DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Weiter geht die Tour durch die Schweiz zu Bahnhofsprojekten. Zwischendurch darf es natürlich auch einmal etwas anderes sein. Und ganz zufällig erwischte ich den letzten Einsatz der BDe 8/8-Triebwagen der Bremgarten-Dietikon-Bahn BDWM in Dietikon. Da habe ich mich spontan entschlossen mitzufahren.

http://img140.imageshack.us/img140/6746/img3889h.jpg

Bild 1: Der BDe 8/8 Nr. 7 der BD in Dietikon. 42 Jahre alt ist das Fahrzeug.


http://img27.imageshack.us/img27/2827/img3891s.jpg

Bild 2: So sieht es innen drin aus. Ein gut erhaltenes Interieur.


http://img577.imageshack.us/img577/6738/img3893k.jpg

Bild 3: In Bremgarten habe ich den Zug wieder verlassen. Wagen Nr. 7 wird wohl der Nachwelt erhalten bleiben.


Sehr schnell konnte ich Zürich mit einem Postauto-Schnellbus in die Sihlcity erreichen. Beeindruckend, was auch ausserhalb des Bahnangebotes so auf die Beine gestellt wird.

http://img834.imageshack.us/img834/4238/img3898o.jpg

Bild 4: Das Einkaufszentrum "Sihlcity" in Zürich ist eine Shopping-Mall wie viele andere. Architektonisch aber ganz gelungen und mit einer wirklich guten ÖV-Anbindung und guten Informationen darüber.


http://img43.imageshack.us/img43/3276/img3900n.jpg

Bild 5: Hier gibt es sogar ein besonderes Zeichen für die (steileren) Zugangsrampen zu den Bahnsteigen. In D ist es meist das Rollstuhlfahrersymbol, da anderen Reisenden die elend langen Rampen ohnehin nicht zuzumuten sind.


http://img847.imageshack.us/img847/2686/img3901.jpg

Bild 6: Die Station Zürich Saalsporthalle wurde im Zuge des Streckenausbaus der SZU (Doppelspur Giesshübel-Saalsporthalle) und der Errichtung der Sihlcity ausgebaut. Hier fährt mein lokbespannter Zug nach Zürich HB ein.


http://img852.imageshack.us/img852/9124/img3905i.jpg

Bild 7: Immer wieder schön anzusehen: Die neuen Bahnsteigdächer am Rand der Halle des Züricher Hauptbahnhofes, die Ende der 1990er Jahre entstanden sind. Toll ist der Übergang vom städtischen Raum zu den Bahnanlagen. Hier wartet auch schon meine S-Bahn die mich nach Mellingen-Heitersberg bringen soll.


http://img191.imageshack.us/img191/170/img3907w.jpg

Bild 8: Ankunft in Mellingen-Heitersberg. Dieser Bahnhof am Westportal des 1975 eröffneten Heitersbergtunnels wurde Ende 2004 in Betrieb genommen. Er befindet sich entfernt von den Ortschaften, hat aber eine exzellente Busanbindung.


http://img801.imageshack.us/img801/6317/img3909r.jpg

Bild 9: Die kurzen Rampen ermöglichen ein schnelles Umsteigen zum Bus.


http://img6.imageshack.us/img6/1818/img3911be.jpg

Bild 10: Schon kurz nach Zugankunft machen sich die wartenden Busse auf den Weg in die umliegenden Gemeinden.


http://img69.imageshack.us/img69/7995/img3914z.jpg

Bild 11: Aus dem SBB-Programm zur Aufwertung der Regionalbahnhöfe entstand die Idee, die Seitenwände der Unterführungen mit Paneelen auszustatten, die regelmäßig "tapeziert" werden und somit wechselnde Motive bieten können. Außerdem ist ein einfaches "Übertapezieren" oftmals einfacher als eine aufwändige Graffiti-Entfernung.


http://img847.imageshack.us/img847/868/img3916b.jpg

Bild 12: Noch eine Detailansicht. Gut und einfach ist auch das Beleuchtungskonzept. Durch die reflektierenden Metallpaneele wird einfach eine indirekte Beleuchtung erzielt.


http://img233.imageshack.us/img233/7558/img3923l.jpg

Bild 13: Zur Konzeption des Bahnhofes gehört auch die Tankstelle. Durch den Tankstellenshop haben auch die Bahnkunden ein gutes Einkaufsangebot.


http://img339.imageshack.us/img339/4738/img3929y.jpg

Bild 14: Die Bahnsteiganlagen in Mellingen-Heitersberg an der Seite Richtung Lenzburg mit durchfahrendem IC. Die relativ günstigen Perrondächer des Aufwertungsprogramms der SBB für die Regionalbahnhöfe RV 05 ermöglichen eher großzügige Überdachungen, während in D mit Bahnsteigdächern doch eher sparsam umgegangen wird.


http://img709.imageshack.us/img709/7501/img3936s.jpg

Bild 15: Weiter ging es nach Aarau. Aarau hat knapp 20.000 Einwohner aber einen großstädtisch wirkenden Bahnhof. Das neue Bahnhofsgebäude ging 2010 in Betrieb. So sieht es von außen aus.


