DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Re 6/6 11603 Rail Adventure auf ihrer ersten Fahrt

geschrieben von: trainonline

Datum: 06.09.18 21:58

Guten Abend

Heute fand die ersten Fahrt der Re 6/6 11603 (Rail Adventure) als 38058 von Lavargo nach Basel Bad Bf statt, aufgenoomen am 06.09.2018 in Basel Bad Bf.

https://farm2.staticflickr.com/1850/44468144002_5910b84cb9_b.jpg
Re 6/6 11603 by trainonline_ch, auf Flickr

https://farm2.staticflickr.com/1851/43800442164_5d8c95ff80_b.jpg
Re 6/6 11603 by trainonline_ch, auf Flickr

Gruss Sven

Meine Bilder auf [www.flickr.com] und [railpictures.net].
Über einen Besuch würde ich mich freuen. ;)
Zitat
So richtig hässlich.
Geschmack ist offensichtlich je nach Sichtweise anders. Ich find das Ding schön ;-)

Re: Re 6/6 11603 Rail Adventure auf ihrer ersten Fahrt

geschrieben von: Joachim

Datum: 06.09.18 23:24

Sehr edles Teil, erhabene Wappen, Schriften,
Danke.
man sieht die Klasse aus, wie die 103 in Deutschland.
Railfan schrieb:
So richtig hässlich.
ich finde die toll. Sie haben sich doch grosse Mühe gegeben das klassische Erscheinungsbild beizubehalten. Besser als der Cargo-Lack allemal.

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Re: Re 6/6 11603 Rail Adventure auf ihrer ersten Fahrt

geschrieben von: Remo

Datum: 07.09.18 08:08

Doch gefällt mir irgendwie. Vorallem der seitliche Schriftzug! Interessant aber, das die Lüftungsgitter und Drehgestelle keine neue Farbe erhielten. Das trübt das Bild etwas.

*Ironie ein* ging dafür das Geld aus?? *Ironie aus* ;-)

Kanonenbahn, Reichsbahn und Diesel:
Das ist meine WELT!
Moin.

Remo schrieb:
Doch gefällt mir irgendwie. Vorallem der seitliche Schriftzug!
In der Tat. Bleibt zu hoffen, dass der Dienstplan Zeit fürs Putzen enthält. ;-)

Viele Grüße und besten Dank für die Aufnahmen
Sören

Dem schliesse ich mich vollkommen an.

Bigboy4015
Guten Abend zusammen,
erstmal freue ich mich richtig, dass die beiden Vorserien-Re 6/6 erhalten bleiben und noch dazu in den aktiven Dienst zurückkehren.
Als enger Freund der klassischen Schweizer Ae 6/6, Re 4/4 und Re 6/6 Loks kann man ja über andere Lackierungen außer Grün und Rot geteilter Meinung sein, aber ich finde die neue Lackierung ausgesprochen schick und durchaus zum Gehäuse passend. Auf jeden Fall viel besser als die Designverirrung VSLF oder die unvorteilhafte Cargo-Lackierung.
Aber als Besonderheit bei der Railadventure möchte ich ein ganz großes Lob an die Verantwortlichen der Aufarbeitung loswerden, die für die Schrift nicht einfach effizient wirtschaftlich banale Aufkleber verwendet haben, sondern wohl keine Kosten und Mühen gescheut haben und die Schrift erhaben und in Chrom hergestellt haben, zusammen mit den Schweizer Wappen ganz im Stile der einst stolzen Flotte der SBB.
Zum Schluss noch eine ganz naive Bitte:
Bitte die Re 6/6 zur Innotrans nach Berlin fahren, dann kann ich sie live erleben und naja, am besten über die Gäubahn fahren und in Tuttlingen oder Rottweil eine Pause in der Sonne machen. (Ich weiß, ich hab sie nicht mehr alle, habe auch sonst keine Probleme ;-) ).
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
Dominik

Re: Re 6/6 11603 Rail Adventure auf ihrer ersten Fahrt

geschrieben von: Railfan

Datum: 07.09.18 17:22

Ich bin gespannt, ob sich die beiden Loks auch an der Zuckerrübenkampagne, welche ca in Wo 40 beginnt, beteiligen werden.

Zwar wurde der Auftrag von den Zuckerfabriken an Sersa und Swiss Rail Traffic vergeben. Diese werden aber offenbar auch andere Bahnunternehmen mit Leistungen beauftragen. Wird Rail Adventure und auch BLS (man spricht davon) dabe sein?

SBB Cargo hat ja den Auftrag verloren, obwohl man mit deren Leistungen in den letzten Jahren zufrieden gewesen sei.

Woher kommt dann das Personal, für diesen vielen zusätzlichen Züge? Sind das Pensionierte der SBB, welche nochmals für 2 Monate einspringen werden?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:09:07:17:23:49.

Re: Re 6/6 11603 Rail Adventure auf ihrer ersten Fahrt

geschrieben von: e32

Datum: 07.09.18 17:41

Railfan schrieb:
SBB Cargo hat ja den Auftrag verloren, obwohl man mit deren Leistungen in den letzten Jahren zufrieden gewesen sei.

