DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

[IT] >?< Frage bitte. Wagen?

geschrieben von: Axel.Beku

Datum: 06.11.21 02:00

Grüßt euch alle

Was für Wagen sind die mit Wellblech und mit Edelstahl unlackiert?
SBB oder FS Wagen sind es nicht.

Viele Grüße Axel

Quelle: YouTube

Re: [IT] >?< Frage bitte. Wagen?

geschrieben von: Kees Deelder

Datum: 06.11.21 12:15

Moinmoin

CIWL Voiture Lits Type P
Siehe hier [www.wagonslits.de] für ein wenig Text
Und hier [www.wagonslits.de] für 'ne Menge Bilder.

Schönes Wochenende
mfG
Kees

Re: [IT] >?< Frage bitte. Wagen?

geschrieben von: ICE 91 Prinz Eugen

Datum: 06.11.21 12:17

Mahlzeit!

Das sieht nach einem oder mehreren Schlafwagen vom Typ P der Wagons-Lits aus. Die haben eine Edelstahlkarrosserie:

[www.railfaneurope.net]

Anfang der 1990er wurden einige Wagen im Atelier Oostende modernisiert, danach fuhren sie bei der SNCB, NS und ÖBB:

[www.railfaneurope.net]

Heute sind sie bei privaten Einstellern saisonal im Urlausbverkehr unterwegs:

https://live.staticflickr.com/65535/50353363413_dd224c8ffb_c.jpg
A-MSM 61 81 70-70 002-4 by Christian, auf Flickr

Hoffe, das hilft weiter :)

MfG, ICE 91 Prinz Eugen

Meine Fotodokus bei DSO >>KLICK<< (Neueste Doku vom 30.12.2020: Bdmpee233 der ČD)
Meine Nacht- und Autoreisezug-Sichtungen bei DSO >>KLICK<< (Neueste Sichtung vom 07.11.2021: EN 463/NJ 40463 MH - XMBK/XIVNS (06.11.2021))
Meine sonstigen Wagen- und Zugsichtungen bei DSO >>KLICK<< (Neueste Sichtung vom 04.09.2021: Drei neulackierte EW IV bzw. Bpm EC)
Mein YouTube-Kanal >>KLICK<< (Neuestes Video vom 24.11.2021: [4K] 101 110 "50 Jahre Intercity" am NJ 420/40420)
Mein flickr-Fotostream >>KLICK<< (Neuestes Foto vom 27.11.2021: "Frau 100" wartet auf ihre "Weißwurst")
Mein Instagram-Feed: >>KLICK<< (Alle zwei Tage ein neues Bild)
















Re: [IT] >?< Frage bitte. Wagen?

geschrieben von: Timodore

Datum: 07.11.21 17:35

Hallo,

dass es sich um WL vom Typ AB30 ex P (später Umbau zu AB30) handelt ist ja schon benannt worden.

In [youtu.be], kurz vor der Ohrfeige, ist das Fragment einer Wagennummer zu erkennen: X1 751-5. Mit diesem Nummerteil ein wenig gespielt und in der Annahme, dass zum Zeitpunkt der Filmaufnahmen für die Wagen dieses Typs der Austauschcode 61 und die Gattungszahl 75 verwendet wurde sowie für die Kennung der einstellenden Bahnverwaltung die Zehnerziffer mindestens "8" sein muss (also 61 8? 75-?1 751-5), ist die Auswahl möglicher Nummern recht klein:

61 80 75-51 751-5
61 81 75-01 751-5
61 82 75-91 751-5
61 83 75-41 751-5
61 84 75-81 751-5
61 85 75-31 751-5
61 86 75-71 751-5
61 87 75-21 751-5
61 88 75-61 751-5
61 89 75-11 751-5

Davon passt der in Italien eingestellte 61 83 75-41 751-5 (CIWL 4553) auch wegen seiner "41" an siebter und achter Stelle ganz gut - und siehe da: Das Fahrzeug gibt es auch heute noch und ist bei TRI Train Rental als 61 81 70-70 004-0 A-TRAIN immer noch im Einsatz. Dorthin ist er über die ÖBB gekommen, s. auch [www.tramways.at]

Andere werden sicher sagen können, ob meine Herleitung stimmt oder ob ich von falschen Annahmen ausgegangen bin.

Gruß
Thomas

PS: Die Aufnahmen scheinen tatsächlich überwiegend von einem passenden Zug zu sein. Lediglich einmal passen Außenaufnahmen nicht (Zug mit EWI-Wagen der SBB) und einmal schaut der Kommissar aus einem Altbau-FS-Wagen 2. Klasse, obwohl der doch vorher die ganze Zeit in einem UIC-X-Wagen 1. Klasse in rot/grau unterwegs war.

PPS: Ach ja, durfte man auf Platz 22 wirklich rauchen? Waren die Raucherabteile nicht die höheren Abteilnummern 7 - 11/12?



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.21 01:00.

Re: [IT] >?< Frage bitte. Wagen?

geschrieben von: tbk

Datum: 07.11.21 21:43

Das ist fein beobachtet!
Mit dem umbau haben die wagen auch neue scheibengebremste drehgestelle erhalten, bald darauf wurden außerdem drehdämpfer nachgerüstet, da sie bei 160 km/h ins schlingern gerieten. Damit war die 160-km/h-zulassung möglich, daher wagennummer 70-70 (vor umbau 75-41; 75 steht für "viele abteile" und 41 für 140 km/h mehrspannungswagen).

mit den allerbesten grüßen aus der Obersteiermark, tobias

Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.