DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.
Auch wenn hier keine Züge zu sehen sind, sind dies sicher DIE Momentaufnahmen, die mir bisher an der
Summerauerbahn gelangen - sie entstanden am 6. Februar 2016 - Schnee gab es nur mehr in den höhergelegenen
Gebieten, in mittlerer Höhenlage, wie es hier - zwischen Katsdorf und Gaisbach-Wartberg der Fall ist -
war schon fast der ganze Schnee geschmolzen, und der Wildwechsel, wie hier jener der Rehe, konnte wieder vermehrt
stattfinden. Unsere geliebten Schienenstränge sind für sie wohl sicherer zu überqueren als die Hauptstraßen.
(C) Thomas Hörmann
tg 591.JPG
tg 592.JPG



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:12:22:09:55:12.

Da mag Einer Wild!

geschrieben von: 44 115

Datum: 22.12.17 16:36

Ich auch!
Aber tolle Schnappschüsse,hat man auch nicht alle Tage!
Frohe Festtage Euch Beiden!
Olaf
(Ja,ja,so'n Rehrücken zu Weihnacht,das wär's!)

Re: Da mag Einer Wild!

geschrieben von: Thomas Hörmann

Datum: 22.12.17 18:14

Danke! Auch von mir Frohe Festtage!

Re: (AT) Querverkehr auf der Summerauerbahn (m. 2 B.)

geschrieben von: kmueller

Datum: 22.12.17 19:07

Thomas Hörmann schrieb:
der Wildwechsel, wie hier jener der Rehe, konnte wieder vermehrt
stattfinden. Unsere geliebten Schienenstränge sind für sie wohl sicherer zu überqueren als die Hauptstraßen.
Gibts in dieser Gegend noch keine Wölfe oder Luchse?

Re: (AT) Querverkehr auf der Summerauerbahn (m. 2 B.)

geschrieben von: HGM

Datum: 22.12.17 20:34

Nein, dafür genug bewaffnete Alkoholiker im grünen Rock! Außerdem dient der Gleiskörper der Summerauerbahn auch den zweibeinigen Anrainern gerne als Orientierungshilfe auf dem Weg nach Hause - man kennt ja den Fahrplan (!), also traut man sich das Abenteuer sogar trotz Hörgerät und altersbedingter Langsamkeit zu.
[hgm.heim.at]

LG Heinrich




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:12:22:20:50:30.

Re: (AT) Querverkehr auf der Summerauerbahn (m. 2 B.)

geschrieben von: Avala

Datum: 23.12.17 18:35

HGM schrieb:
Nein, dafür genug bewaffnete Alkoholiker im grünen Rock! Außerdem dient der Gleiskörper der Summerauerbahn auch den zweibeinigen Anrainern gerne als Orientierungshilfe auf dem Weg nach Hause - man kennt ja den Fahrplan (!), also traut man sich das Abenteuer sogar trotz Hörgerät und altersbedingter Langsamkeit zu.
[hgm.heim.at]
Der Herr ist aber auch besonders gut gegenüber den herbstlichen Farben getarnt :-o