Woher kommt dann das Personal, für diesen vielen zusätzlichen Züge? Sind das Pensionierte der SBB, welche nochmals für 2 Monate einspringen werden?
Schon heute fahren viele Lokführer, die von "Verleihfirmen" an die Bahnen vermietet werden.
Heute fährt man für SBB-C, morgen für die Konkurenz wie DB, BLS, usw.
Statt für SBB- C fahren diese Lokführer einfach die Zuckerrübenzüge der Bahnen, die diesen Transport gewonnen haben.
Der Zuckerrübenverkehr auf der Schiene wird sowieso immer weniger, dann sollte das Personalproblem immer weniger werden.
>man sieht die Klasse aus, wie die 103 in Deutschland.

Hallo,

das einzig erwähnenswerte an der Lok ist der Schriftzug mit den Wappen, da hat man sich in der Tat was einfallen lassen..
Aber alles andere hat mit der "klassischen" Re 6/6 nichtmehr viel zu tun....
Eine "echte" Re 6/6 hat hat grün zu sein und eine 103 r/b!!!
Alles andere ist Mord an den ehrwürdigen alten Damen!

Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png
Michael G. schrieb:
>man sieht die Klasse aus, wie die 103 in Deutschland.

Hallo,

das einzig erwähnenswerte an der Lok ist der Schriftzug mit den Wappen, da hat man sich in der Tat was einfallen lassen..
Aber alles andere hat mit der "klassischen" Re 6/6 nichtmehr viel zu tun....
Eine "echte" Re 6/6 hat hat grün zu sein und eine 103 r/b!!!
Alles andere ist Mord an den ehrwürdigen alten Damen!

Gruss
Michael
Da sieht man aber wieder, dass die Farbgeschmäcker verschieden sind. Ich finde das grün der Re 6/6 dagegen schlichtweg hässlich; die roten mit den eckigen Scheinwerfern gefallen mir wiederum richtig. Auch wenn eine grüne mit den runden Scheinwerfern meine Prüfungslok war ...
..

"I love it when plan comes together!"

George Peppard / Hannibal Smith - A-Team

Schaut doch mal vorbei:
[www.mec-loerrach.de]
[www.youtube.com]

Re: Re 6/6 11603 Rail Adventure auf ihrer ersten Fahrt

geschrieben von: tbk

Datum: 09.09.18 22:57

Ich wiederum halte das SBB-tannengrün (und das fast gleiche der ÖBB) insbesondere in glänzend für klassisch-elegant; DB-chromoxidgrün dagegen spielt mir zu sehr ins militärisch-olivgrüne. Grüne SBB-züge neigten allerdings dazu, im wald zu verschwinden, was es in manchen situationen schwierig machte, sie gut in szene zu setzen.


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.
Bei mir ist es rot, aber dicht gefolgt von grün, ganz klassisch klassisch runden Scheinwerfern und ohne UIC Treppe und Steckdose.
Schlimm sind die großen weißen Ziffern der Computernummer auf den Fronten. Die bei den Cargo 620ern weniger stören, da passen sie besser zu.

Die VLSF zähle ich nicht, war eben ein einmaliges Werbedesign.

Bigboy4015




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:09:10:12:58:31.
Der Vollständigkeit halber möchte ich auch die beiden Re 421 erwähnen, welche hier noch vor Ort sind, bebildert sind diese jedoch nicht. Gaaanz vielleicht gönne ich mir mal noch ein grünes Pärchen; aber Vorrang haben derzeit die DB 193, welche im Herbst zur Auslieferung anstehen sollten.

Bild 1, klassisch rot:

20180910_094532.jpg

Bild 2, Cargo SBB:

20180910_094452.jpg

Meine Prüfungslok 2007 war die Re 6/6 11663 in grün mit runden Scheinwerfern.

"I love it when plan comes together!"

George Peppard / Hannibal Smith - A-Team

Schaut doch mal vorbei:
[www.mec-loerrach.de]
[www.youtube.com]

Re: Re 6/6 11603 Rail Adventure auf ihrer ersten Fahrt

geschrieben von: Remo

Datum: 10.09.18 11:27

Ei ei ei, die Sorgen mancher möchte ich haben.....

...als ob die Farbe eine richtige klassische oder in Augen der Fans eine "nicht mehr richtige und somit unklassische" Lokomotive ausmacht... ^^

Kanonenbahn, Reichsbahn und Diesel:
Das ist meine WELT!
Remo, DAS sind die richtigen Probleme der Eisenbahnwelt ... 🤣✌😬

"I love it when plan comes together!"

George Peppard / Hannibal Smith - A-Team

Schaut doch mal vorbei:
[www.mec-loerrach.de]
[www.youtube.com]

Re: Re 6/6 11603 Rail Adventure auf ihrer ersten Fahrt

geschrieben von: Remo

Datum: 10.09.18 14:26

Danke Christian für die Aufklärung..
Somit habe ich wohl die bald voll werden 20 Dienstjahre etwas verpasst ^^ ;-) ;-)

Kanonenbahn, Reichsbahn und Diesel:
Das ist meine WELT!

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -