DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: Nil

Datum: 28.04.09 23:56

Hallo Welt,

während es draussen stürmt und alle schon zu Bett sind etwas Zeit für die Verarbeitung von "alten" Daten ;)

Wegen Bauarbeiten am Wochenende auf der SOB im Raum Rothenthurm (eine Brücke wurde eingebaut) und der damit verbundenen Streckensperre von Rothenthurm - Sattel lockte uns der Verkehr in die Gegend.
Die SOB war gezwungen die VAE und Regionalzüge über den Sattel in Rothenthurm bzw. Sattel jeweils zu wenden und die Personen im SEV zu transportieren. Damit die Planzeiten der Züge "hinter der Baustelle" aber gehalten werden konnten fuhren jeweils Zusatzzüge welche Anschluss an den Bus gemacht haben - die Anschlusszüge fuhren jeweils bis Goldau, Rapperswil oder Biberbrugg.
Die SOB war gar nicht dumm, so wurde im Nord Abschnitt im VAE Ausschilesslich mit 456 gefahren, im Südabschnitt hatte man die beiden BoBo Pendel eingeschlossen. Da man in Luzern zur Not die Loks ohne Probleme Ersetzen kann. Selbiges in Herisau mit den 456 der SOB.
Aufgrund des gesteigerten Bedarfs an Material wegen den Zusatzzügen kam auch der BDe wieder mal zu Ehren, und lief nebst einem NPZ im Südabschnitt zwischen Goldau und Sattel. Für den Fall der Fälle, dass der BDe Streikt (man weiss ja nie) hat die SOB sogar einen zweiten BDe in Goldau abgestellt welcher Aushelfen könnte.
Im Norden wurde alles mit FLIRT und NPZ gefahren, der Re446 NPZ Pendel welcher immer noch gebildet ist diente leider nur als Reserve, zum Einsatz kam er aber wohl nie.

Diese Situation legte das Einsatzgebiet für uns, mich, Pascal und David, fest, Südabschnitt, zwischen Sattel und Goldau. Vorteil auch, da habe zumindest ich kaum etwas gemacht bisher, es bietet sich also an da hin zu fahren.

Der Tag begann aber in Steinen um 9 Uhr, ich wollte oben runter mal noch ein ICN schiessen, welche ja neu seit dem Fahrplanwechsel auf der Strecke gondeln.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5086k%20copy.jpg

Erstmal kam aber ein IR mit einer 460er

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5090k%20copy.jpg

Dann noch ein Güterzug nach Süden, Re6/6 vorraus.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5096k%20copy.jpg

Und anschliessend nach Norden, ein ICN wie gewünscht in Einfachtraktion.

Dann verschoben wir uns, wieder eigenltich für einen ICN, an die bekannte Stelle zwischen Arth und Walchwil hoch über dem Zugersee.
Der Aufstieg war wie immer beschwerlich, aber die Aussicht wurde belohnt ... mit einem noch Schattigen Hang, sei's drum, dafür Blühbaum.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5106k%20copy.jpg

Erster Zug nach einem FLIRT, ein CIS nach Süden, pünktlich ;)

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5109k%20copy.jpg

Dann der ICN im Block dahinter als CIS nachläufer bis Lugano.

Da mir noch ein perfektes Foto von der Stelle fehlt beschlossen wir eine Stunde zu bleiben und auf den IR zu warten, welcher dann ohne Schattigen Hang kam.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5123k%20copy.jpg

Re460 067 mit einem IR auf dem Weg nach Locarno.

