DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[AT][SI] In den Süden (50 B., 1 V.)

geschrieben von: Roni

Datum: 03.10.11 23:16

Hallo!


Im herrlichen Restsommer/Frühherbst der letzten Wochen konnte ich auf einer Tour zum Semmering bzw. einer Radtour durch Kärnten und Slowenien mit Stützpunkt in Faak am See wieder einmal ein paar Fotos und Videos aufnehmen.

Zum Video (inklusive 310er am Semmering) geht es hier:
[www.youtube.com]



Fotos zeige ich nur von der Radtour 23. - 27. September in Kärnten und Slowenien. Eigentlich nicht auf Eisenbahn ausgelegt, gelang es mir doch, ein paar Züge zu erwischen:

Ein herrlicher Freitagabend auf einer Eingewöhnungs-Faaker-See-Runde, im Hintergrund der dominante Mittagskogel.
http://raildata.info/zeug/gsued01.jpg

Zurück in Faak kam mir bei einem Bahnübergang dieser Güterzug in die Quere, 1116 sind Richtung Slowenien eher selten, fast der gesamte Güter- und Fernverkehr wird mit 1216ern oder 541ern bespannt. Die noch teils mit alten Metallmasten bestückte Strecke führt hier Richtung Villach mit seinem vielschichtigen Hausberg Dobratsch.
http://raildata.info/zeug/gsued02.jpg

Die Regionalverkehrsflotte auf der komplett elektrifizierten Strecke nach Rosenbach wird großteils von Diesel-Desiros gestellt.
http://raildata.info/zeug/gsued03.jpg

Blick zur Kirche von Finkenstein mit Dobratsch.
http://raildata.info/zeug/gsued04.jpg

Die Faaker Kirche.
http://raildata.info/zeug/gsued05.jpg

Am nächsten Morgen nahmen wir den ersten und einzigen Regionalzug über die Grenze nach Jesenice, der Rest wird nur als Fernverkehr abgewickelt. Für Radfahrer natürlich ein Alptraum, wie sich später noch bestätigen sollte. Ab Jesenice radelten wir gleich einen steilen 14%-Pass rauf, dem aber eine herrliche Abfahrt durch ein schönes Tal und urige Dörfer Richtung Bled folgte. Für einen schönen Ausblick bogen wir vor Bled Richtung Vintgar und dann nach Podhom ab, das Save-Tal im Nebel, wie auch die Bergspitzen enttäuschten stimmungsmäßig nicht. Als RG 600 "Soca" vorbeidieselte, zeigten sich die ersten Sonnenstrahlen.
http://raildata.info/zeug/gsued06.jpg


http://raildata.info/zeug/gsued07.jpg


http://raildata.info/zeug/gsued08.jpg

Dann ging es natürlich schnurstracks zum Bleder See, wo gerade die Enten wach wurden.
http://raildata.info/zeug/gsued09.jpg

Nicht alle, am olympischen Ruderzentrum, wo gerade eine Busladung Ruderer angekommen war.
http://raildata.info/zeug/gsued10.jpg

Nebelschwaden zogen über die Wasseroberfläche.
http://raildata.info/zeug/gsued11.jpg

Touri-Attraktion Bled, ein Wahnsinn, was da los ist, Japaner, Australier - offensichtlich Teil von "Europe in a nutshell"!
http://raildata.info/zeug/gsued12.jpg

Wir fuhren ein bisschen weiter, nach Bohinjska Bela, wo wir nach einem steilen Anstieg diesen Werbetriebwagen erwischen konnten.
http://raildata.info/zeug/gsued13.jpg

Für den erwarteten Dampfzug mit 25-026 ging es zur einzigen Stelle mit Anstieg, gleich nach dem Bahnhof Bohinjska Bela.
http://raildata.info/zeug/gsued14.jpg

Nun widmeten wir uns wieder Bled, der touristischen Seite. Am Ruderstart wurden laufend Rennen gestartet, offensichtlich für eine slowenische Meisterschaft, die Weltmeisterschaft hatte dort ja kurz zuvor stattgefunden.
http://raildata.info/zeug/gsued15.jpg

Boote schön einrichten!
http://raildata.info/zeug/gsued16.jpg

Die nächsten sind schon dran...
http://raildata.info/zeug/gsued17.jpg

Einfach eine Traumkulisse, und die Länge des Sees passt genau für die Bewerbe.
http://raildata.info/zeug/gsued18.jpg

