DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

Bahnmuseum Albula vor der Realisierung

geschrieben von: Urs Nötzli

Datum: 28.04.11 22:14

Das Bahnmuseum Albula steht vor der Realisierung. An der heutigen Medienkonferenz konnte der Präsident der Stiftung Bahnmuseum Albula, Yves Broggi, der Gesamtprojektleiter Andreas Dürst, Christian Florin als Vertreter des RhB-Verwaltungsrates sowie der Vertreter des Amts für Wirtschaft und Verkehr, Michael Caflisch im Kurhaus Bergün den äusserst zahlreich versammelten Medienverteter über Werdegang, Projekt und Finanzierung nur Positives berichten. Im ehemaligen Zeughaus wurde das Betriebskonzept erläutert.

Am 1. 6. ist die Bauvergabe, Beginn der Bauarbeiten am 11.10.2011 mit Ziel Eröffnung 1. Juni 2012. Zuvor soll noch das gemeinsame Dienstleitungszentrum im umzubauenden Gebäude von RhB, Tourismus Bergün Filisur mit Sportbahnen sowie natürlich später des Museums Anfangs Dezember 2011 in Betrieb gehen.

Von den zur Errichtung des neuen Bahnmuseum Albula nötigen Geldmittel von 6,519 Mio. Fr. sind bereits 80% fest zugesprochen.
Durch eine Analyse der möglichen Besucherzahlen und Kosten soll ein moderater Eintrittspreis von Fr. 10.-- für Erwachsene vorgesehen werden. Je etwas über 100 000 Gäste je Sommer- und Wintersaison, und die ungefähr gleich grosse Zahl von Benutzer der Schlittelbahn Preda - Bergün sollen im ersten vollen Betriebsjahr ca. 30 000 Besucher erbringen. Mit einem festen Teil sowie wechselnden Ausstellungen soll das Bahnmuseum Albula auch auf längere Sicht attraktiv bleiben. Der jetzt unterbrochene Gleisanschluss von Seite Preda wird auf Seite Bergün durch die bereits eingebaute Weiche hinter dem Bahnhof auf dem nun durchgangsverkehrsfreien Bahnhofplatz wieder angeschlossen!

Zur Feier des Tages wurde der Allegra-Triebzug 8 (Nr. 15 ist abgeliefert) im Beisein von Nachkommen des nun Geehrten "Richard Coray", bekannter Leergerüstkonstrukteur (fast aller Steinbrücken der RhB) aus dem Bündner Dorf Trin, getauft.

Weiteres ist zu finden unter: [www.bahnmuseum-albula.ch]

Urs Nötzli

Eröffnung 02. Juni

geschrieben von: Seku

Datum: 20.04.12 21:05

>>> Die Eröffnung wird am 02. Juni sein

>>> [www.bahnmuseum-albula.ch]