DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

[CH] Neues vom Genfersee Januar 2018(m.27 B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 01.01.18 11:50

Liebe Gemeinde!
Ich bin sicher,Ihr seid Alle gut rübergekommen!Mit dem Krokodil über meinem Schreibtisch möchte ich das Jahr beginnen.
1)Wer genau hinschaut,erkennt,dass es sich um Uhrenteile handelt.Der Künstler ist nebenbei Uhrmacher:

http://666kb.com/i/dpqmu88esncp5xzxe.jpg

2)Was war los im Dezember?Die Rübensaison bestand aus drei Teilen und zog sich bis Ende Dezember hin.Die Vorhersage von?(finde den Hinweis nichtmehr)zur letzten Fuhre
vom 18. bis 21.12.stimmte genau!Hier Dunkelbilder von Anfang des Monats,kurz vor Schneeregen.Rechts neben Lok ein weiterer Fotograf,erkennt sich Jemand?:

http://666kb.com/i/dpqmz27kmr2o4bdia.jpg

3)Der fleissige Zweiachser muss einen vollen Sechser-Zug erstmal in das sehr lange Ziehgleis schieben,um dann die leeren Wagen links an den Verlad rechts zu bringen.Bis das geschehen
ist und die ersten Wagen beladen,halten die Bauern erstmal ein Schwätzchen und werden gleich in die Kantine verschwinden:Apéro-Zeit!
Man sieht hier auch gut das Seil für den Wagenverschub:

http://666kb.com/i/dpqn55gqjekwkjpr6.jpg

4)So,jetzt wird das Seil eingehängt,gleich geht das Füllen wieder los.
Mal sehen,wie lange dieser Verlad noch anhält?:

http://666kb.com/i/dpqn7st4rhqcpj2n6.jpg

5)Nun aber in den Schnee,dazu gehn'wir höher nach?Richtig!:

http://666kb.com/i/dpqncfhguave2fqci.jpg

6)Zugkreuzung findet hier regelmässig statt.Der Talfahrende kommt hinter dem Bauzug vorbei:

http://666kb.com/i/dpqnezfk7zm5kxnhe.jpg

7)Und der Bergfahrer kann weiter nach Arzier:

http://666kb.com/i/dpqnh2pendp4tmtr6.jpg

8)Den Bauzug wollt Ihr sehen.Es hat Platz,meist den ganzen Winter hier abgestellt:

http://666kb.com/i/dpqnu859ak2c9r8ki.jpg

9)Und noch eine Breitseite im Schnee:

http://666kb.com/i/dpqnw0f14o941cso2.jpg

10)Etwas weiter unten,aber immer noch in Le Muids,die grosse Kurve mit Blick auf den See.Die Alpen ganz im Dunst:

http://666kb.com/i/dpqnz7q3gz11g0hlu.jpg

11)Die ältere Komposition nochmal in der Sonne:

http://666kb.com/i/dpqo115jcvlxxxkwy.jpg

12)Mit diesem Talfahrer kommen wir zurück an die SBB-Strecke:

http://666kb.com/i/dpqo2kxr5b4aex82q.jpg

13)An meiner Fotostelle war frischer,trockener Schnee.Und stiebt schön hoch,als der COOP-Zug nach Genf eilt:

http://666kb.com/i/dpqo5c0mqddeakffm.jpg

14)Auch bei Zugbegegnung staubt es:

http://666kb.com/i/dpqo7oakdgacijzmq.jpg

15)Marc braucht sein monatliches Frettchen.Vom jahrelangen Rumlungern am Bahndamm wusste ich,dass das Züglein um 15 Uhr in Nyon sein musste.Bitteschön:

http://666kb.com/i/dpqqrhwkqxymc6t5u.jpg

16)Ganz nah'ran:

http://666kb.com/i/dpqqsmxghajyqnxuq.jpg

17)Noch näher:

http://666kb.com/i/dpqqtj7lamb8nqt5u.jpg

18)Dann begann das Ballett der Züge,die noch durch mussten.Zuerst der Postzug,kurz vor dem Fest voll mit Paketen vom Weihnachtsmann:

