DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 09 - Revisionsdaten und Statistik-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Revisionsdaten-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de.
Revisionsdaten von Wagen bitte im Wagen-Forum unterbringen.

151 001 im Dezember an BYB?

geschrieben von: 218 473-6

Datum: 01.01.19 21:53

Hat die BayernBahn im Dezember eine weitere 151 erworben? Laut elektrolok.de ist der neue Eigentümer von 151 001 die BYB.

Quelle: [elektrolok.de]

Verfügt die BYB dann bald über 5 Lokomotiven der Baureihe 151 (001, 005, 038, 115 und 119)?

Quelle: [www.drehscheibe-online.de]



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.01.19 21:57.

Ja ist verkauft. (o.w.T)

geschrieben von: 232 520

Datum: 02.01.19 00:08

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Ja ist verkauft.

geschrieben von: Carsten Frank

Datum: 02.01.19 02:08

Hört sich ja gut an für die allererste 151

https://imageshack.com/a/img594/710/beschreibung1511.jpg

Re: Ja ist verkauft.

geschrieben von: Kabelcontainer

Datum: 02.01.19 10:23

Fragt man sich was das soll? Die 001 war bisher im Dienst, nun wird sie verkauft, obwohl Lokmangel herrscht.... was für eine Firmenpolitik.

Gruss Kabelcontainer, Tf bei Cargo, Railion, Railion Logistics, Schenker, Schenker Rail, Cargo 2.0


Die Bahn hat einen Wert von 120 Mrd. und Mehdorn will sie für 7 Mrd unbedingt an den Russen verkaufen. Warum wohl? Schon mal was von streikenden russischen Lokführern gehört? Die werden vorher erschossen und Ruhe ist!

Urban Priol

Re: Ja ist verkauft.

geschrieben von: lostforwords

Datum: 02.01.19 16:54

Die Lokomotive gehörte zum Zeitpunkt des Verkaufs an die Bayernbahn nicht mehr der DB AG, schon vergessen?
Und wenn der Eigentümer meint diese Lok an die Bayernbahn verkaufen zu müssen, wo liegt nun das Problem?
Das mit dem Lokmangel beider DB ist ein ganz anderer Schuh.

Re: Ja ist verkauft.

geschrieben von: Kabelcontainer

Datum: 02.01.19 21:22

Nein, ich weiß sehrwohl, wem die Tfz gehören. Aber es ist nicht die einzige Lok, welche den Dienst bei Cargo quittiert hat. Es wurden genug abgestellt, wegen "Tfz-Überhang".

Nebenbei hatte Cargo die Lok angemietet. Gab es ein absehbares Mietende, oder wurde die Mietzeit seitens Cargo gekündigt? Wenn ja, wären wir wieder bei meinem ersten Posting.

Gruss Kabelcontainer, Tf bei Cargo, Railion, Railion Logistics, Schenker, Schenker Rail, Cargo 2.0


Die Bahn hat einen Wert von 120 Mrd. und Mehdorn will sie für 7 Mrd unbedingt an den Russen verkaufen. Warum wohl? Schon mal was von streikenden russischen Lokführern gehört? Die werden vorher erschossen und Ruhe ist!

Urban Priol




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.01.19 21:24.

Re: Ja ist verkauft.

geschrieben von: Carsten Frank

Datum: 02.01.19 21:47

Cargo wird mit Sicherheit bei Railpool keine 151 001 und weitere gemietet haben sondern nur x Stück 151 die zur Verfügung zu stehen haben.
Herrscht Mangel hat Cargo einfach zu wenig bestellt/abgerufen.
Und wenn Railpool einen Käufer für eine bestimmte Lok hat wird man Cargo schon genug andere zur Verfügung stellen.