http://img820.imageshack.us/img820/4673/img3938k.jpg

Bild 16: Und so sieht das Gebäude im Inneren aus.


http://img135.imageshack.us/img135/1757/img3940j.jpg

Bild 17: Noch eine Ansicht des Interieurs mit einer neuen Fallblattanzeige als zentrale Zuganzeige (finde ich etwas besser lesbar als die LCD-Anzeigen).


http://img251.imageshack.us/img251/7597/img3941y.jpg

Bild 18: Das neue Gebäude hat eine riesige Bahnhofsuhr mit einem Durchmesser von 9 Metern erhalten.


http://img641.imageshack.us/img641/3596/img3946xb.jpg

http://img807.imageshack.us/img807/1879/img3949.jpg

Bilder 19 und 20: Die Unterführung unter dem Bahnhofsvorplatz hat eine interaktive Lichtinstallation erhalten.


http://img339.imageshack.us/img339/1609/img3950i.jpg

Bild 21: Auf der Südseite des Bahnhofes befindet sich der Bahnhof der Wynental- und Suhrentalbahn (WSB). Dieser Zug besteht aus dem älteren Wagenmaterial von 1978-79.


http://img31.imageshack.us/img31/8641/img3959b.jpg

Bild 22: Zwischen Aarau und Suhr wurde die WSB Ende 2010 aus einem strassenbahnähnlichem Trassee auf eine ehemalige SBB-Strecke gelegt. Die neue 3,6 km lange Strecke hat einen Zwischenbahnhof in Buchs. So sieht der neue kleine Bahnhof mit Kiosk und Warteraum aus.

http://img34.imageshack.us/img34/9893/img3963q.jpg

Bild 23: Recht bunte Zugkompositionen sind auf der WSB unterwegs.


http://img857.imageshack.us/img857/3995/img3968j.jpg

http://img28.imageshack.us/img28/4526/img3970o.jpg

Bilder 24 und 25: Das ist eine effiziente Nutzung von Bahnanrealen: Unten die WSB-Fahrzeughalle und oben drüber attaktive bahnhofsnahe Wohnungen unmittelbar am Bahnhof Aarau.


http://img859.imageshack.us/img859/6324/img3973a.jpg

Bild 26: Schön saniert wurde die Bahnsteighalle in Olten.


http://img96.imageshack.us/img96/5586/img3974rd.jpg

Bild 27: "Chez SBB": Kantine und Café Bar (von 5 Uhr morgens bis 1 nachts geöffnet) im Bahnhof Olten. Ich finde, ein sehr ansprechendes Erscheinungsbild. Ich konnte aber nicht rein, denn ich musste weiter nach Luzern, wo ich mir ein Hotel reserviert hatte.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:04:19:19:12:04.

Re: [CH] Tour de Suisse zu Bahnhofsprojekten (Tag 1, Teil 2 m 27 B)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 19.04.11 20:51

@E14418

Hallo,
danke für den Bildbericht. Nicht weit von den vorgestellten Bahnhöfen bin ich zu Hause. So quasi mittendrin. Freut mich immer wieder, hier schönes aus meiner Heimat zu sehen.
Gruss aus der Schweiz
Hoi,

merci für die beiden sehr schönen Bildberichte, die moderne Architektur der Bf. gefällt mir sehr. Klassik (Fahrzeuge) trifft Moderne (Gebäude).

Gruss
Kursbuchleser

Digitalisierung macht Züge nicht pünktlicher!

Re: [CH] Tour de Suisse zu Bahnhofsprojekten --> MERCI

geschrieben von: octo

Datum: 20.04.11 15:32

Herzlichen Dank für diesen, wie auch deine anderen Beiträge - es ist faszinierend zu sehen wie pragmatisch und dennoch recht schick hier mit Bahnanlagen umgegangen wird, so weit sollte man bei uns auch mal sein.

Der Kleinstadtbahnhof Aarau mit seinem großstädtischen Flair fiel mir auch schon öfter auf, leider jedoch hab ich nie die Kurve gekriegt dort auch mal auszusteigen und ihn mir aus der Nähe anzusehen. Umso mehr freue ich mich über deine Reportage.

Grüße, octo.
Vielen Dank für die abwechslungsreichen Bericht, mal aus einem anderen Blickwinkel.

E14418 schrieb:
-------------------------------------------------------
...
> Bild 27: "Chez SBB": Kantine und Café Bar (von 5
> Uhr morgens bis 1 nachts geöffnet) im Bahnhof
> Olten. Ich finde, ein sehr ansprechendes
> Erscheinungsbild. Ich konnte aber nicht rein, denn
> ich musste weiter nach Luzern, wo ich mir ein
> Hotel reserviert hatte.

öffentliches Personalrestaurant. Interessant, muss ich mir merken.
Dank den Taktfahrplänen ist eine Zwischenrast ja selten ein Problem.

Den "Autogrill" der sich auch im Empfangsgebäude auf dem Mittelbahnsteig befindet kann man auch empfehlen.
[www.buffet-olten.ch]

Gruß, Ralf