Zu Mittag fuhren wir vom Hauptstreckenbahnhof Lesce-Bled zurück, mit dem einzigen weiteren Zug, der laut Fahrplan Radmitnahme offerierte. Dafür hatten wir am Tag zuvor in Villach 12 € für internationale Fahrradreservierungen pro Rad hingeblättert, auf einer halbstündigen IC-Fahrt nach Faak! Wie sich herausstellte, handelte es sich wegen Schienenersatzverkehrs nicht um die reguläre Garnitur, und wir durften die Fahrt mit den Rädern stehend im Türbereich verbringen... gut angebrachtes Geld! Mit ordentlichem Regionalverkehr ab Jesenice hätte das ganze 2,50 gekostet.
http://raildata.info/zeug/gsued19.jpg

Am Nachmittag bei Faak machte sich eine Doppelgarnitur auf nach Rosenbach für die Samstagnachtschwärmer, auf die Rückfahrt warteten wir aus irgendeinem Grund vergeblich.
http://raildata.info/zeug/gsued20.jpg

Finkensteiner Dalmatiner in der Marktstraße...
http://raildata.info/zeug/gsued21.jpg

!Ayayay - las llamas y los toros - ayayayayay!
http://raildata.info/zeug/gsued22.jpg

Am abendlichen IC 312 hing diesmal SZ 541-001 "Alpenkonvention", am nächsten Tag die einzige E-Lok, die ich sichten würde!
http://raildata.info/zeug/gsued23.jpg

Am Sonntagmorgen mit D 314 aus Beograd.
http://raildata.info/zeug/gsued24.jpg

Diesmal ging es am durchs Rosental am Drau-Stausee entlang Richtung Weizelsdorf, unterwegs kehrten wir noch in einem herrlichen Dorfgasthaus ein.
http://raildata.info/zeug/gsued25.jpg

Am Ziel erwartete mich auch schon fröhliches Rangieren mit NBik 93.1332 und 2061.201, die dem Wenden und Beistellen im Bahnhof Weizelsdorf diente.
http://raildata.info/zeug/gsued26.jpg

Der mittlerweile schon wohlbekannte Badesee von Kirschentheuer präsentierte sich der Jahreszeit entsprechend ruhiger, dennoch konnte man in den Kärntner Seen noch herrlich baden. Zwei Mädels senkten wenigstens den Schnitt der ansonsten im Pensionsalter befindlichen Badebevölkerung.
http://raildata.info/zeug/gsued27.jpg


http://raildata.info/zeug/gsued28.jpg

Hinter Weizelsdorf, mit Blick auf die Hollenburg, wird besonders Stoff gegeben.
http://raildata.info/zeug/gsued29.jpg

Am Abend zurück in Faak, wohin wir ab Rosenbach per Desiro gefahren waren. Natürlich wieder die "Alpenkonvention" am IC 312.
http://raildata.info/zeug/gsued30.jpg

Mit der bekannten Burgruine Finkenstein im Hintergrund.
http://raildata.info/zeug/gsued31.jpg

An diesem Abend machte ich noch einen Stativel-Ausflug. Zunächst als Abwechslung ein Talent.
http://raildata.info/zeug/gsued32.jpg

Im privatisierten Bahnhofsgebäude von Faak wachten noch die Bewohner, eine der täglichen direkten Verbindungen in den Süden hatte gerade davor angehalten - D 315 nach Beograd (Alpenkonvention, eh klar)!
http://raildata.info/zeug/gsued33.jpg

Am nächsten Tag stand die Wörtherseerunde am Programm, nach gutem Mittagessen im Maria Loretto wurde bei Krumpendorf gebadet... und ich hatte gehört man könnte Bahn nicht mit dem Wörthersee fotografieren...
http://raildata.info/zeug/gsued34.jpg

Bei Töschling bietet sich eine weitere Stelle.
http://raildata.info/zeug/gsued35.jpg

Nach absolvierter Radrunde wurden wir in Velden begrüßt.
http://raildata.info/zeug/gsued36.jpg

Zurück wie hin kamen wir in Föderlach vorbei, wo ich schon am Morgen folgendes Motiv entdeckt hatte, ist ja auch ein Kärntner See. ÖEC 110 nach München wurde ebenso wie die Hinleistung davor zu Mittag Spezialochsen-traktioniert.
http://raildata.info/zeug/gsued37.jpg

