DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern. Kleinanzeigen, egal welcher Art, gehören in die Kleinanzeigen und werden hier gelöscht.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

MultiMaus öffnen - Rast Mittelstellung

geschrieben von: Fliegender Kölner

Datum: 14.06.13 22:14


Hallo!

Vor einer guten Woche kamen verschiedene Themen rund um Rocos MultiMaus auf. Um selbst einen Blick auf die Einrastung auf die Mittelstellung zu bekommen, habe ich sie ein weiteres Mal geöffnet. Damit auch andere davon profitieren (und ich nicht immer nur von den anderen profitiere) und die MultiMaus beim Öffnen nicht beschädigen, habe ich ein paar Aufnahmen gemacht.

Zu Beginn muss die Schraube auf der Rückseite unter der Aufhängöse, die besser zuvor herausgehebelt wurde, gelöst werden. Dann geht man an der Oberseite der MultiMaus mit 'nem Schlitz-Schröftrekker (Schlitzschraubendreher) zwischen obere und untere Schale der MultiMaus und löst die Rastnasen. Nicht auf der Unterseite zwischen die Schalen gehen, da die Schalen dort ineinander gesteckt sind und somit brechen würden. Entsprechend muss im nächsten Schritt die Schale mit Display und Tastatur nach oben hin weggezogen werden. Viel Erfolg!

MultiMaus alle Teile.jpg

MultiMaus Schritt 2.jpg

MultiMaus Schritt 3.jpg
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 MultiMaus öffnen - Rast Mittelstellung
(3606)
14.06.13 22:14
(1454)
14.06.13 22:22
(1072)
15.06.13 00:31
(1043)
15.06.13 07:55
(702)
15.06.13 20:26
(539)
17.06.13 20:46
(553)
18.06.13 08:52
(559)
18.06.13 12:57