DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 09 - Revisionsdaten und Statistik-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Revisionsdaten-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de.
Revisionsdaten von Wagen bitte im Wagen-Forum unterbringen.

Notbremsüberbrückung?

geschrieben von: Railpeter

Datum: 10.04.19 12:32

Moin,

und hat sie auch die nbü aus einer der beiden 114er erhalten?

Gruß Peter

Re: Notbremsüberbrückung?

geschrieben von: Rbd Berlin

Datum: 11.04.19 09:30

Moin 🤷‍♂️seit 2004 hab ich die Fensterzüge hinter Mir und von daher hab ich auf so'n Kram nicht geachtet 😂

Mfg

Re: Notbremsüberbrückung?

geschrieben von: tf1989

Datum: 11.04.19 11:07

Railpeter schrieb:
Moin,

und hat sie auch die nbü aus einer der beiden 114er erhalten?

Gruß Peter
Hallo Peter,
davon ist nicht auszugehen! Die 112 146, 112 152 (Rev. in Rostock) und 112 148 (Rev. in Dessau) haben bei ihren Revisionen 2018 auch keine NBÜ/ep erhalten. Die Loks sollen auch langfristig durch die BR 146 / 147 ersetzt werden die in anderen Regionen frei werden.
Gruß tf1989

Re: Notbremsüberbrückung?

geschrieben von: Railpeter

Datum: 12.04.19 11:15

Moin,

der Unterschied ist aber, dass 112 146, 148, 152 und 155 fest für das Elbe-Elster-Netz geplant sind und dort keine nbü erforderlich ist.

112 150 ist hingegen nicht für das Elbe-Elster-Netz geplant, sondern als zusätzliche Maschine vorgesehen, da auf dem RE 7 (BB/B) ein neuer Umlauf mit Dostos aufgestellt worden ist, der eine zusätzliche nbü-Maschine erfordert.

Zudem ist festzuhalten, dass die beiden abgestellten 114er von Regio NO vor einigen Monaten extra zur Ersatzteilegewinnung ins LDX geholt worden sind und nunmehr dem Verwerter zugeführt wurden. Es spräche vieles dafür, dass die beiden 114er vor der Verschrottung auch nbü entledigt worden sind.

Gruß Peter

Re: Notbremsüberbrückung?

geschrieben von: 141 414

Datum: 12.04.19 19:11

Wo auf dem RE7-Verstärker wird denn NBÜ benötigt?

Re: Notbremsüberbrückung?

geschrieben von: tf1989

Datum: 12.04.19 23:38

Railpeter schrieb:
Moin,

der Unterschied ist aber, dass 112 146, 148, 152 und 155 fest für das Elbe-Elster-Netz geplant sind und dort keine nbü erforderlich ist.

112 150 ist hingegen nicht für das Elbe-Elster-Netz geplant, sondern als zusätzliche Maschine vorgesehen, da auf dem RE 7 (BB/B) ein neuer Umlauf mit Dostos aufgestellt worden ist, der eine zusätzliche nbü-Maschine erfordert.

Zudem ist festzuhalten, dass die beiden abgestellten 114er von Regio NO vor einigen Monaten extra zur Ersatzteilegewinnung ins LDX geholt worden sind und nunmehr dem Verwerter zugeführt wurden. Es spräche vieles dafür, dass die beiden 114er vor der Verschrottung auch nbü entledigt worden sind.

Gruß Peter
Hallo Peter,
alle 112er von Cottbus laufen auf allen Netzen wo keine NBÜ/ep notwendig ist, ich selber bin am Donnerstag auf der 112 146 im Einsatz auf der RE1 gefahren! So wie alle anderen 112er bei Bedarf dort auf der RE1 auch eingesetzt werden wenn mal wieder ein Taurus ein Problemchen hat. Die 112 146,148.152 und 155 laufen eben nicht nur auf dem Elbe-Elster-Netz. Schon allein deshalb wäre eine Nachrüstung mit NBÜ/ ep erfreulich für uns gewesen. Aber das ist nicht geplant, da die Loks durch Drehstromloks in den nächsten Jahren komplett ersetzt werden sollen, so ist mein Kenntnisstand als Tf im Regionalbereich Nordost!
Gruß tf1989