Die herrlichsten Stimmungen boten sich am Dienstagmorgen, am letzten Tag stand ich schon für D 415 "Alpine Pearls" nach - wohin sonst - Beograd auf. Ein wunderbarer internationaler Zug, mit 1216 als einzigem ÖBB-Beitrag.
Die Nebelstimmungen, die vom See heraufstiegen, änderten sich nun minütlich.
http://raildata.info/zeug/gsued38.jpg

Dabei ist jede Art von Zug willkommen.
http://raildata.info/zeug/gsued39.jpg

R 4962 aus Jesenice wurde an dem Tag von einer 1144 gezogen.
http://raildata.info/zeug/gsued40.jpg

Die Sonne kam hinter den Bergen hervor.
http://raildata.info/zeug/gsued41.jpg

REX 1741 Friesach - Rosenbach, erfreulicherweise auch mit 1144.
http://raildata.info/zeug/gsued42.jpg

In die herrlichste Morgensonnen-Nebelstimmung!
http://raildata.info/zeug/gsued43.jpg

Glücklicherweise kreuzte er in Faak mit einem Güterzug, überhaupt rollten recht viele außer sonntags.
http://raildata.info/zeug/gsued44.jpg

Am Rückweg machte ich noch ein paar Bilder am herrlichen Faaker See.
http://raildata.info/zeug/gsued45.jpg


http://raildata.info/zeug/gsued46.jpg

Mangels Verbindung radelten wir bald darauf mit vollem Gepäck über den Hügel nach Föderlach, wo es noch Relikte der alten ÖBB zu finden gibt.
http://raildata.info/zeug/gsued47.jpg

Lokparade der neuen ÖBB und letzter Dobratsch-Blick in Villach.
http://raildata.info/zeug/gsued48.jpg

Auch die serbischen Nachtzugwagen verbringen den Tag hier.
http://raildata.info/zeug/gsued49.jpg

Und 1142er gibt es sogar ebenfalls noch im Einsatz... eine Impression aus dem IC nach Hause.
http://raildata.info/zeug/gsued50.jpg

lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg

Re: [AT][SI] In den Süden (50 B., 1 V.)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 04.10.11 21:19

Tolle Reportage mit traumhaften Bildern. Extraklasse !!!

MfG Joad

Re: [AT][SI] In den Süden (50 B., 1 V.)

geschrieben von: ktmb

Datum: 04.10.11 22:21

Vielen Dank für den kärnterisch-slowenischen Bilderreigen! Ich bin hoffentlich wieder Ende Dezember in der Gegend (Cheb-Kosice-Budapest-Ljubljana-Bad-Gastein-München). Wenn man die Bahnlinie von Jesenice nach Tarvisio nur nicht entfernt hätte und die Italiener ihrerseits öfter zwischen Tarvis und Villach unterwegs wären und man die Wocheiner durchs Trentatal (ich habe das irgendwo gelesen) gebaut hätte, dann wär es für mich das Bahnparadies auf Erden. In der Realität ist das Dreiländereck aber auch sehr schön! OT: Die Fotos würden sich übrigens für einen allfälligen 2012er Bahnkalender eignen. Schon einmal darüber nachgedacht?

Hier noch ein Bild aus dem Alpine Pearls (2010):

http://img810.imageshack.us/img810/6551/p1000508.jpg

http://up.picr.de/8304204poh.jpg

Liebe DB-Bahn, wir möchten keinen ALDI-Dosto-IC!




7-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:10:04:22:55:43.

Re: [AT][SI] In den Süden (50 B., 1 V.)

geschrieben von: Thomaner

Datum: 04.10.11 22:30

Hallo Roni,

eigentlich alles "wie immer"...
Wunderbare Fotos, die du zeigst.
Davon wäre jedes einzelne Foto-Forum würdig.
Bin wirklich schwer begeistert, vor allem wo ich einen Teil der Strecke erst vor einem guten Monat selbst erfahren durfte, wie du weißt (da fällt mir noch was ein....)

Gruß und Dank, Thomas

! und ? sind keine Rudeltiere.

Meine Bildbeiträge

Re: [AT][SI] In den Süden (50 B., 1 V.)

geschrieben von: Roni

Datum: 05.10.11 12:41

Hallo!

Danke euch! :-)

Kalender wird's natürlich wie jedes Jahr von mir geben...

lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg

Re: [AT][SI] In den Süden (50 B., 1 V.)

geschrieben von: ktmb

Datum: 05.10.11 16:22

Eine special edition Kärnten/Slowenien hätte natürlich schon etwas!
Grüße

http://up.picr.de/8304204poh.jpg

Liebe DB-Bahn, wir möchten keinen ALDI-Dosto-IC!