DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 09 - Revisionsdaten- und Statistik-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Revisionsdaten-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de.
Revisionsdaten von Wagen bitte im Wagen-Forum unterbringen.

Brauche Hilfe zu Abkürzungen am Revisionsraster

geschrieben von: Alien1964

Datum: 01.10.20 17:30

Hallo

Gibt es Ein Abkürzungsregister für Orte zum Beispiel REV MMAL 16.09.20 ?


Gruß

Dirk

the show must go on

Re: Brauche Hilfe zu Abkürzungen am Revisionsraster

geschrieben von: Frankenbahn

Datum: 01.10.20 18:11

Halo,

meinst du eine Liste welche Abkürzung für welche Betriebsstelle steht? Das wäre die DS 100 und ist unter anderem hier zu finden:
[www.michaeldittrich.de]

Gruß Frankenbahn
Guten Abend,

also auf dem angegebenen link finde ich z.B. "KWX", "12IB", FWM" oder "EMD" nicht. Diese Angaben sind aber in Revisionsrastern zu finden...

Re: Brauche Hilfe zu Abkürzungen am Revisionsraster

geschrieben von: der232er

Datum: 01.10.20 20:34

Klaus Ratzinger schrieb:
Guten Abend,

also auf dem angegebenen link finde ich z.B. "KWX", "12IB", FWM" oder "EMD" nicht. Diese Angaben sind aber in Revisionsrastern zu finden...
Man verwende dazu das interne Verzeichnis der zertifizierten Werkstätten! Ich weiß aber nicht wo man das öffentlich für jedermann findet.......

MfG,

- der232er -
Klaus Ratzinger schrieb:
Guten Abend,

also auf dem angegebenen link finde ich z.B. "KWX", "12IB", FWM" oder "EMD" nicht. Diese Angaben sind aber in Revisionsrastern zu finden...
EMD = Rail Maint Delitsch früher RAw Delitsch
Eine komplette Liste aller Abkürzungen wirst du nicht finden. Die Angaben sind nicht genormt, im grunde kann jeder dranschreiben was er will.

- An DB Fahrzeugen wirst du meist Abkürzungen aus der DS100 finden.

Beispiel: LD X = LD -> Dessau, X -> Ausbesserungswerk

- Private Werkstätten können z.B. Nummern aus der Liste zertifizierter Werkstätten verwenden

Beispiel: 628 = Werk Netinera Neustrelitz

- Andere verwenden aber auch die Abkürzung des Firmennamen

Beispiel: EMD = EuroMaintDelitzsch

- MMAL aus deinem Beispiel ist eine Mischung aus o.g. Möglichkeiten, ein Lokhersteller mit DS100 Kürzel MMAL = München Allach (Werk Siemens)

- wieder andere Werke schreiben den kompletten Standort hin, z.B. Stadler Velten


Es gibt nix, was es nicht gibt. Alles ist möglich. Wichtig ist, das der Halter des Fahrzeuges weiß, was die Abkürzung bedeutet, oder wo es zur HU war.

Dieter und Die V 100 der Deutschen Reichsbahn

http://www.v100-online.de/Werbung.jpg

Re: Brauche Hilfe zu Abkürzungen am Revisionsraster

geschrieben von: Alien1964

Datum: 02.10.20 15:58

Danke Allen für eure Info´s


Gruß

Dirk

the show must go on

Re: Brauche Hilfe zu Abkürzungen am Revisionsraster

geschrieben von: 143 239-2

Datum: 03.10.20 16:49

Noch eine Ergänzung..
FWM = FWM-Fahrzeugwerke Miraustrasse GmbH

und die war zwar nicht gesucht, aber fällt mir grade noch ein:
BPSM = Baltic Port Services Mukran


12IB würde mich auch interessieren, ich vermute mal dass IB für Inbetriebnahme steht. Das waren ja alles Neuabnahmen der 462er bzw. 463er.

Viele Grüße
Stefan



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.20 16:52.

zertifizierte Werkstätten

geschrieben von: drops80

Datum: 04.10.20 12:11

Hier mal ein Teil der zertifizierten Werkstätten:

[www.vpihamburg.de]

Oder als Dokument:

[docplayer.org]
[docplayer.org]

die normalen Betriebstellen hier:

[www.bahnstatistik.de]

https://abload.de/img/v0853m8p92.jpg