http://666kb.com/i/dpqqwchjkmlyupule.jpg

19)Der hätte nicht gestört,Richtung Lausanne:

http://666kb.com/i/dpqqxp4k5gtw7igwy.jpg

20)Aber der hatte es eilig:


http://666kb.com/i/dpqqywqunw8qujfvm.jpg

21)Nach diesem ging's endlich weiter.Die Abfahrt(ohne Pfiff!)ging leider nur mit Bahnsteig:

http://666kb.com/i/dpqrj9kly4jlhq142.jpg

22)Danach war das Licht rum,ich wechselte die Bahnhofsseite,"Hochbetrieb" im kleinen Nyon!:

http://666kb.com/i/dpqrsbdj5i6y0ijvm.jpg

23)Und dann auf gleicher Höhe.Die beiden Flirts stehen auf dem Rand,beide fahren bald leer nach Genf:

http://666kb.com/i/dpqrufdnh8foog3du.jpg

24)Auch der TGV rauscht Richtung Lausanne:

http://666kb.com/i/dpqrvxfu9cvnakxlu.jpg

25)Eines Morgens sind wir zu Fuss in die Stadt noch 5 Minuten vom Bahnhof entfernt.Da murmelt meine Frau mit den besseren Ohren und den schnelleren Augen:"die Aigle"!
Bin an den Bahnhof gerannt und da stand sie,mir fehlte sie noch in der Sammlung:

http://666kb.com/i/dpqrzxeqk7u76ffaa.jpg

26)Immer ein Prachtsbrocken,so eine Re 6/6!Nahaufnahme:

http://666kb.com/i/dpqs42d1va688t9gi.jpg

27)Mit noch einer Schneeaufnahme darf ich schliessen.Heute mal etwas weniger Bilder,damit der Bericht nicht so lang wird.Es gäbe noch einige Fotos;wenn Jemand von was Bestimmten
mehr sehen will:Wünsche äussern.Zum Beispiel nehme ich jede 460 mit,wenn Einer noch'ne Nummer braucht...

http://666kb.com/i/dpqsqptex3aaqrpr6.jpg

Viel Spass damit!
Olaf

Linkliste:[www.drehscheibe-online.de]



7-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.18 15:55.
Hallo Olaf
Als aufmerksamer Beobachter habe ich natürlich gemerkt dass Du ein Bild schon mal gezeigt hast.
Gruss Kurt

Grüsse aus der Schweiz [www.kurtsimmen.ch]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.01.18 19:31.
Danke für die Bilder!

Da sehe ich wieder einmal "unsere" SOB-Re 4/4 III, die 430 352 ist eine drei ex-SBB-Loks, welche zusammen mit der SOB-41 dann gegen die Prototypen Re 4/4 IV, dann 440 und bei der SOB 446 eingehandelt wurden. Erkennbar am hellen "Flick" unter der SBB-Buchstaben-Anschriften.

Urs
heute im Engadin tätig gewesen . . .
44 115 schrieb:
15)Marc braucht sein monatliches Frettchen.Vom jahrelangen Rumlungern am Bahndamm wusste ich,dass das Züglein um 15 Uhr in Nyon sein musste.Bitteschön:
Hi Olaf,

sehr Lieb von dir, dankeschön😊

Gruß Marc

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/logo11lprfuthq0.jpg
Völlig richtig,ich geb's zu:
eines gefiel mir selbst so gut und war einfach so symbolisch:mit stiebendem Schnee und Elan ins Neue Jahr!
Das Bild hab'ich eigentlich garnicht gemacht:die Natur und der Zug hat's gemacht!
Ich hab'nur auf den Auslöser gedrückt...allerdings vorher die manuellen Einstellungen getätigt,gewartet,die Kamera bereit gehalten
und den Focus bei angehaltenem Atem eingestellt.Danach hatte ich dann kalte Finger,hat so 10 Minuten mit Handschuhen und Reiben
gebraucht,um wieder warm zu sein.Aber,was tut man(n)nicht alles für die Gemeinde und für sich selbst.
In diesem Sinne
Grüsse
Olaf
P.S.:Der Nachschuss war dieser:

http://666kb.com/i/dpr4fr9rf34embbj6.jpg

Hat auch was,aber zu viel Masten:=)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.01.18 22:59.

