DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[CH] Re 4/4 I 10034 und 1020.042 nach Einsiedeln (m.B.)

geschrieben von: Reinhard

Datum: 22.09.13 16:56

Hallo,

der Verein 1020.042-6 fuhr am Samstag (21.09.2013) mit der eigenen 1042.042 von Bludenz nach Einsiedeln und zurück. Ab Buchs führte Be 4/4 von Eurovapor Sulgen, weil bei der 1020 die Schweizer Zugsicherung fehlt. Auf der Tour wurde fleissig rangiert, in Rapperswil kam Re 4/4 I 10034 dazu, die Reihung lautete nun: Re 4/4 I - 1020 - Wagen - Be 4/4 am Zugschluss. So konnte man ohne Rangiermanöver aus Einsiedeln wieder zurück nach Biberbrugg fahren, um dann auf eine kurze Fotofahrt nach Sattel-Aegeri zu starten. Die Be 4/4 blieb in Biberbrugg zurück. Die letzte Zusammenstellung lautete Re 4/4 I - Wagen - 1020 - Be 4/4 von Biberbrugg nach Einsiedeln, danach ohne Änderung der Formation, aber natürlich in der anderen Richtung bis Rapperswil. Hier ging die Re 4/4 I vom Zug, der Rest fuhr nach Buchs wie auf der Hinfahrt.

Erwähnenswert ist noch, daß ein Zweiachser der Eurovapor Sulgen (im 4er-Bild oben rechts hinter der 1020) am Abend in Samstagern ausgereiht werden musste, dem Vernehmen nach ein Zughakenanriss. Vielleicht hat ihm der Sandwich-Einsatz auf den Steilrampen nicht gut getan.

Einige Bilder hier:

http://www.reissweb.net/img_pub/1020_all.jpg