DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Liebesmüh...oder wie bringe ich der alten Piko 01.5 das Laufen bei..(10 Bilder mitText)

geschrieben von: derwolf

Datum: 15.01.13 00:26


Hi liebe Foris.

Heute zeige ich euch mal so eine Art Müllverwertung.
Tatsächlich gab es die Überlegung, ob es nicht einfacher sei, eine neue 01.5 von Roco zu kaufen und die alte zu Bender abzufahren.

Dagegen spricht: ich kann nix wegwerfen, ich vermeide das Kaufen, wo immer ich kann (die Vitrine ist voll genug). Eine Menge Bastelspaß wäre dahin.

Man nehme: eine Piko 01.5 (Direkte Nachwende-Produktion), einen alten Fleischmann Triebtender aus den 60ern und...ähem...einen SB Antrieb, der eh in der Ecke lag (zugegeben, den hat nun nicht wirklich jeder liegen)

Ich sehe schon, Leute, die Nietenzähler...jajaja, stimmt alles...aber wir reden ja von Spaß...

So nun geht es anhand von Bildern weiter:


Das Tenderuntergestell von Fleischmann ist zu kurz, also durchgesägt und Plasteplatten dazwischen geklebt, der alte Motor wurde abgetrennt.
http://up.picr.de/13129249bf.jpg


Der Rahmen wurde ausgeschnitten und aus der Bodenplatte des FLM Tenders "Brücken" eingeklebt. Glücklicher Zufall, dass nun die Höhe stimmt.
http://up.picr.de/13129248im.jpg

Nochmal der Tenderrahmen von unten.
http://up.picr.de/13129254gm.jpg


Aud der Zahnradsammelsuriumskiste Zahnrad und ne Achse rausgesucht, dazu noch ein Stück Kulimine als Führung, schließlich wollte ich auf die 3tte Achse als Antrieb nicht verzichten.
http://up.picr.de/13129250tv.jpg

Hier ist es zusammengefügt, sprich, mit UHU-plus eingeklebt.
http://up.picr.de/13129252gs.jpg

Ha, klasse, passt doch. Dass die Räder zu groß sind und der Abstand nicht genau stimmt, fällt eher nicht auf. Das nehme ich für bombastische Fahreigenschaften gern hin.
http://up.picr.de/13129251yu.jpg

Nun hätte die ganze Lok nur noch 2 Achsen zur Stromabnhame. Bisken wenig, wa? Also der letzten Kuppelachsel und dem Nachläufer Schleifer spendiert. Im Nachläufer habe ich dazu ein Stück Platine versenkt.
http://up.picr.de/13129253me.jpg


Die Lok ist noch nicht fertig, aber man kann schon sehen, was hier eigentlich Thema war. Testlauf bestanden, sie läuft wie auf Samtpfötchen.
http://up.picr.de/13129247vn.jpg


Ich hoffe, es hat euch auch Spaß gemacht.
Euer Wolf


Mann, die Edith ging mir voll auf den Keks, aber Recht hatte sie. Ist halt schon spät.

http://up.picr.de/28085205if.jpg




7-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:01:15:00:37:33.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Liebesmüh...oder wie bringe ich der alten Piko 01.5 das Laufen bei..(10 Bilder mitText)
(4296)
15.01.13 00:26
(798)
15.01.13 06:23
(683)
15.01.13 07:24
(637)
15.01.13 08:21
(504)
15.01.13 08:39
(635)
15.01.13 08:56
(638)
15.01.13 09:34
(498)
15.01.13 09:41
(487)
15.01.13 10:02
(502)
15.01.13 10:11
(411)
15.01.13 10:27
(415)
15.01.13 10:32
(382)
15.01.13 10:40
(512)
15.01.13 09:45
(430)
15.01.13 09:50
(451)
15.01.13 09:50
(434)
15.01.13 10:18
(413)
15.01.13 10:27
(358)
ehemaliger Teilnehmer
15.01.13 11:04
(344)
15.01.13 13:52
(253)
15.01.13 18:16
(203)
15.01.13 22:47
(404)
15.01.13 18:20
(323)
15.01.13 19:16
(173)
16.01.13 19:09
(216)
16.01.13 19:17
(219)
16.01.13 20:08
(252)
15.01.13 21:35