DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[PM] NEAT: Zu heiss im Tunnel?

geschrieben von: 1044

Datum: 22.10.06 10:52

Die Temperaturen im Gotthardbasistunnel der Neat werden zehn Grad höher sein als angenommen. 55 Grad im Innern des Tunnels - das hält kein Zug aus.

SVP-Nationalrat Otto Laubacher, Präsident der Neat-Aufsichtsdelegation schlägt laut «SonntagsBlick» Alarm: «Wir müssen mit dem schlimmsten rechnen.»

Die Züge drohen im Innern des Basistunnels zu überhitzen. Eine Panne im Tunnel, bei der ein Zug liegenbleiben würde, wäre für die Passagiere kritisch. Sämtliche Züge müssten aufgerüstet werden. Einerseits mit einem System, das das Funktionieren der Klimaanlage auch bei einer Panne garantiert. Andererseits mit technischen Verbesserungen an der Elektronik.
Bei 55 Grad Hitze im Tunnel und minus 20 Grad ausserhalb, würden die Züge Temperaturunterschiede von bis zu 75 Grad durchlaufen. Das dabei entstehende Kondenswasser würde die Elektronik der Züge beschädigen.
Eine andere Möglichkeit wäre der Bau eines zusätzlichen Luftzufuhrstollens, der, wie die technische Aufrüstung der Züge, massive Mehrkosten verursachen würde.

Pub: 22.10.06; 06:55 / thi Akt: 22.10.06; 07:53



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:10:22:10:55:00.

Die Wärme ausnutzen ?

geschrieben von: bertrand

Datum: 23.10.06 10:27

Einerseits mag das jetzt zu Problemen führen, aber andererseits währe es doch vielleicht möglich diese Wärme mit Wärmepumpen wirtschaftlich zu nutzen.
Evtl. könnte man man damit ein Fermwärmenettz aufbauen, oder aber, wegen der dünnen Besiedelung, die Wärme zur Stromerzeugung nützen. Und bei der hohen Temperaturdifferenz im Winter, währe dass doch auch sehr lohnenswert.

Hat man nicht auch beim Gothardautobahntunnel auch die Geothermien genutzt ? - Ich dachte da sei mal was gewesen.


Gruß

B.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
http://www.ping-timeout.de/sig/132.jpg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
http://www.physik.uni-freiburg.de/~bremen/dso/tracker.gif