Dann war Zeit sich erstmal um den BDe auf dem Sattel zu kümmern. Wegen einiger nicht geplanter "langsamfahrstellen" reichte es aber gerade so nicht mehr für die Fahrt runter nach Goldau, so das wir gezwungen waren 30min zu warten, bis er wieder kommen sollte. Gefahren sind wir nach Ecce Homo kurz vor Sattel. Der Blühbaum war Perfekt, dazu der BDe, es passte!
Was nicht passte, das Ortsschild ist nicht mehr da an der Tafel, hat irgend ein Schuft wohl abgeschraubt und mitgenommen :-O

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5132k%20copy.jpg

Die Zeit bis zum BDe konnten wir uns mit dem "neuen" VAE Steuerwagen vertreiben.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5145k%20copy.jpg

Ehe dann der erwünschte BDe nach der Fahrt rauf um kurz vor 1 wieder runter gen Goldau rollte.

Da eigentlich alle Stellen welche wir noch hatten erst in etwa 1h gut würden wechselten wir abermals nach Steinen, diesmal jedoch auf die andere Gleisseite.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5153k%20copy.jpg

40027 mit einer R4C Lok vor Veolia 484 kam gerade bei der Ankunft an der Stelle, Seitenlicht war aber leider noch sehr bescheiden.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5168k%20copy.jpg

Es folgte ein Zug mit Re485 015, einer von zwei Zügen welcher wir an diesem Samstag so gesehen haben!

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5176k%20copy.jpg

Das "Übliche" geplonke, ein ICN.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5187k%20copy.jpg

Ein schön Bunter IR, man beachte die vielzahl der vorhandenen Farben im Zug ;)

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5192k%20copy.jpg

Dank etwas Freischnitt auf dem Felsen kann man auch etwas weiter oben runter schiessen, das "Fenster" beschränkt den Bildausschnitt aber sehr.

Nach dem Kaufen des Mittagsessen beschlossen wir den Rest vom Tag an der SOB zu verbringen.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5202k%20copy.jpg

In Ecce warteten wir auf der Gegenseite wo die Sonne gerade am reindrehen war beim vertilgen des Mittagsessen wieder auf den BDe.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5214k%20copy.jpg

Unten kurz hinter Steinerberg dann die nächste Runde BDe, erstmal kam aber der VAE mit dem alten Steuerwagen hinten dran.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5236k%20copy.jpg

Und dann der BDe an einer Stelle die mal viiiiel besser war. Früher waren die Masten auf der anderen Seite, und die Hochspannungsleitung war nicht existent. Das früher habe ich zwar nicht mehr erlebt, die Stelle heute ist aber nicht mehr wirklich zu gebrauchen. Trotzdem liessen wir uns zu dem einen Foto hinreisen.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5263k%20copy.jpg

Dann weiter oben kurz vor dem Bahnhof Sattel, der BDe bei der nächsten Talfahrt.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5272k%20copy.jpg

Und weil es so schön ist, noch der alte Steuerwagen vom VAE, hinten im Bahnhof der NPZ.

Bei aufziehendem Siff testeten wir noch zwei bisher nicht gemachte Stellen.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5285k%20copy.jpg

Stelle 1, auf halber Strecke zwischen Sattel und Ecce mit dem Ort Sattel im Hintergrund.

http://www.bahnpics.com/nil/09.04.25%20SOB/DSC_5311k%20copy.jpg

Und Stelle 2, kurz hinter Ecce, leider nun schon bei deutlich stärkerem schlodder vor der Sonne.

Das wars dann auch, obwohl der BDe noch fuhr verliessen wir die Strecke und waren mit der Ausbeute eigentlich ganz zufrieden, auch wenn die Sonne bis zum Schluss hätte scheinen dürfen.
Der Verkehr dank der Baustelle war aber nicht übel, vor allem hat man bei der SOB das ganze in ein schönes April Wochenende "geplant" ;)

En Gruess
Nil

Übersicht über meine Reiseberichte in diesem Forum (nicht nachgeführt): [www.drehscheibe-foren.de]

Leben und Leben lassen ...

Re: [CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: Trabi-CH

Datum: 29.04.09 05:42

Die SOB hat nicht einfach ein sehr schönes April-Wochenende ausgesucht, diese Arbeiten waren wie üblich bei der Bahn schon sehr lange voraus geplant.

