DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.
Moin,

wenn ich von Wien kommend nach Bratislava hl.st. fahren möchte, brauche ich ab Marchegg (korrekt?) ein Ticket (Reise dann mit Deutschlandpass). Bekomme ich das im Zug, am Bahnhof, in Verkaufsstellen? Bei internationalen Fahrkarten frage ich da lieber vorher einmal nach.


Zur Fahrzeugfrage: Wenn ich viele TALENTe und Desiros sehen möchte, in welche Gegenden kann man da so fahren? Um Wien rum habe ich einige Aufnahmen gefunden. Aber wie sie es da mit "schöneren" Gegenden aus? Gerne auch etwas höhere Taktdichten. Die zwei Tage muss man ja ausnutzen.


Grüße und Danke,
Moritz
Zu den Talenten: Die Dinger fahren auf den meisten elektrifizierten Bahnstrecke mit Regionalverkehr! Besondere Einsatzschwerpunkte sind die S-Bahn Systeme Vorarlberg, Tirol, Salzburg sowie der Obersteirertakt. In der Nähe von Wien wäre noch der Semmering-Pendelverkehr (Payerbach-Reichenau - Semmering (-Mürzzuschlag)) empfehlenswert.

Desiro: Da bist du auf wie der steirischen Ostbahn, Radkersburgerbahn, Lavanttalbahn, Gailtalbahn, Thermenlandbahn, Gutensteinerbahn, Puchbergerbahn, Donauuferbahn, Mühlkreisbahn aufgehoben!
Rund um Wiener Neustadt findest Du viele Desiros.
Talente fahren auch auf der S-Bahn nach Bratislava Petrzalka.
Wenn du beabsichtigst innerhalb von 4 Tagen wieder von Bratislava nach Wien zu fahren, dann wäre das Ticket vielleicht für dich interessant:
[www.oebb.at]

Jochen
642 642-3 schrieb:
-------------------------------------------------------
> wenn ich von Wien kommend nach Bratislava hl.st.
> fahren möchte, brauche ich ab Marchegg (korrekt?)
> ein Ticket (Reise dann mit Deutschlandpass).
> Bekomme ich das im Zug, am Bahnhof, in
> Verkaufsstellen? Bei internationalen Fahrkarten
> frage ich da lieber vorher einmal nach.

Streng genommen nur ab Marchegg Grenze. Ein Euregio-Fahrschein von Marchegg nach Bratislava und zurück (erhältlich auch am ÖBB-Automaten) ist aber billiger.
Marchegg Grenze (Achtung ist nicht gleich Marchegg) - Bratislava kostet 0, 9 € weis aber nicht ob man die Fahrkarte auch beim slowakischen Schaffner ohne Zuschlag bekommt.

Habe mir vorigen Sonntag diese so in Bratislava beim Schalter erworben.
Zitat:
Marchegg Grenze (Achtung ist nicht gleich Marchegg) - Bratislava kostet 0, 9 € weis aber nicht ob man die Fahrkarte auch beim slowakischen Schaffner ohne Zuschlag bekommt.

Habe mir vorigen Sonntag diese so in Bratislava beim Schalter erworben.
In Wien beim Schalter gekauft kostet der Spaß deutlich mehr. Insofern ist man mit den 4€ des Bratislava-Tickets ganz gut aufgehoben, muss in Bratislava nicht am Schalter anstehen und 1 Tag ÖPNV ist auch dabei.
Avala schrieb:
-------------------------------------------------------

> In Wien beim Schalter gekauft kostet der Spaß
> deutlich mehr.

Generell ist die ÖBB bei Fahrkarten ins Ausland eher teuer. Hatte mir vorher Marchegg Grenze - Stadtgrenze Wien (Jahreskarte vorhanden)in
Österreich erstanden. Schaue immer das ich Fahrkarten ab/bis Grenze bekomme da ist der ÖBB Tarif o.k. stückeln von Fahrkarten lohnt sich
hier meistens. Ist auch bei Breclav/Breclav Grenze so.
Also vor 2 Jahren Wien-Bratislava (Hin & Rück/gleicher Tag)
inkl Stadtverkehr Bratislava für 14,-€...

gekauft in Wien... Das kann sich in meinen Augen
schon preiswert nennen. Allerdings weis ich die
Bezeichnung des Tickets nicht mehr...

Bei uns läuft alles...
...bald laufen auch Sie !
SJ schrieb:
-------------------------------------------------------
> Also vor 2 Jahren Wien-Bratislava (Hin &
> Rück/gleicher Tag)
> inkl Stadtverkehr Bratislava für 14,-€...
>
> gekauft in Wien... Das kann sich in meinen Augen
> schon preiswert nennen. Allerdings weis ich die
> Bezeichnung des Tickets nicht mehr...

EURegio Slowakei (Bratislava-Ticket).

LG, Manfred
Manfred A. schrieb:
-------------------------------------------------------
> SJ schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Also vor 2 Jahren Wien-Bratislava (Hin &
> > Rück/gleicher Tag)
> > inkl Stadtverkehr Bratislava für 14,-€...
> >
> > gekauft in Wien... Das kann sich in meinen
> Augen
> > schon preiswert nennen. Allerdings weis ich die
> > Bezeichnung des Tickets nicht mehr...
>
> EURegio Slowakei (Bratislava-Ticket).
>
> LG, Manfred


... und kostet heuer € 15,--!