DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 09 - Revisionsdaten- und Statistik-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Revisionsdaten-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de.
Revisionsdaten von Wagen bitte im Wagen-Forum unterbringen.

189 020

geschrieben von: CargoLokführer

Datum: 13.05.20 05:29

Moin!

189 020

REV LDX 16.08.2011
Verl. km-abh.
Paragraph 33 () EBO 8 EOB9 08.05.2020

Grüße

Re: 189 020

geschrieben von: Bw Altstadt

Datum: 13.05.20 07:27

Hallo,

danke und Wahnsinn, da war die deswegen n 3/4 Jahr nicht im Einsatz...

Grüße

Re: 189 020

geschrieben von: Hilger Duisburg

Datum: 13.05.20 15:15

Ich hab zufällig ein Bild dazu:

http://lokbildarchiv.de/HHA_3682d-189 020.jpg
Bild HHA_3682 ©Hans Hilger
Werkstatt Osterfeld (Oberhausen), 2020/02


Ich bin auch überrascht darüber, dass die Bahn
offenbar einen solchen Überhang an Fahrzeugen hat,
dass man für eine Schmalspuruntersuchung sooo
viel Zeit opfern kann und andere noch gute Fz.
sogar wegwirft . . . (während ich immer wieder davon
höre, dass Züge sogar ausfallen, weil keine Loks
zur Verfügung stehen, da passt was nicht zusammen)

Re: 189 020

geschrieben von: Bw Altstadt

Datum: 13.05.20 15:29

Hilger Duisburg schrieb:
Ich hab zufällig ein Bild dazu:

[lokbildarchiv.de] 020.jpg
Bild HHA_3682 ©Hans Hilger
Werkstatt Osterfeld (Oberhausen), 2020/02


Ich bin auch überrascht darüber, dass die Bahn
offenbar einen solchen Überhang an Fahrzeugen hat,
dass man für eine Schmalspuruntersuchung sooo
viel Zeit opfern kann und andere noch gute Fz.
sogar wegwirft . . . (während ich immer wieder davon
höre, dass Züge sogar ausfallen, weil keine Loks
zur Verfügung stehen, da passt was nicht zusammen)
Tja, ich denke das hängt auch mit fehlenden Ersatzteilen zusammen, wobei ist auch "eigentlich egal" . Die Loks die jetzt neu untersucht werden, haben Zulassung für den grenzüberschreitenden Verkehr nach CZ und PL wo die Bahn eh noch kaum was zu melden hat. Man spart sich auf dem Lager das "tote Kapital", das die Loks durch das lange rum stehen aber Kosten verursachen ist eine andere Kostenstelle... Ist aber mittlerweile weit verbreitetes Problem.

Grüße

Re: 189 020

geschrieben von: tf1989

Datum: 14.05.20 11:59

Hallo,
bei uns stehen Loks (182er) auch Monate rum weil Dessau keine Achsen liefern kann. Scheint mitlerweile normal zu sein.

Gruß tf1989

Bw Altstadt schrieb:
Hallo,

danke und Wahnsinn, da war die deswegen n 3/4 Jahr nicht im Einsatz...

Grüße

Re: 189 020

geschrieben von: Kabelcontainer

Datum: 15.05.20 01:22

Hilger Duisburg schrieb:
Ich hab zufällig ein Bild dazu:

[lokbildarchiv.de] 020.jpg
Bild HHA_3682 ©Hans Hilger
Werkstatt Osterfeld (Oberhausen), 2020/02


Ich bin auch überrascht darüber, dass die Bahn
offenbar einen solchen Überhang an Fahrzeugen hat,
dass man für eine Schmalspuruntersuchung sooo
viel Zeit opfern kann und andere noch gute Fz.
sogar wegwirft . . . (während ich immer wieder davon
höre, dass Züge sogar ausfallen, weil keine Loks
zur Verfügung stehen, da passt was nicht zusammen)

Hallo Hans,

zu allererst muss ich einwerfen, dass die Loks nicht die ganze Zeit untersucht werden. Es stehen manchmal 2 bis 4 Loks der BR189 in Osterfeld, welche abgelaufene Fristen haben. Man hat nun nicht sooo viel Personal zur Hand, in Zeiten von Corona schon gleich garnicht, als das die Loks sofort in Arbeit gehen, wenn sie auf den Hof gestellt werden. Da sind dann schon schnell 1 oder 2 Monate mindestens um, bis daran überhaupt etwas gemacht wird.
Wenn dann daran gearbeitet wird, benötigt die Lok für ihre neue Zukunft auch fahrbare Untersätze, sprich: ihre Drehgestelle. Die werden denke ich, in Dessau(?) aufgearbeitet. Bis die dort angekommen sind und dann überhaupt etwas daran gemacht wird, vergeht wieder Zeit. Da man nun nicht Reserve-Drehgestelle auf Halde hat, stehen die 189er in EOS aufgebockt herum, obwohl an der Lok selbst vielleicht auch schon alle Arbeiten mittlerweile erledigt sind.

Gruss Kabelcontainer, Tf bei Cargo, Railion, Railion Logistics, Schenker, Schenker Rail, Cargo 2.0


Die Bahn hat einen Wert von 120 Mrd. und Mehdorn will sie für 7 Mrd unbedingt an den Russen verkaufen. Warum wohl? Schon mal was von streikenden russischen Lokführern gehört? Die werden vorher erschossen und Ruhe ist!

Urban Priol

Re: 189 020

geschrieben von: 402 002

Datum: 26.05.20 20:11

Glaub mal ja das in den Werkstätten genug gemacht wird