaler Herkunft und einer Auswahl an erlesenen Weinen. Gerne servieren wir sie Ihnen auch am Platz!

Sie wollen Ihren Feierabend nicht nur mit Komfort und kulinarischer Spitzenqualität ausklingen lassen?

Dann erwartet Sie im Loungewagen ein erweitertes Erlebnis! Zu den sanften Klängen entspannender Musik können Sie Meetings abhalten, sich zu einem Treffen verabreden... oder einfach nur entspannen.

Doch das ist längst nicht alles. Im Wagen nebenan finden Sie einen Swimmingpool, ein Whirlpool, wo Sie in der Leichtigkeit des Mittelmeerwassers schnell vergessen, dass Sie bei 300 km/h im Zug reisen.

Auch eine Sauna ist im Angebot für die, die bei ausgesuchten Duftnoten eine vollkommene Erholung erfahren wollen.

Oder wollen Sie Unterhaltung? Dann setzeen Sie sich ins Bordkino und erlebem packende Momente mit den neuesten Filmen!

Das ist mehr als nur Reisen, das ist Railjet Italy Express Extended!


Und für die, die gar nicht mehr aussteigen wollen, bieten wir auch Schlafwagen an, in denen Sie ihren Tag abschließen und am nächsten Morgen mit einem reichhaltigen Frühstück begrüßt werden!

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.11.18 17:19.

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: duesselmartin

Datum: 05.11.18 18:29

sorry, finde ich nicht lustig.

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: Wrzlbrnft.

Datum: 09.11.18 08:51

duesselmartin schrieb:
sorry, finde ich nicht lustig.

Ein weiser Moderator im ZDF-Digitalspartenprogramm meinte mal "Ironie funktioniert im Internet nicht". Er hatte offenbar Recht.

Wissen wir denn nun, ob die Behauptungen im ersten Thread auf irgendeiner reellen Grundlage fußen?

Re: [AT] [IT]: Neue Italien EC

geschrieben von: J-C

Datum: 09.11.18 09:11

Wir wissen, dass das frei erfunden ist. Wie gesagt haben die ÖBB mir auf Twitter gesagt, dass es 13 Plätze sein werden. Also so, wie beim Railjet bisher auch. Vollspeisewagen wird's nicht mehr geben.

https://abload.de/img/dwaminic8pum.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.11.18 09:12.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -