DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

[A] wo bleibt der Rahmenplan 2018?

geschrieben von: chnookie

Datum: 11.03.18 13:50

Normalerweise ist der ÖBB Rahmenplan doch immer im vorhergehenden Herbst erschienen (Rahmenplan 2017 also im Herbst 2016). Soweit ich sehen kann gibt es aber bis heute noch keinen Rahmenplan 2018. Weiß da jemand was näheres wo der bleibt? Regierungswechsel ist ja jetzt auch schon wieder etwas her.

Bitte, danke, Umgangsformen?

geschrieben von: 218 406-7

Datum: 14.03.18 08:44

Hallo,

wie üblich in diesem Forum sind sachdienliche Antworten besonders dann zu erwarten, wenn der Beitrag entlang den allgemeinen Regeln für den Umgang miteinander verfasst wird, so z.B. ein "Hallo" am Anfang oder zwischendurch mal ein "Danke für ...". Wir sind hier nicht in einem Forum, das zwar ähnliche Themen behandelt, aber irgendwo in der Südsee gehostet wird.

Viel Erfolg beim erneuten Versuch!

218 406

Re: [A] wo bleibt der Rahmenplan 2018?

geschrieben von: Ennstalsportzug

Datum: 15.03.18 07:30

Ich würde davon ausgehen, dass die neue österreichische Regierung darüber noch keine Einigung erzielt hat.

Re: [A] wo bleibt der Rahmenplan 2018?

geschrieben von: chnookie

Datum: 15.03.18 08:59

Hat sich für mich gestern beim Zeitungslesen geklärt. Es gibt ja auch noch kein Budget 2018 (nur ein provisorisches).

Re: Bitte, danke, Umgangsformen?

geschrieben von: 1044.006

Datum: 16.03.18 17:17

218 406-7 schrieb:
Hallo,

wie üblich in diesem Forum sind sachdienliche Antworten besonders dann zu erwarten, wenn der Beitrag entlang den allgemeinen Regeln für den Umgang miteinander verfasst wird, so z.B. ein "Hallo" am Anfang oder zwischendurch mal ein "Danke für ...".


Wenn das dein Interessenschwerpunkt ist, dann empfehle ich eine Teilnahme am Knigge-Forum anstelle eines Eisenbahnforums.

Ich persönlich höre gleich wieder zu lesen auf, wenn in einem Beitrag - anstelle einer klar formulierten Frage - erstmal fünf Zeilen voll mit Begrüßungen, Bedankungen, Verabschiedungen und Grüßen stehen.

Re: [A] wo bleibt der Rahmenplan 2018?

geschrieben von: Provodnik

Datum: 21.03.18 22:12

chnookie schrieb:
Normalerweise ist der ÖBB Rahmenplan doch immer im vorhergehenden Herbst erschienen (Rahmenplan 2017 also im Herbst 2016). Soweit ich sehen kann gibt es aber bis heute noch keinen Rahmenplan 2018. Weiß da jemand was näheres wo der bleibt? Regierungswechsel ist ja jetzt auch schon wieder etwas her.
Hier: [www.bundeskanzleramt.gv.at]

Re: [A] wo bleibt der Rahmenplan 2018?

geschrieben von: chnookie

Datum: 22.03.18 21:12

Danke. Spannendes Dokument! Das ist offenbar eigentlich eine "interne" Version mit Stand 2.2. Von den Zahlen etc. weicht sie zwar nicht vom endgültigen Plan (siehe anderer Thread) ab. Hat dafür aber 2 Jahre mehr aufgeschlüsselt (2024, 2025), und vorne noch die Spalte Stabilität - was man sich da auch genau darunter vorzustellen hat (evtl. Planung-/Genehmigungsstand?).

Insgesamt sind, beim ersten drüber schauen einige neue Projekte dabei. Wobei das meiste nicht wirklich überraschend ist.

Interessant ist noch die Zeile "Portfolioanpassung Planfließwert" auf Seite 7. Was es damit wohl auf sich hat? Scheint eine Art Verschiebung der Zahlungsflüsse in die Zukunft zu sein.