DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

WRtmh 136 und andere Kinderlandwagen (m18B)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 20.09.21 15:12

.




WRtmh 136 und andere Kinderlandwagen





Für den Einsatz im zum Sommerfahrplan 1983 neugeschaffenen FD 780/781 „Königssee“ ließ die Deutsche Bundesbahn zwei nicht mehr benötigte Tournus-Speisewagen der Bauart WRtmh 134, in sogenannte Kinderland-Wagen umbauen. Beim Umbau entfiel der Vorratsraum mit den Kühlschränken 5 bis 8, die für diesen Zweck nicht mehr benötigt wurden. Unter Beibehaltung ihrer alten Wagennummern 51 80 88-80 961-2 und 962-0 wurden sie als WRtmh 136 (nicht zu verwechseln mit den späteren McDonald WRmz 136) eingereiht und erhielten dazu im AW Neumünster mit dem Datum vom 20. April 1983 eine R 4 mit den entsprechenden Umbauten. Neu war auch das "Bärchen-Piktogramm" am Kinderabteil.



Bild 01: Am 10. August 1983 traf ich den WRtmh 136, 51 80 88-80 962-0, im Bf Bebra im FD 781
„Königssee“ an. Der Wagen lief von Hamburg-Altona bis Freilassing, bzw. in der Gegenrichtung:


https://abload.de/img/wrtmh136962bebrabf08-6gj9b.jpg


Bild 02:

https://abload.de/img/wrtmh136962bebrabfii0aujaj.jpg


Bild 03:

https://abload.de/img/wrtmh136962bebrabfiiiu0k27.jpg


Bild 04: Der WRtmh 136, 51 80 88-80 961-2, lief mir drei Wochen später, am 31. August 1983 im Gegenzug FD 780 „Königssee“ im Bf Treuchtlingen über den Weg:

https://abload.de/img/wrtmh136961treuchtlin4nk9j.jpg


Bild 05:

https://abload.de/img/wrtmh136961treuchtlinnfknf.jpg


Bild 06: Vier Jahre später, am 05.08.1087, war der WRtmh 136, 51 80 88-80 961-2, im Hbf Würzburg im FD 780 „Königssee“ zu Gast:

https://abload.de/img/wrtmh136961wuerzburghcejla.jpg


Bild 07:

https://abload.de/img/wrtmh136961wuerzburgh6xj6w.jpg



Bild 08: Hier zwei Aufnahmen aus dem Kinderabteil:

https://abload.de/img/wrtmh1369xxkinderabtebyjfz.jpg


Bild 09:

https://abload.de/img/wrtmh1369xxkinderabtekmk6e.jpg



Da bei Fristarbeiten oder Reparaturen immer ein „normaler“ Speisewagen ohne Kinderland einspringen mußte, ließ die DB im Jahre 1984 den WRtmh 134, 51 80 88-80 975-2 (R 4 18. April 1984), ebenfalls unter Beibehaltung der Wagennummer zum WRtmh 136 „Cafeteria/Kinderland“ umbauen. Leider ist mir dieser nie vor die Linsegekommen.


Bild 10: Am 21. Februar 1987 fotografiete D. Klug den WRtmh 136, 51 80 88-80 962-0,
im FD 780, (Berchtesgaden-) Freilassing – Hamburg-Altona, im Bf Prien:


https://abload.de/img/wrtmh136962prienbf02-7tj44.jpg


Bild 11: In der Elmer Kurve zwischen Würzburg und Fulda entstand diese Aufnahme des WRtmh 136, 51 80 88-80 962-0, am 28. Mai 1988:

https://abload.de/img/wrtmh136962elm05-88rbkp7.jpg



Es war der letzte Betriebstag der WRtmh 136 im FD 780/781 „Königssee“. Da die Züge ab dem Folgetag als FD 1980/1981 zwischen Würzburg und Fulda die Neubaustrecke befuhren, wurden sie mit klimatisiertem Wagenmaterial für 200 km/h gebildet. Die Funktion des „Kinderlandes“ übernahmen Bpmz 291.2.


Bild 12: Am 12. Juni 1988 konnte ich den Bpmz 291.2, 61 80 20-94 174-5, in Bremen Hbf bei der Ausfahrt des FD 1980 „Königssee“, Berchtesgaden –
Hamburg-Altona, im Bild festhalten. Der FD Königssee fuhr im Jahresfahrplan 1988 in Nordrichtung von Hannover über Bremen nach Hamburg:


https://abload.de/img/bpmz291.2174bremenhbfbojfg.jpg


Bild 13:

https://abload.de/img/bpmz291.2174bremenhbfa3k2e.jpg


Bild 14: Die WRtmh 136 kamen fortan im FD 1922/1923 „Berchtesgadener Land“ zwischen Salzburg (A) und Dortmund zum Einsatz,
wie hier der WRtmh 136, 51 80 88-80 962-0, am 15. Januar 1981 im Bf Freilassing, als W. Ballon (†) auf den Auslöser drückte:


https://abload.de/img/wrtmh136962freilassinxukct.jpg


Bild 15: Und nochmal ein WRtmh 136 am 21. Juli 1984 auf der Brücke über die Fränkische Saale bei Gemünden, unmittelbar an der Mündung in den Main:

https://abload.de/img/wrtmh136962gemuenden0e0kve.jpg


Bild 15: Ohne Worte:

https://abload.de/img/wrtmh136kinderlandbeto6jfc.jpg




Mit Befahrung der Neubaustrecke auf ganzer Länge, wurde 1991 die Ausrüstung mit druckertüchtigten Wagen notwendig. Bereits zum Sommer 1990 wurde der FD 1980/1981 auf druckertüchtigtes Material umgestellt, wobei die Wagen bis auf den Speisewagen den IR-Anstrich in blau/kieselgrau erhielten. Zunächst behielten auch die druckertüchtigten Wagen die Austauschziffern 61, bevor diese dann auf 73 geändert wurden.