Re: [CH] Neues vom Genfersee Januar 2018(m.27 B.+Bonus)

geschrieben von: 44 115

Datum: 01.01.18 22:51

Urs,
Du bringst uns laufend Tatsachen bei,die wir vorher nicht wussten.Jetzt schaue ich diese Re 4/4 mit anderen Augen an!
Vielen Dank!
Olaf

Re: [CH] Neues vom Genfersee Januar 2018(m.27 B.+Bonus)

geschrieben von: 44 115

Datum: 01.01.18 22:53

Gern geschehen,Marc!
Oups,ich hab's wieder getan...und werde es wieder tun,möglichst jeden Monat.
Ob mir das gelingen wird?
Gut rübergekommen?
Olaf
Hallo Olaf,


erstmal noch ein gutes Neues!!

Dein Bilderbogen ist ja - und das ganz ohne BLS-Loks ;) - wieder sehr schön geworden. Naja, so ganz ohne BLS war es ja nicht, wenngleich beim schneeverwirbelten COOP-Zug nicht ganz zu erkennen ist, ob es sich um einen "Deiner" Diamanten handelt oder eine Tausch-465 ...
Zukünftig werden mit diesen Zügen wohl die Railcare-eigenen Vectronen beschäftigt sein. Wieder also mal Zeit, von 4 schönen Werbe-465ern Abschied zu nehmen :(

Glückwunsch zur Re 6/6 "Aigle"! Ich bin mir ziemlich sicher, dass meiner Frau das Wappen einer bestimmten Maschine, die noch in meiner Foto- oder Videosammlung fehlt, niemals auffallen würde :D Aber schön, dass die Deine Dir da so erfolgreich zuarbeitet ;)

Der Rübenverlad hat was herrlich unaufgeregtes. Man kann anhand der Bilder erahnen, dass es da nicht so sonderlich hektisch zugeht. Es braucht halt alles seine Zeit ... Aber das ist ja auch wahrscheinlich schon wieder Grund für die Rationalisierer, über "effizientere" Transportmöglichkeiten nachzudenken :-?

Dir und Deiner Frau noch eine schöne erste Januar-Woche und bis bald!!

Viele Grüße
Jochen

mein Youtube-Kanal:
[www.youtube.com]
"Danach hatte ich dann kalte Finger,hat so 10 Minuten mit Handschuhen und Reiben
gebraucht,um wieder warm zu sein."


... kommt mir sehr bekannt vor :-) .... da habe ich mich auch schon gefragt das Hobby zu wechseln und
in der Wärme zu bleiben :-)
a9Loksm..jpg
Kurt,
ich habe sehr schnell kalte Finger,der Rest vom Körper ist gut eingepackt.Ich habe dünne Laboranten-Hände,
nicht die dicken Holzfäller-Schaufeln.Ich werde mal Handschuhe ohne Spitzen probieren.Ich geh'dann auch nicht
die 20 Minuten wie im Sommer zu Fuss,sondern stelle das Auto dort ab und hüpfe raus,wenn was kommt.Etwas
den Damm entlang.So geht's einigermassen mit meinen bald 74.
Danke für das Bild(die Bilder)auf dem warmen Fensterbrett.Jetzt noch den unscharfen Baukran wegpixeln.
Das Kroko erscheint mir zweimal das gleiche Bild zu sein.
Grüsse
Olaf