Leider haben die beiden BDe's bewiesen, dass sie langsam aber sicher doch nicht mehr die jüngsten sind (oder wird einfach zuwenig Unterhalt gemacht?).
Wegen einer Störung am BDe 059 (ursprüglich im Pendel) mussten die BDe am Samstag Vormittag in Arth-Goldau ausgetauscht werden. Weil aber auch der
058 nicht so recht wollte musste am Sonntag sogar ein Zugspaar Arth-Goldau - Sattel-Aegeri retour ausfallen. Als Notlösung musste auch der Einsatz
des BDe 059 solo ins Auge gefasst werden, was aber dann doch nicht nötig war.

Auf Bild 7 ist tatsächlich der BDt 197 zu sehen, von diesem wurde schon mal ein Bild gesucht von User tbk, hoffentlich sieht er es.

Re: [CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: pardorea

Datum: 29.04.09 11:13

Hi Nil, danke für die tollen Bilder. Am besten gefallen mir natürlich die beiden lokbespannten IRs, die ja nun mittlerweile eine stattiche Länge aufweisen.

Re: [CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: HP

Datum: 29.04.09 14:26

Gäbe es Schulnoten, hier wäre eine EINS fällig.

LG
H.P.

Re: [CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: Steuerwagenfahrer

Datum: 29.04.09 21:31

HP schrieb:
-------------------------------------------------------
> Gäbe es Schulnoten, hier wäre eine EINS fällig.


Hoffentlich nicht im Schweizer Notensystem... ;-)

Grüsse aus der Schweiz, Nils

Re: [CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: 294-762

Datum: 30.04.09 13:35

Nil schrieb:
-------------------------------------------------------
>...
> [www.bahnpics.com]
> 6k%20copy.jpg
>
> Und dann der BDe an einer Stelle die mal viiiiel
> besser war. Früher waren die Masten auf der
> anderen Seite, und die Hochspannungsleitung war
> nicht existent. Das früher habe ich zwar nicht
> mehr erlebt, die Stelle heute ist aber nicht mehr
> wirklich zu gebrauchen. Trotzdem liessen wir uns
> zu dem einen Foto hinreisen.
>
> ...


Servus Nil!

Ich bin auch oft in der Gegend um Brunnen und da wollte ich auch mal die Stelle fahren, kannst du mir genau sagen, wo die ist und wie man da mit dem Auto oder Bahn hinkommt?

Vielen Dank schon im Voraus!

Gruß Schumi

Re: [CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: Nil

Datum: 30.04.09 13:43

Hoi,

[maps.google.ch]

Auf der Buechholzstrasse ist die Stelle, in den spitzkehren drin. Der Schuppen ist gut zu sehen.
Mit dem ÖV gut zu erreichen vom Bahnhof Steinerberg aus (10min laufen) oder mit dem Bus, Haltestelle ist eingezeichnet.
Mit dem Auto auch möglich, man muss aber oben an der Hauptstrasse parken, auf der Buechholzstrasse (welche ein besserer Weg ist ;)) gibt es keine Möglichkeit und die Anwohner dürften auch nicht sonderlich viel Freude daran haben :)

En Gruess

Übersicht über meine Reiseberichte in diesem Forum (nicht nachgeführt): [www.drehscheibe-foren.de]

Leben und Leben lassen ...

Re: [CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: d3251

Datum: 01.05.09 20:14

Wer macht solche Fotos????

Einfach genial.

Grüße vom Niederrhein

d3251

Re: [CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: Schienennagel

Datum: 06.05.09 11:31

Ein sehr schöner Bilderbogen aus der schönsten Jahreszeit, die sich schon wieder dem Ende neigt. Vielen Dank!

Re: [CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: gergo

Datum: 13.05.09 16:10

Wunderschöner Bildbogen!

MfG
gergo

Re: [CH] Sonniger Samstag um Goldau (m20B.)

geschrieben von: 1670.24

Datum: 24.05.09 21:49

Das sind wirklich wunderschönen Bilder aus der frühlingshaften Schweiz.