Bild 16:: Am 31. Juli 1990 fotografierte W. Ballon (†) den Bpmz 293.2, 61 80 20-94 329-3 (neu: 73 80 20-94 779-7), im Bf Bebra:

https://abload.de/img/bpmz293.2329bebrabf07qwjwv.jpg


Bild 17: Im Hbf Hannover ist am 23. Mai 1992 der Bpmz 293.2, 73 80 20-94 780-5 (ex 61 80 20-94 330-3), im FD Königssee zu Gast, als R. Platte zur Stelle war:

https://abload.de/img/bpmz293.2780hannoverhfzjuh.jpg


Bild 18: Zum Sommerfahrplan 1993 wurde der FD Königssee“ zum IC hochgestuft. Ich traf den Bpmz 293.2, 73 80 20-94 780-5,
am 27. November 1993 in Göttingen Hbf im IC 781, Berchtesgaden – Hamburg-Altona, an:


https://abload.de/img/bpmz293.2780goettingenvkk2.jpg


Zum Jahresfahrplan 1995 endete dann auch der Einsatz der Bpmz 293.2 als Kinderland-Wagen.




Die drei WRtmh 136 sind nach einigen Umbauten wohl bis heute erhalten, allerdings nicht im Originalzustand:

WRtmh 136, 61 80 88-80 961-2 = WGmh, 55 80 89-80 007-9, EURO-Express
WRtmh 136, 61 80 88-80 962-0 = WGmh 056.3, 51 80 09-80 008-8, EURO-Express ?
WRtmh 136, 61 80 88-80 975-2 = WGmkh 056.2, 56 80 89-40 107-5, EURO-Express



Bis neulich in diesem Forum

Rolf Köstner



Dieser Beitrag erscheint auch im Forum "Historische Bahn" (Historisches)


Jetzt singt sie auch noch! [youtu.be]

Kohleausstieg schon 2030! Dann fangt man beizeiten an, eure Dampfloks auf Solarstrom umzurüsten.




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.09.21 21:03.
Hallo Rolf,

hier habe ich noch 2 Bilder vom 51 80 88-80 975-2 WRtmh 136 in Hannover Hbf im Juli 1984.

6668ab.jpg

Anschriftenfeld vom 51 80 88-80 975-2.


6669ab.jpg

51 80 88-80 975-2 WRtmh 136 in Hannover Hbf im Juli 1984.

Danke für Deinen Bericht und die Bilder

Löwenmann




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.09.21 17:55.

Re: WRtmh 136 und andere Kinderlandwagen (m18B)

geschrieben von: tbk

Datum: 20.09.21 22:57

Das kinderlandkonzept der DB war betrieblich relativ aufwendig und erforderte eine "kindergärtnerin" (die auch für die im kinderland vorhandenen spiele zuständig war).
Eltern konnten ihre kinder dort "abgeben" und vor ausstieg wieder abholen.
Heutige konzepte, etwa bei der SBB, setzen eher darauf, dass die mitreisenden plätze in sichtweite des kinderspielbereichs haben.

Zum verbleib: Euro-Express kann ich bestätigen, 2017 habe ich die wagen in Münster besichtigt.
Sie sind jetzt zu tanzwagen mutiert, mit zwei theken sowie einem beschallungsabteil und einer großen tanzfläche dazwischen.
Die fensteranordnung zeugt noch von der früheren verwendung.
IMG_4313k.jpg
IMG_4225k.jpg

mit den allerbesten grüßen aus der Obersteiermark, tobias

Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

Re: WRtmh 136 und andere Kinderlandwagen (m18B)

geschrieben von: westring

Datum: 21.09.21 12:02

tbk schrieb:
Das kinderlandkonzept der DB war betrieblich relativ aufwendig und erforderte eine "kindergärtnerin" (die auch für die im kinderland vorhandenen spiele zuständig war).
Eltern konnten ihre kinder dort "abgeben" und vor ausstieg wieder abholen.
Ja, genauso kann ich es bestätigen. Als Kind habe ich Ende der Achtziger eine Fahrt von NRW nach Mainz (?) in einem der Kinderland-Wagen mitgemacht. Meine Eltern haben meine Schwester und mich im Kinderland-Bereich bei zwei Betreuerinnen abgegeben und sind dann in den Speisewagen-/Cafe-Bereich gegangen. Die ganze Fahrt über blieben wir die einzigen Kinder in dem Bereich. Mit viel mehr als vier Kindern wäre es meiner Erinnerung nach aber auch schon etwas knapp geworden mit dem Raum zur Bewegung. Bei der Fahrt damals stand das Ende der Wagen schon fest und es wurden Buttons verkauft, um für eine Erhaltung der Dienstleistung zu werben.

Gruß
westring

Re: WRtmh 136 und andere Kinderlandwagen (m18B)

geschrieben von: Christof_2016

Datum: 26.09.21 09:59

Vielen Dank für die schönen Bilder und Erinnerungen. Den Kinderland-Wagen in InterRegio-Farben hat mein Sohn von seinem Patenonkel zur Taufe erhalten ....


Viele Grüße aus Erlangen,

Christof

Re: WRtmh 136 und andere Kinderlandwagen (m18B)

geschrieben von: elric

Datum: 28.09.21 19:32

Toller Bericht, vielen Dank! Ich habe abends oft jenen Wagen von Köln Hbf bis Dortmund benutzt und bei einem Bierchen in jenem Wagen im Berchtesgadener Land gesessen. Den WRtm134 habe ich aus diversen Urlaubsfahrten nach Oberbayern mit D1523/1522 in bester Erinnerung.