Re: [CH] Neues vom Genfersee Januar 2018(m.27 B.+Bonus)

geschrieben von: 44 115

Datum: 02.01.18 15:27

Hallo Jochen,
das ist die blaue 18(beim Billard gibt's die berühmte schwarze 8),für Bild von vorne stand ich schlecht,
rechts ist ein Zaun.Was meinst Du,warum ich bei den Diamanten immer die Kamera gezückt habe:bald vorbei?
Meine Frau hört durch den Strassenverkehr viel besser als ich und ist nach Jahren mit mir gewohnt,vorzuwarnen,
was kommt.Also gewöhnlicher Personenzug:keine Reaktion.Ihr erster Hinweis war(weil Sie den Unterschied hört):
"Güterzug?""nur Lok?".Ich fische die Kamera aus der Innentasche,Sie hebt den Kopf und liest"Aigle"(den Doppeladler
als Aigle erkennen nur Historiker,wie ich manchmal)."Glaube,das war die Aigle"und schon renne ich zum Bahnhof.
Den Rest siehst Du im Bild.
Mal sehn',was 2018 an Bildern bringen wird und ob ich Dir mal den Spaten schütteln werde?
Herzliche Grüsse
Olaf
Lieber Olaf,
Dir und den Deinen zunächst mal ein gesundes, glückliches neues Jahr 2018! Sodann - merci beaucoup für Deine regelmässigen und schönen Serien aus dem Welschen - auch wenn ich nicht bei jedem Beitrag was schreibe, mir gefallen sie sehr gut. In diesem Sinne viele Grüsse aus dem Schwabenland von
Hubert, der sich vor allem an Deinen Schmalspurbildern erfreut!

http://666kb.com/i/d3suyhxde7atexkr4.jpg 07/01/2015 JE SUIS CHARLIE - 13/11/2015 NOUS SOMMES PARIS - 14/07/2016 NOUS SOMMES NICE

Re: [CH] Neues vom Genfersee Januar 2018(m.27 B.+Bonus)

geschrieben von: 44 115

Datum: 02.01.18 22:56

Danke,Hubert,
und Dir auch Alles Gute!Wo nochmal im Schwabenland,hast Du geschrieben und ich hab's vergessen?
Siehste,die Wünsche kommen:Schmalspur:=)Mal sehen,was sich machen lässt.
Viele Grüsse
Olaf

Im Illertal...

geschrieben von: Hubert G. Königer

Datum: 03.01.18 15:40

Grüss Dich, Olaf,
Wo nochmal im Schwabenland?
Im Illertal zwischen Ulm und Memmingen!
Noch im bayerischen Schwaben; zu Fuss sinds 10 Minuten nach Württemberg. Problem nur: da ist eine Kneipe dazwischen...
Viele Grüsse,
Hubert.

http://666kb.com/i/d3suyhxde7atexkr4.jpg 07/01/2015 JE SUIS CHARLIE - 13/11/2015 NOUS SOMMES PARIS - 14/07/2016 NOUS SOMMES NICE

Re: Im Illertal...

geschrieben von: 44 115

Datum: 03.01.18 17:07

Ok,Hubert,
noch in Bayern...als Württemberger,der in der Schweiz lebt,bin ich da sehr tolerant.
Nicht weit vom Bodensee und der Schweiz,nicht weit von Füssen und den Alpen,nicht weit vom höchsten Kirchturm der Welt und der Alb.
Aber fahr bloss nicht nach Stuagert,die wollen da eine Tiefschräghaltestelle bauen,an Stelle eines schönen existierenden Bahnhofes.
Vermute,dass Du Allgäuer Dialekt sprichst(oder zumindest verstehst).
Bleib im Haus,ist Sturm draussen!Einen Wagen der MOB hat's auf die Seite gelegt(weiter oben).
Viele Grüsse
Olaf

Re: [CH] Neues vom Genfersee Januar 2018(m.27 B.+Bonus)

geschrieben von: SPS

Datum: 03.01.18 18:29

Die Bilder gehen durch, weil das Fretchen als Tier akzeptiert wird......:-)

Gruß vom regennassen Chiemgau an den Lac Leman!

Josef

OT: Ich nix allgäuerisch...

geschrieben von: Hubert G. Königer

Datum: 04.01.18 12:01

Nein, Olaf, weder spreche ich den Allgäuer Dialekt noch verstehe ich ihn. Ich wohne 30 km südlich von Ulm, das ist nicht das Allgäu! Ich war mal Fahrdienstleiter (mit Billetverkauf) in einem längst aufgelassenen Bahnhof im Allgäu. Kommt ein kleiner, schwarzhaariger Mann an den Schalter und verlangt was - ich habe nichts verstanden und sagte zu ihm: «Ich nix türkisch!», worauf er furchtbar zu schimpfen begann. Er war nämlich Allgäuer und schwätzte in seinem Dialekt...
Es grüsst
Hubert.

http://666kb.com/i/d3suyhxde7atexkr4.jpg 07/01/2015 JE SUIS CHARLIE - 13/11/2015 NOUS SOMMES PARIS - 14/07/2016 NOUS SOMMES NICE
Lieber Olaf,

hab vielen Dank für den Winterbericht vom Genfersee, auch wir hatten genug Schnee nun kann so langsam der Frühling kommen:-))))))))))

Das die Dampfer so langsam "höher" rücken..... gut so, sehr gut und auch zurecht wie ich finde;-) ;-)
Die allermeisten halten ja "Winterschlaf" bzw. sind in Revision nach der zum teil harten Sommersaison, auch der Thunerseeraddampfer hat den Winterdampf beendet.

Wünsche dir alles gute fürs 2018 und ich freue mich schon auf die nächsten "Berichte",

Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png

...hat den Winterdampf beendet.

geschrieben von: 44 115

Datum: 05.01.18 17:06

Nicht ganz klar,Michael!
Fährt nun was oder ist schon Frühling?
Auf dem Genfersee fahren im Winter nur die kleinen mit dem blauen Rumpf.Es gibt ja Berufsverkehr mit den Frontaliers
aus Frankreich;aus der Gegend um Yvoire und Evian ist es viel günstiger,die halbe Stunde über den See zu nehmen,anstatt
bis zu 60 km um das Wasser zu fahren.
Dein Wunsch nach Frühling wird sich nicht so schnell erfüllen:erst kommt das kalte Ende Januar und der Februar.
Viele Grüsse
Olaf

Re: [CH] Neues vom Genfersee Januar 2018(m.27 B.+Bonus)

geschrieben von: 44 115

Datum: 05.01.18 17:48

Hallo Josef,
Frettchen schreibt sich durchaus mit Doppel-t,keiner sagt Freehtchen.
Übrigens dieses Jahr in der Schweiz"Tier des Jahres"geworden,weil am Aussterben.

http://666kb.com/i/dpuyetcux8eflfoyq.jpg

(Quelle:Wiki)

Leider sind die nie grün;ausser sie wälzen sich im geschnittenen Gras:=)
Der Übername war schnell gefunden,mit dem"Fret".
Ja hier hat's auch kräftrig gesaicht bis rauf auf den vielen Schnee:weitere Erdrutsche und Lawinen zur Zeit zu erwarten.
Viele Grüsse
Olaf



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.01.18 18:06.

Re: [CH] Neues vom Genfersee Januar 2018(m.27 B.+Bonus)

geschrieben von: SPS

Datum: 05.01.18 18:26

Aber wenns um das SNCF-Fretchen geht, schreimas zur Unterscheidung mit einem t. Da ist der Oberbayer eigen!

Er spricht ja auch Hurrikan, wie mans schreibt, und nicht Hörriken.....:-)

Ich hoffe, die schwarze Katze lebet noch!

Grüße
Josef

Bitte löschen! (o.w.T)

geschrieben von: 44 115

Datum: 05.01.18 19:30

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.18 12:01.

Re: Sie lebt noch,danke der Nachfrage!

geschrieben von: Roland

Datum: 07.01.18 12:13

Olaf, ich hatte die Rübenverlad getippt, gut zu sehen das es geklappt hat :-)

MfG, Roland

Ok,Roland,hab's gefunden.

geschrieben von: 44 115

Datum: 07.01.18 16:55

Ich hatte nur in meinen Genfersee-Berichten gesucht.
War aber eigenes Thema Rübentransporte.Es scheint festzustehen,das im Raum Morges Rüben auf LKW verladen
und nach Cossonay gebracht werden für den Bahntransport.
Vielen Dank,noch schönen Sonntag!
Olaf